2013 Steinzeiler Burgenland Weingut Kollwentz Römerhof GmbH

      CHF 79.00
      75 cl Flasche | Gebinde: 6er-Karton
      (CHF 105.33 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand
      Fragen zu diesem Wein?
      Rufen Sie uns an +41 800 003 007
      ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN
      Rechnung Vorauskasse Bezahlung im Weinkeller
          PostFinance     Bonus Card     Visa     American Express     MasterCard     DinersClub     PayPal

      Gerade eingetroffen: Das Flagschiff aus dem Hause Kollwentz!

      Herkunftsland Österreich
      Herkunftsregion Burgenland
      Trinkreife Jetzt bis 2033
      Falstaff 93-95/100
      Score 19/20
      80% Blaufränkisch (Lemberger)
      10% Zweigelt
      10% Cabernet Sauvignon

      Produktbeschreibung

      Royales Bouquet mit getoastem Holz, Arabica dahinter dicht verwobene blau-scharzbeerige Frucht mit spürbarer Mineralik am kräftigen Gaumen mit stützendem Tannin herrlicher Fruchtnachhall mit viel schwarzer Frucht, Wachholder und Tabakwürze im nicht enden wollenden Finale – ganz gross, wer jetzt schon beginnen will 4h vorher dekantieren.
      Artikelnummer 0300913075C6100
      Alkoholgehalt 14.0% vol.
      Traubensorte(n) 80% Blaufränkisch (Lemberger), 10% Zweigelt, 10% Cabernet Sauvignon
      Trinkreife Jetzt bis 2033
      Herkunftsland Österreich
      Region Burgenland
      Appellation Burgenland
      Produzent Weingut Kollwentz-Römerhof GmbH
      Serviertemperatur Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
      Herstellung 30 Monate in Barrique
      Weinbau Traditionell
      Weinkategorie Kräftige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Weingut Kollwentz-Römerhof GmbH

      Weingut Kollwentz-Römerhof GmbH
      Die Familie Kollwentz, die Inhaber des gleichnamigen Weingutes, bezeichnen ihr Unternehmen, das mittlerweile seit 1775 in Familienhand ist, gerne als „Familiendynastie“. Das Familienunternehmen, dessen Rotweine, Weißweine und Trockenbeerenauslesen bereits mehrfach prämiert wurden, liegt im Burgenland, in der kleinen Gemeinde Großhöflein. In Großhöflein, im äußersten Osten des Burgenlandes, sind Anton Kollwentz und sein Sohn Andi zu Hause. Vater und Sohn sind die Inhaber eines Weingutes, das seit sechs Generationen im Besitz der Familie Kollwentz ist. Die Weinberge des Familienunternehmens haben längst „Geschichte geschrieben“, weil sie schon im frühen 16. Jahrhundert urkundlich erwähnt wurden. Die sogenannten Rieden, darunter „Gloria“, „Tatschler“, „Steinmühle“, „Dürr“ und „Point“, erstrecken sich am Fuße des Leithagebirges, das sich am Rand des Wiener Beckens erhebt. In einer Höhe von 170 bis 200 Metern beherrschen die roten Rebsorten Zweigelt, Blaufränkisch und Cabernet Sauvignon die Landschaft, während die Weißweinsorte Chardonnay in einer Höhe von über 200 Metern gedeiht.
      Im Burgenland entstehen die äußerst charaktervollen Weine des Weingut Kollwentz, die das Licht dieser sonnenreichen Weinbauregion einzufangen scheinen. Für den optimalen Reifeprozess ist das pannonische Klima verantwortlich, das sich durch kalte Winter, heiße, trockene Sommer und einen besonders langen und milden Herbst auszeichnet. In höheren Lagen herrscht hingegen ein kühleres Mikroklima vor, sodass die Trauben besonders langsam heranreifen und einen intensiven Geschmack entwickeln können. Ganz in der Nähe der Weinberge befindet sich der 320 Quadratkilometer große Neusiedler See, der als klimatischer Ausgleich extremer Wetterverhältnisse fungiert. Großartige Weine können nur entstehen, wenn die Trauben und die Rebstöcke ebenso großartig sind – der Leitgedanke des Weingutes Kollwentz hat auch heute noch Bestand. Da die beiden Rotweinsorten Blaufränkisch und Zweigelt die Rebflächen des Burgenlandes dominieren, gehören die Rotweine unweigerlich zu den Vorzeigeprodukten des Weingutes. Auf den kalkhaltigen und steinigen Südhängen der Gebirgslandschaft können die Trauben dieser Weine einen kräftigen und zugleich eleganten Charme entwickeln, der Käse, dunkles Fleisch und Wildgerichte gleichermaßen bereichert. Herrliche Fruchtaromen bestimmen den Geschmack eines vornehmen Weißweines, der ausschließlich aus Chardonnay-Trauben gekeltert wird. Trockenbeerenauslesen, deren Aroma von honigsüßen Geschmacksnoten getragen wird, komplettieren das abwechslungsreiche Sortiment des Herstellers.
      Weingut Kollwentz-Römerhof GmbH
      Tel. +43 268 265 1580
      Alle Produkte von Weingut Kollwentz-Römerhof GmbH

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich. zur Anmeldung zur Registrierung
      Folgende Weinkeller haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich beim Weinkeller, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
      Weinkeller Fribourg Cellier.Fribourg@moevenpick.com 026 466 24 21
      Weinkeller Oftringen weinkeller.oftringen@moevenpick.com 062 798 00 11
      Weinkeller Pfäffikon weinkeller.pfaeffikon@moevenpick.com 055 410 42 62
      Weinkeller Reinach Weinkeller.Reinach@moevenpick.com 061 713 74 18
      Weinkeller Rotkreuz Weinkeller.Rotkreuz@moevenpick.com 041 790 94 70
      Weinkeller St. Gallen weinkeller.stgallen@moevenpick.com 071 288 52 92
      Weinkeller Winterthur weinkeller.winterthur@moevenpick.com 052 203 63 60