2012 Taurasi DOCG Vesevo

CHF 24.00
75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(CHF 32.00 / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›

Kampanien-Eruption aus der Barrique

Im Taurasi zeigt die hochklassige Rebsorte Aglianico, was sie drauf hat.

Produktbeschreibung

Degustationsnotiz

Dunkles Purpurrot, leicht aufhellend zum Rand hin. Eine fein parfümierte Nase nach Pflaumen und Heidelbeergelee, dahinter etwas Zedernholz und Noten nach Schwarztee, schliesslich süsses Kakao. Am Gaumen voluminös, die reiffruchtige Aromatik vermählt sich mit einer passenden Frischenote und sanften mineralischen Anklängen; gut eingebundene Tannine und elegante Röstaromen runden das Gesamtbild aufs Schönste ab; anhaltendes, sehr stimmiges Finale mit viel südlichem Temperament.

Zusatzinformationen

Artikelnummer 0442312075C6100
Alkoholgehalt 14.0% vol.
Rebsorte(n) 100% Aglianico
Trinkreife Jetzt bis 2025
Passt zu Wir empfehlen diesen Wein zu Schmorbraten, Lammgigot oder Tagliata. Ebenso hervorragend zu Rehragout, Rindsbraten mit Pilzen und reifem Pecorino.
Herkunftsland Italien
Region Kampanien
Produzent Vesevo
Servier-Empfehlung Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
Ausbau 16 Monate im Barrique
Weinbau Traditionell
Vegan Nein
Allergene Enthält Sulfite
Kategorie Lagerfähige Rotweine

Vesevo

Alle Produkte von Vesevo ›
Vesevo
Vesevo ist eine der jüngsten Weinkellereien Kampaniens, die im Jahre 2000 entstanden ist. Das 60 Hektar große Unternehmen profitiert von außerordentlich vulkanischen Böden, die den aktiven Vulkan Vesuv flankieren. Mithilfe von traditionellen Weinbautechniken und modernsten Technologien ist es dem Team der Weinkellerei, das sich aus dem Önologen Dennis Verdecchia, dem Wein-Experten Alberto Antonini und dem jungen Winzer Antonio Melone zusammensetzt, gelungen, ausgesprochen fruchtige Weiß- und Rotweine zu erzeugen, die eine intensive Aromatik besitzen.
Im äußersten Südwesten Italiens erstreckt sich die Region Kampanien, in der einige der besten Rotweine des Landes entstehen. In der Weinkellerei Vesevo, die sich in der Gemeinde Forino befindet, entstehen außergewöhnliche Weine, die sich durch einen nahezu explosiven Fruchtgeschmack auszeichnen. Forino, eine beschauliche Gemeinde in der italienischen Region Kampanien, gilt als Standort einer äußerst erfolgreichen Weinkellerei Namens Vesevo. Der Name Vesevo ist auf eine antike Bezeichnung zurückzuführen, die die vulkanischen Böden beschreibt, die in der Region Kampanien vorherrschen. Kampanien umfasst die Regionen Neapel, Salerno, Benevento, Caserta und Avellino, deren Böden eine unglaubliche Mineralität besitzen, die der Aromenvielfalt hiesiger Rebsorten zugutekommt.
Vesevo
Via dei Bastioni
66026 Ortona
Italien
Tel. +39 085 906 73 88

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität

75 cl Flasche (6er-Karton)

Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
Mövenpick Wein Emmen
041 501 42 84
Mövenpick Wein Luzern
041 458 10 00
Mövenpick Wein Oftringen
062 798 00 11
Mövenpick Wein Winterthur
052 203 63 60

Aglianico

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Aglianico

Aglianico ist eine sehr alte, rote Rebsorte aus Italien, die hauptsächlich in den Regionen Basilikata und Kampanien angebaut wird. Vermutlich wurde die Sorte bereits vor über 2500 Jahren von griechischen Einwanderern mitgebracht und verbreitete sich dann in ganz Süditalien. Heute ist Aglianico Bestandteil diverser DOC- und DOCG-Weine, von denen der Taurasi in Kampanien und der Aglianico del Vulture in der Basilikata die bekanntesten sind. Insgesamt sind weltweit gegenwärtig rund 10.000 Hektar Rebfläche mit Aglianico bepflanzt – auch ausserhalb Italiens gewinnt die Rebsorte stetig an Popularität; Anpflanzungen in nennenswertem Umfang gibt es beispielsweise in Argentinien und den USA.

Die spät reifende Sorte Aglianico zählt zu den hochwertigsten roten Rebsorten Italiens – nach einem langen Vegetationszyklus werden die Trauben selbst im warmen Süden Italiens häufig erst im Oktober geerntet und bringen tief rubinrote, körperreiche und gehaltvolle Weine mit Aromen von Pflaumen und dunkler Schokolade, intensiven Tanninen und einer markanten Säure hervor, die sich bestens für den Ausbau im Holzfass eignen. Aus Aglianico können sowohl fruchtbetonte Weine entstehen, die bereits jung grossen Genuss bereiten, wie auch lagerfähige Rotweine mit viel Entwicklungspotential gekeltert werden. Mit ihrer dunklen Frucht und ihrem majestätischen Gerbstoff passen Aglianico-Weine hervorragend zu Steaks vom Rind, Lammfleisch, Schmorbraten oder würzigem Hartkäse.

Entdecken Sie jetzt unser Aglianico-Sortiment.

...
mehr lesen