30%

2009 Grenache Romas Clarendon Clarendon Hills Vineyard

Sonderangebot CHF 84.00 Normalpreis CHF 120.00
75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(CHF 112.00 / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›

Rarität aus höchster Lage mit kleinsten Erträgen

In dem 2.700 Hektar grossen Anbaugebiet des Weinguts Clarendon Hills Vineyard (das durch warme Tage, kühle Nächte und ausreichend Niederschläge gekennzeichnet ist) dominieren abwechslungsreiche Böden, die sich aus Sand, Lehm, Ton oder Kalkstein zusammensetzen, die Landschaft.

Produktbeschreibung

Degustationsnotiz

Tiefdunkel und nahezu undurchsichtig, Nase nach reifen Himbeeren, deutlich auch Schokolade und exotisches Parfüm von wilden Kräutern und vielschichtigen, grafitartigen Noten. Im Mund dann von einmaliger Sinnlichkeit, Wildheit mit ungezähmter, intensiver Frucht wild gewachsener Beerenfrüchte und getrocknetem Steinobst sowie feiner Würze und Exotik. Üppiges Kraftpaket und dabei trotzdem elegant und finessenreich mit floralen Noten.

Zusatzinformationen

Artikelnummer 0560709075C6100
Alkoholgehalt 14.5% vol.
Rebsorte(n) 100% Grenache
Trinkreife Jetzt bis 2030
Passt zu Wir empfehlen diesen Wein zu reifem Käse, Roastbeef, Gegrilltem sowie Lamm in allen Variationen. Geniessen Sie ihn auch zu Wild- und Schmorgerichten.
Herkunftsland Australien
Region South-Australia
Subregion Mc Laren Vale
Produzent Clarendon Hills
Servier-Empfehlung Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
Allergene Enthält Sulfite
Kategorie Lagerfähige Rotweine

Clarendon Hills

Alle Produkte von Clarendon Hills ›
Clarendon Hills
Clarendon Hills heißt das Weingut eines australischen Visionärs, das zu den weltweit erfolgreichsten Weingütern gehört. 1990 gründete Roman Bratasiuk südlich von Adelaide ein Weingut, das sich in der Weinbauregion McLaren Vale befindet. Seit Jahren strebt der Unternehmer nach Reinheit und Vollkommenheit, weshalb die Qualität seiner Weine sich fortwährend verbessert hat. McLaren Vale, eine Weinbauregion im Süden des Landes, ist nur 15 Kilometer von der Küste Australiens entfernt. Feuchtigkeit und kühle Meeresbrisen, die hier das ganze Jahr über vorherrschen, beeinflussen den Reifeprozess der Trauben enorm. Aufgrund der raueren Klimabedingungen, die sich mit zunehmender Höhe verstärken, entwickeln die Trauben eine außerordentlich robuste Beerenhaut, weshalb der Reifeprozess sich verlangsamt. Vorherrschende Rebsorte des Weingutes Clarendon Hills Vineyard ist die Rotweinsorte Syrah, die in dieser Region schon seit dem 19. Jahrhundert kultiviert wird.
Bei der Weinlese richten Roman Bratasiuk und seine beiden Söhne Adam und Alex, die das Weingut heute führen, sich nach dem Geschmack und dem Reifegrad der Beeren. Nach einem sorgfältigen Pressvorgang wird der Most mithilfe von Hefe in Edelstahltanks fermentiert, bevor der Ausbau der Rotweine in Eichenholzfässern beginnt. Mittlerweile werden weitere Rotweinsorten, darunter Grenache und Mourvèdre, angebaut, die für die Herstellung sortenreiner Rotweine, die die Etikettierung „1er Grand Cru“, „Grand Cru“ und „Premier Cru“ tragen, verwendet werden. Der Syrah, der Vorzeigewein des Hauses, der unter den Namen „Astralis 2012“, „Hickinbotham Syrah“ oder „Brookman Syrah“ vermarktet wird, besticht mit einem komplexen und äußerst mineralischen Geschmack, der von Waldbeeren, Johannisbeeren und asiatischen Gewürzen getragen wird. Robert Parker, der die Rotweine des Weingutes mit mehr als 90 Punkten bewertet hat, bestätigt die exzellente Qualität dieser edlen Tropfen.
Clarendon Hills
Sydenham Road 10
5068 Norwood
Australien
Tel. +61 88 36 36 111

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität

75 cl Flasche (6er Karton)

Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
Mövenpick Wein Suhr
062 842 22 23

Grenache

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Grenache

Die Grenache ist die am vierthäufigsten angebaute Rebsorte weltweit. Sie ist vor allem in Spanien und im französischen Midi weitverbreitet, wird aber in vielen Teilen der Welt angebaut. So werden unter anderem auch in Italien, Australien, Kalifornien, Südafrika und Chile Rotweine aus Grenache vinifiziert. Aufgrund dessen, dass diese Rebsorte in unterschiedlichen Rotwein-Regionen angebaut wird, hat die Grenache viele Namen. So wird sie in Frankreich beispielsweise Grenache Noire genannt, um sie von Ihrer weissen Variante – Grenache blanc – besser abzugrenzen. In Spanien hingegen wird die Rebsorte Garnacha genannt, in Sardinien trägt die Grenache den Namen Cannonau und in der Toskana ist von Alicante die Rede.

...
mehr lesen