2012 Château Nairac 2e Cru Classé Barsac AOC - Sauternes

      • Wählen Sie eine Option…
      • Wählen Sie eine Option…
      CHF 31.00
      75 cl Flasche | Gebinde: 6er-Holzkiste
      (CHF 77.33 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand

      Lieferbar in 2-3 Arbeitstagen.

      Zur Merkliste hinzufügen
      Fragen zu diesem Wein?
      Rufen Sie uns an +41 800 003 007
      ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN
      Rechnung Vorauskasse Bezahlung im Weinkeller
          PostFinance     Bonus Card     Visa     American Express     MasterCard     DinersClub     PayPal

      Formidabel zu französischen Terrinen

      Herkunftsland Frankreich
      Herkunftsregion Bordeaux
      Trinkreife 2018–2045
      René Gabriel 18/20
      Sémillon
      Sauvignon Blanc
      Muscadelle

      Produktbeschreibung

      Mitteldunkles Gelb, somit recht intensiv, leuchtender Rand. Vielschichtiges Bouquet, konzentrierte Süsse, aber auch viel ansprechende Noten von Akazien, Minze, Zitronemelisse und reife Quitten. Im Gaumen mit feiner Rasse, hochfeine Säuremoleküle und eine grossartige Mineralak zeigend. Eine richtig grosse Delikatesse und vielleicht einer der möglichen Jahrgangs-Leader. Diesmal nicht nur für Barsac, sondern das ganze Sauternes mit einbeziehend.
      Artikelnummer 0597412075B6000
      Alkoholgehalt 14.0% vol.
      Traubensorte(n)
      Sémillon,
      Sauvignon Blanc,
      Muscadelle
      Trinkreife 2018–2045
      Passt zu Besonders toll zu Foie gras, Terrinen, Blauschimmelkäse, Tarte Tatin, Crêpe Suzette oder Ente à l’Orange. Ebenso hervorragend zu Pfirsich- und Aprikosentartes, geschmortem Apfel, Crème brûlée mit kandierten Früchten, Crème Caramel und Parfaits von Orangen oder Ananas.
      Herkunftsland Frankreich
      Region Bordeaux
      Appellation Sauternes
      Produzent Château Nairac
      Serviertemperatur Leichte Süssweine bei ca. 6-10 Grad, gehaltvollere bei 8-14 Grad servieren
      Weinkategorie Süssweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Château Nairac

      Château Nairac
      Das Château Nairac ist ein außerordentlich historisches Weingut, das 1777 gegründet wurde. Die Rebflächen des Anwesens wurden allerdings schon weitaus früher bewirtschaftet. Auch wenn die Besitzer des Weingutes mehrfach wechselten, hat das Château Nairac sich nur unwesentlich verändert. Nach einer länger andauernden Frostperiode, von der das Weinbaugebiet 1956 beherrscht wurde, mussten lediglich neue Reben gepflanzt werden. Nach aufwendigen Renovierungsarbeiten erstrahlt das Château Nairac heute in neuem Glanz. Geführt wird das Unternehmen von Nicolas Tari-Heeter, dem Sohn des amerikanischen Ehepaares Heeter, die das Weingut 1971 erwarben.
      Das Château Nairac liegt in der Nähe der Route nationale 113, die die französischen Regionen Provence-Alpes-Côte d’Azur, Languedoc-Roussillon, Midi-Pyrénées und Aquitaine durchquert. 1855 wurde das Weingut, das insgesamt 17 Hektar umfasst, als „Deuxième Cru Classé“ klassifiziert. Zu den Vorzeigeprodukten des Weingutes zählen die edelsüßen Weißweine, die besonders lagerungsfähig sind, da sie in traditionellen Eichenholzfässern ausgebaut werden. Die Rebsorte Sémillon, deren Trauben Zitronen, Aprikosen, Äpfel und Honig vereinen, nimmt 90 Prozent der Weinberge ein. 10 Prozent des Weingutes dienen für den Anbau der beiden Rebsorten Sauvignon Blanc und Muscadelle, die sich durch pikante Stachel- und Johannisbeeraromen auszeichnen. Die Weine des Château Nairac sind von einer ungeheuren Leichtigkeit und Frische, dass selbst Weinkenner von der raffinierten Komplexität begeistert sind. Besonders delikat ist der Jahrgang 2007, den Robert Parker mit 96 Punkten würdigte.
      Château Nairac
      Tel. +33 556 27 16 16
      Alle Produkte von Château Nairac

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich. zur Anmeldung zur Registrierung
      Folgende Weinkeller haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich beim Weinkeller, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
      Weinkeller Basel weinkeller.basel@moevenpick.com 061 693 31 31
      Weinkeller Bern weinkeller.bern@moevenpick.com 031 398 99 40
      Weinkeller Biel weinkeller.biel@moevenpick.com 032 342 09 14
      Weinkeller Bursins cellier.bursins@moevenpick.com 021 824 08 24
      Weinkeller Genf cellier.geneve@moevenpick.com 022 782 65 72
      Weinkeller Kloten weinkeller.kloten@moevenpick.com 043 818 99 37
      Weinkeller Liechtenstein weinkeller.liechtenstein@moevenpick.com 00423 232 78 00
      Weinkeller Luzern weinkeller.luzern@moevenpick.com 041 458 10 00
      Weinkeller Oftringen weinkeller.oftringen@moevenpick.com 062 798 00 11
      Weinkeller Reinach Weinkeller.Reinach@moevenpick.com 061 713 74 18
      Weinkeller St. Gallen weinkeller.stgallen@moevenpick.com 071 288 52 92
      Weinkeller Wettingen weinkeller.wettingen@moevenpick.com 056 426 18 88
      Weinkeller Winterthur weinkeller.winterthur@moevenpick.com 052 203 63 60
      Weinkeller Zug weinkeller.zug@moevenpick.com 041 760 96 50
      Weinkeller Zollikon weinkeller.zollikon@moevenpick.com 044 391 47 77
      Weinkeller Food Market Jelmoli weinkeller.jelmoli@moevenpick.com 044 220 47 48
      Weinkeller Genf-Zentrum cellier.geneve-centre@moevenpick.com 022 900 11 20
      Weinkeller Heimberg Weinkeller.Heimberg@moevenpick.com 033 437 13 04