2011 EPU Viña Almaviva Ph.de Rothschild-Concha y Toro

      CHF 53.00
      75 cl Flasche | Gebinde: 6er-Karton
      (CHF 70.67 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand
      Fragen zu diesem Wein?
      Rufen Sie uns an +41 800 003 007
      ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN
      Rechnung Vorauskasse Bezahlung im Weinkeller
          PostFinance     Bonus Card     Visa     American Express     MasterCard     DinersClub     PayPal

      Ein gekonnter Bordeaux-Blend mit sensationeller Komplexität.

      Herkunftsland Chile
      Trinkreife Jetzt bis 2021
      Score 18/20
      68% Cabernet Sauvignon
      28% Carmenère
      4% Cabernet Franc

      Produktbeschreibung

      Intensives Rubinrot, granatfarbene Reflexe. Eine offenes, sehr chilenisch anmutendes Bouquet nach schwarzen Beeren, Cassis und deutlich würzigen Noten, gepaart mit einigen Röstaromen. Am Gaumen von prächtiger Konzentration, deutlich Cabernet-Sauvignon-typische Aromen; dahinter versteckt sich eine feste Struktur und eine angenehme Frischenote; nach und nach auch Caramel und schokoladige Noten; reife Gerbstoffe führen in den anhaltenden Abgang.
      Artikelnummer 0821111075C6100
      Alkoholgehalt 14.5% vol.
      Traubensorte(n) 68% Cabernet Sauvignon, 28% Carmenère, 4% Cabernet Franc
      Trinkreife Jetzt bis 2021
      Passt zu Hervorragender Begleiter zu edlen Stücken vom Rind, Lamm in Kräuterkruste oder auch gegrillten Scampi und Fisch mit geröstetem Knoblauch. Probieren Sie diesen Wein auch zu reifem Weichkäse und Wild.
      Herkunftsland Chile
      Produzent Almaviva
      Serviertemperatur Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
      Herstellung 14 Monate in Barrique
      Weinbau Traditionell
      Weinkategorie Lagerfähige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Almaviva

      Almaviva
      Die Almaviva Winery ist eines der besten Weingüter in Chile, das 1997 von der Baronin Philippine de Rothschild gegründet wurde. Unentwegt verfolgte sie das Ziel, einen außergewöhnlichen und unverwechselbaren Spitzenwein zu produzieren, der chilenische und europäische Aspekte vereint. Aufgrund ihrer qualitätsbewussten Arbeit war es der Baronin möglich, einen exzellenten ersten Jahrgang herzustellen, der schnell großes Ansehen erlangte. Dieser Jahrgang konnte bereits 1998 unter dem Namen Almaviva vermarktet werden – ein Erfolg, der nur wenigen Weingütern vorbehalten ist. Der Rotwein Almaviva, das Aushängeschild des chilenischen Weingutes, scheint südamerikanische und französische Aromen zu vereinen. Der Wein vermag die qualitativen und geschmacklichen Aspekte eines Bordeaux widerzuspiegeln, der zu den edelsten Rotweinen Frankreichs gehört.
      Die Weinberge des Weingutes Almaviva Winery, die sich auf insgesamt 41 Hektar erstrecken, befinden sich in Puente Alto, im Zentrum der berühmten chilenischen Weinbauregion Maipo Valley. Maipo Valley gehört zu den ältesten und ertragreichsten Anbaugebieten Chiles, das schon im 16. Jahrhundert unter Reben stand. Ausschlaggebend für den Ertrag sind nicht nur die sandigen Böden, sondern auch das mediterrane Klima, das sich durch trockene Sommer und regenreiche Wintermonate auszeichnet. Durch den Schutz der Andenketten sind die Rebflächen auch vor kühlen Winden weitestgehend geschützt. er Qualitätswein zeichnet sich durch einen außerordentlich eleganten und komplexen Geschmack aus, der durch das Zusammenspiel unterschiedlicher Rebsorten zustande kommt. Da die Rotweine des renommierten Weingutes Almaviva in französischen Eichenholzfässern gelagert werden, wird das Aroma der Weine von einer feinen Holznote begleitet.
      Alle Produkte von Almaviva

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich. zur Anmeldung zur Registrierung
      Folgende Weinkeller haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich beim Weinkeller, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
      Weinkeller Basel weinkeller.basel@moevenpick.com 061 693 31 31
      Weinkeller Biel weinkeller.biel@moevenpick.com 032 342 09 14