2011 Château Rollan de By Cru Bourgeois Médoc AOC

      • Wählen Sie eine Option…
      • Wählen Sie eine Option…
      CHF 53.00
      1.5 l Flasche | Preis pro Flasche
      (CHF 35.33 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›
      Zur Merkliste hinzufügen

      Médoc mit Cotarella-Feinschliff

      Saftiger, zugänglicher Cru Bourgeois mit hohem Merlot-Anteil. Als Berater konnte Schlossbesitzer Jean Guyon Italiens Star-Önologen Riccardo Cotarella gewinnen.

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Tiefes Purpur, satt in der Mitte, Granatschimmer am Rand. Recht tiefgründiges Bouquet, eine schöne Expression von schwarzen Kirschen zeigend. Grossartiger Gaumen mit Saft, Fülle und Eleganz, da ist alles reif und die Adstringenz ist verlangend, aber auch für die erste Jugendzeit schon einen Genuss garantierend, im Finale Rauch, Lakritze und Korinthen. Ich weiss nicht, wie Jean Guyon das gemacht hat, aber er ist einer der ganz wenigen unter den Bourgeoiswinzer die heuer die 18/20 verdienterweise schaffen und auch ganz klar verdienen!

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0195111150B3000
      Alkoholgehalt 13.5% vol.
      Rebsorte(n) 70% Merlot, 10% Cabernet Sauvignon, 10% Cabernet Franc, 10% Petit Verdot
      Trinkreife Jetzt bis 2034
      Passt zu Eignet sich besonders gut als Begleiter zu Steaks und Fisch vom Grill, Hackbraten, Lamproie und Blutwurst. Toll auch zu Eintöpfen und Käseplatten.
      Herkunftsland Frankreich
      Region Bordeaux
      Subregion Médoc
      Produzent Domaine Rollan de By SAS
      Servier-Empfehlung Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
      Ausbau 18 Monate in Barrique
      Weinbau Traditionell
      Kategorie Kräftige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Domaine Rollan de By SAS

      Alle Produkte von Domaine Rollan de By SAS ›
      Domaine Rollan de By SAS
      Im Südwesten Frankreichs erstreckt sich eine der berühmtesten Weinbauregionen des Landes: Bordeaux. In diesem geschichtsträchtigen und weltbekannten Anbaugebiet liegt das Weingut Domaines Rollan de By, das auch gerne als „Perle des Médoc“ bezeichnet wird. Inhaber des Unternehmens ist der passionierte Winzer Jean Guyon, dessen Weine „Cru“ klassifiziert sind. Das französische Weingut Domaines Rollan de By liegt in der Gemeinde Bégadan, die sich in der Weinbauregion Médoc, im Südwesten Frankreichs, befindet. Das Médoc ist eine der besten Weinbauregionen, die das berühmte Anbaugebiet Bordeaux zu bieten hat. Auf der dreieckigen Halbinsel, die sich am linken Ufer der Gironde erstreckt, dominieren flache Kieshügel, die größtenteils mit roten Rebsorten bestockt sind, die Landschaft. Nicht ganz unbegründet zählt das Médoc zu den besten Rotweingebieten der Welt.
      Jean Guyon bekam 1989 die einzigartige Gelegenheit geboten, das Weingut Domaines Rollan de By zu kaufen. Von Beginn an führte und bewirtschaftete der engagierte Winzer das Weingut mit viel Liebe und Leidenschaft. Mit dem Ziel, herausragende Weine zu erzeugen, schuf er ein erstklassiges Unternehmen, dessen Rebflächen heute 90 Hektar umfassen. Der schmale Küstenstreifen, der von den milden und feuchten Luftmassen des Atlantischen Ozeans beeinflusst wird, ist von Wäldern umgeben, die den Rebflächen ausreichend Schutz bieten. Die Rebflächen des Weingutes Domaines Rollan de By werden ebenfalls von roten Rebsorten dominiert. Allein 70 Prozent der Weinberge werden von der Rebsorte Merlot eingenommen. Die restlichen Parzellen sind mit den Rotweinsorten Cabernet Sauvignon, Petit Verdot und Cabernet Franc bestockt. Auf neue Technologien verzichtet der Weinbauer gänzlich, um die Reben und die Umwelt zu schonen. Vielmehr greifen er und sein Team auf traditionelle Weinbaumethoden zurück, damit die Weine sich durch eine erstklassige Qualität auszeichnen. Das große Finale eines arbeitsreichen Jahres ist die Lese, die im Herbst beginnt. Im Weinkeller werden die Trauben zunächst sorgfältig entrappt und mehrmals sortiert, bevor sie in Edelstahlbehältern und französischen Eichenholzfässern ausgebaut werden. Der beliebteste Rotwein des Herstellers ist der „Château Rollan de By“, der aus den Rebsorten Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petit Verdot gekeltert wird. Neben dem „Château Haut Condissas“, „Château Tour Seran“, „Château Greysac“ und „Château La Clare“ bereichern „koschere Weine“ das Sortiment des Weingutes.
      Domaine Rollan de By SAS
      3, route du Haut Condissas
      33340 BEGADAN
      Frankreich
      Tel. +33 556 41 58 59

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität
      Dieses Produkt ist momentan nicht in einer Filiale erhältlich.

      Merlot

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Merlot - samtig und geschmeidig

      Die Merlot ist eine Kreuzung aus der schon ausgestorbenen Rebsorte Magdeleine Noire und dem Cabernet Franc. Die ursprüngliche Herkunft des Merlot ist - wie bei vielen anderen Rebsorten auch - unklar. Sie lässt sich allerdings in die Bordeaux Region zurückverfolgen, wo die Merlot Rotweine im 14. Jahrhundert erstmalig erwähnt wurden. Auch der Name der Rebsorte spricht für französische Wurzeln. Merlot ist von dem Wort „merle“ abgeleitet, das zu Deutsch Amsel bedeutet. Den Namen hat die Merlot den Vögeln entweder, aufgrund ihrer Vorliebe für die frühreifen Früchte, oder aber wegen ihrer, der Rebsorte sehr ähnlichen schwarzblauen Färbung, zu verdanken.

      ...
      mehr lesen

      Cabernet Sauvignon

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Cabernet Sauvignon - unverwechselbar aromatisch

      Es gibt keine andere Rebsorte, die ein so hohes globales Ansehen hat wie der Cabernet Sauvignon. Insgesamt sind weltweit 300.000 Hektar Rebfläche mit der Cabernet Sauvignon bepflanzt. Die Cabernet Sauvignon liegt damit auf dem 1. Platz der internationalen Rebsorten-Statistik und gilt als eine der wichtigsten Rebsorten der Welt. Zudem ist die Cabernet Sauvignon die wohl am weitesten gereiste Rotwein-Rebsorte. Da sie eigentlich in allen Klimazonen gut wächst - ausser in den kühlsten - lässt sich die Cabernet Sauvignon unter anderem in Argentinien, Australien, Brasilien, Griechenland, Israel bis hin zu Südafrika und Neuseeland finden – in Deutschland ist diese Rebsorte allerdings kaum vertreten.

      ...
      mehr lesen

      Cabernet Franc

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Cabernet franc - Urvater des Cabernet

      Die Rebsorte Cabernet Franc ist als Urvater der Cabernets bekannt -  vor allem der Cabernet Sauvignon, die eine Kreuzung der Cabernet Franc und der Sauvignon Blanc ist. Aber auch die Rebsorte Merlot stammt zu einem Teil von der Cabernet Franc ab. Der andere Teil führt zu der Magdeleine Noire des Charentes, eine Rebsorte die heute vermutlich ausgestorben ist.

      ...
      mehr lesen

      Petit Verdot

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Petit Verdot

      Petit Verdot ist eine autochthone rote Rebsorte aus dem Südwesten Frankreichs. Ins Deutsche übersetzt bedeutet der Name Petit Verdot soviel wie „kleiner Grünling“ und verweist damit auf die Färbung der Trauben, die wegen der sehr späten Reife der Sorte in kühleren Jahren nicht voll ausreifen können – oft weisen dann nur wenige Weinbeeren eine rote Färbung auf und der überwiegende Teil bleibt grünlich. Ursprünglich spielte Petit Verdot vor allem in klassischen Bordeaux-Cuvées aus dem Medoc eine Rolle, wo die Sorte häufig als säurege- und farbgebende Komponente verwendet wurde, um den Weinen mehr Kraft und Langlebigkeit zu verleihen; wegen der geringen Grösse der Weinbeeren ist der Tanningehalt von Petit Verdot recht hoch. Inzwischen ist die Rotweinrebe weltweit auf dem Vormarsch – während im Jahr 2000 nur etwa 1600 Hektar mit Petit Verdot bepflanzt waren, sind es heute bereits mehr als 8000 Hektar, nur circa 500 Hektar davon befinden sich im Bordelais.

      Während Petit Verdot im Bordelais nie sortenrein ausgebaut wird, sondern stets nur in kleinem Umfang für Weine mit Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Merlot Verwendung findet, werden in wärmeren Klimazonen, in denen die volle Reife der Trauben leichter zu erreichen ist, gelegentlich auch sortenreine Petit Verdot-Weine mit eindrucksvoller schwarzroter Farbe und kräftigem, robustem Geschmack gekeltert. Die grössten Rebflächen ausserhalb Frankreichs befinden sich in Spanien, Australien, Chile und den USA. Weine mit Petit Verdot-Anteil werden häufig im Holzfass ausgebaut und können sehr gut reifen. Mit ihrer würzigen Aromatik und ihrem kräftigen Körper passen diese Weine hervorragend zu Rumpsteak, schwarzen Trüffeln und Côte de bœuf.

      Entdecken Sie jetzt unser Petit Verdot-Sortiment.

      ...
      mehr lesen