Instagram_Black

gratis Hotline
0800 003 007

2014 Château Bourgneuf Pomerol AOC

  • CHF 54.00
    75 cl Flasche | Gebinde: 6er-Holzkiste
    (CHF 72.00 / L )
    Preis inkl. Mwst.

    Lieferbar in 2-3 Arbeitstagen.

    Zur Merkliste hinzufügen
Fragen zu diesem Wein?
Rufen Sie uns an 0800 003 007
ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN
Rechnung Vorauskasse Bezahlung im Weinkeller
    PostFinance     Bonus Card     Visa     American Express     MasterCard     DinersClub     PayPal

Der Pomerol aus Frauenhand

Ganz klar zählt Château Bourgneuf als Einzellagen-Klassiker mit besten Parzellen zur Pomerol-Spitze. Seit 1840 gehört das Weingut der Familie Vayron und wird nun in achter Generation von Dominique Vayron geführt.
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Bordeaux
Trinkreife 2025 – 2040
Wine Spectator 90/100
James Suckling 92/100
  Merlot
  Cabernet Franc

Produktbeschreibung

Tiefes Purpur, satt in der Mitte, Granatschimmer am Rand. Tiefschürfendes Bouquet, Trüffel, Baumnüsse, etwas Teer und dunkle Pflaumen. Im Gaumen erstaunlich viel Extrakt, die Tannine wirken etwas bourgeois und der Wein hat somit einen männlichen Charakter. Braucht wohl recht viel Zeit.
Artikelnummer 0474414075B6000
Alkoholgehalt 14.0%
Traubensorte(n) Merlot, Cabernet Franc
Trinkreife 2025 – 2040
Passt zu Eignet sich besonders gut als Begleiter zu Steaks und Fisch vom Grill, Hackbraten, Lamproie und Blutwurst. Toll auch zu Eintöpfen und Käseplatten.
Produktkategorie Kräftige Rotweine
Herkunftsland Frankreich
Region Bordeaux
Appellation Pomerol
Produzent Château Bourgneuf, 33500 Pomerol, Frankreich
Serviertemperatur Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
Allergene Enthält Sulfite

Château Bourgneuf

Château Bourgneuf
Im Herzen der renommierten Weinbauregion Pomerol ist es der Familie Vayron gelungen, ein Weingut zu etablieren, das mittlerweile seit acht Generationen in Familienhand ist. Auch heute noch widmet die Familie sich der Herstellung außergewöhnlicher Rotweine, die hauptsächlich aus den Rebsorten Merlot und Cabernet Franc erzeugt werden. Das Château Bourgneuf, das schon seit 1840 von der Familie Vayron geführt wird, liegt in der berühmten Weinbauregion Pomerol, die als Teil des großen Weinbaugebietes Bordeaux gilt. Seit nunmehr acht Generationen ist das Château Bourgneuf, das insgesamt neun Hektar umfasst, Eigentum der Familie Vayron. Die Weinbauregion Pomerol, die sich am rechten Ufer der Dordogne erstreckt, besteht größtenteils aus einem sand- und kieshaltigen Untergrund, der sowohl mit Lehm als auch mit eisenhaltigen Gesteinsschichten angereichert ist.
Pomerol ist eine der ältesten Weinbauregionen Frankreichs, in der schon in der Zeit der Römer Weinbau betrieben wurde. Die Rebsorte Merlot bedeckt hier fast 80 Prozent der Rebflächen, der Rest entfällt auf die Rotweinsorten Cabernet Franc und Malbec. Viele Weinguter, darunter das Château Bourgneuf, erzeugen aus diesen gehaltvollen Rebsorten wunderbare Cuvées, die größtenteils aus der Rotweinsorte Merlot bestehen. Xavier und Dominique Vayron, die das Château Bourgneuf in den Siebzigerjahren von ihren Eltern erbten, bezeichnen ihr Weingut als „Juwel“, das sich im Herzen der Weinbauregion Pomerol befindet. Die Reben gedeihen an den Hängen eines majestätischen Hochplateaus, das den ganzen Tag über mit Sonne gesegnet ist. Im Wesentlichen setzen die Weinberge des Weingutes sich aus unterschiedlichen Bodentypen zusammen, die den Geschmack der Weine bestimmen. Die unterste Schicht besteht vorwiegend aus Kies, der die Entwicklung außerordentlich kräftiger und komplexer Aromen begünstigt. Der mittlere Bereich der Weinberge zeichnet sich hingegen durch ein Gemisch aus Sand und Lehm aus, das elegante und besonders zarte Rotweine hervorbringt. Hoch oben gedeihen die Reben auf tonhaltigen Böden, sodass die Trauben äußerst reichhaltige und dichte Aromen entwickeln. Die Früchte einzelner Parzellen werden dabei stets von Hand geerntet, um ausschließlich vollreife Trauben für den Herstellungsprozess zu gewinnen. Die alkoholische Gärung findet in temperaturgesteuerten Tanks aus Zement statt, bevor der Ausbau in traditionellen Holzfässern aus französischer Eiche beginnt. Robert Parker, ein internationaler Weinkritiker und Besitzer des Magazins „The Wine Advocate“, würdigte viele Jahrgänge des Weingutes, insbesondere die Jahrgänge 2000 und 2001, mit mehr als 80 Punkten. Des Weiteren wurden die Rotwein-Cuvées von dem Magazin „Wine Spectator“ und dem Hotel- und Restaurantführer „GaultMillau“ ausgezeichnet.
Château Bourgneuf
Tel.+33/557 51 42 03
Alle Produkte von Château Bourgneuf

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden


  • Dietrich – 25. Mai 2017
    Feiner Merlot-Blend
    Pomerol-typischer Merlot-Blend, der aktuell noch sehr verschlossen ist und erst einen Tag nach dem Öffnen und Wiederverschliessen seine wahre Eleganz und Qualität zeigte. Grosses Lagerpotenzial.
    (bewerteter Jahrgang: 2014)
  • Yvonne – 23. Mai 2017
    Elegant
    Duftet etwas erdig nach schwarzen Beeren und ein wenig Marzipan. Im Gaumen noch sehr astringierend, die Frucht zeigt sich verhalten. Wir haben den Wein dekantiert. Nach einer Stunde öffnete er sich zögerlich. Die zukünftige Eleganz war aber spürbar. Unbedingt noch ein paar Jahre lagern. Der Wein ist noch viel zu jung. Hat aber enormes Potenzial.
    (bewerteter Jahrgang: 2014)
  • Mirco – 18. Mai 2017
    Toller langer Abgang
    Braucht noch einige Zeit, zeigt aber bereits jetzt auf was wir uns freuen dürfen. Beim ersten Schluck fand ich den Wein ziemlich "ungestüm". Dieser wurde mit der Zeit jedoch immer besser und harmonischer. Meiner Meinung nach kann man bei diesem Aktionspreis ohne schlechtem Gewissen zugreifen.
    (bewerteter Jahrgang: 2014)
    • Cyril – 17. Mai 2017
      In den Keller damit!
      Fruchtige Nase, herrlich nach Kirschen und Caramel schmeckend (Barrique-Taosting) mit etwas würzigem Abgang. Befindet sich noch in der Fruchtphase, daher noch wenig Terroirtypizität vorhanden. Ab in den Keller damit und abwarten!
      (bewerteter Jahrgang: 2014)
    • Christoph – 16. Mai 2017
      ausgewogener Wein
      Ausgewogener Wein mit eher erdigen Noten. Wir tranken ihn zu Rindfleisch, passt aber sicher auch zu einem schönen Weinabend mit Zigarre.
      (bewerteter Jahrgang: 2014)
    • Andreas – 15. Mai 2017
      Lagerwein
      Leichte Vanille in der Nase, Tannine noch etwas ungestüm, langer Abgang, braucht noch Zeit, um sich zu entwickeln. Verträgt gerne kräftige Speisen.
      (bewerteter Jahrgang: 2014)
    • Tobias – 14. Mai 2017
      Braucht noch Zeit
      In der Nase würzig und beerig. Am Gaumen sehr trocken und noch etwas ungehobelt. Mittellang im Abgang, etwas wässrig. Eigentlich ein leckerer Tropfen, aber der Schliff fehlt noch. Kommt mit den Jahren sicher.
      (bewerteter Jahrgang: 2014)
    • André – 14. Mai 2017
      sehr jung
      Noch sehr junger Bordeaux, entfaltet seinen feinen, harmonischen Charakter erst Stunden nach dem Dekantieren. Süsser Duft nach Caramel, relativ helle Farbe. Braucht wohl noch einige Zeit bis zu seiner Entfaltung.
      (bewerteter Jahrgang: 2014)
    • Roger – 18. August 2015
      Loooongue finale agréable!
      Nez de cuir et tabac. Attaque en crescendo sur les épices, puis les baies noires.
      (bewerteter Jahrgang: 2012)
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich. zur Anmeldung zur Registrierung
Weinkeller Basel weinkeller.basel@moevenpick.com 061 693 31 31
Weinkeller Bern weinkeller.bern@moevenpick.com 031 398 99 40
Weinkeller Biel weinkeller.biel@moevenpick.com 032 342 09 14
Weinkeller Crissier cellier.crissier@moevenpick.com 021 701 41 61
Weinkeller Genf cellier.geneve@moevenpick.com 022 782 65 72
Weinkeller Kloten weinkeller.kloten@moevenpick.com 043 818 99 37
Weinkeller Liechtenstein weinkeller.liechtenstein@moevenpick.com 00423 232 78 00
Weinkeller Luzern weinkeller.luzern@moevenpick.com 041 458 10 00
Weinkeller St. Gallen weinkeller.stgallen@moevenpick.com 071 288 52 92
Weinkeller Zug weinkeller.zug@moevenpick.com 041 760 96 50
Weinkeller Zürich-Enge weinkeller.zuerich@moevenpick.com 044 201 12 77
Weinkeller Zollikon weinkeller.zollikon@moevenpick.com 044 391 47 77
Weinkeller Food Market Jelmoli weinkeller.jelmoli@moevenpick.com 044 220 47 48
Weinkeller Winterthur weinkeller.winterthur@moevenpick.com 052 203 63 60
Weinkeller Pfäffikon weinkeller.pfaeffikon@moevenpick.com 055 410 42 62
Weinkeller Volketswil weinkeller.volketswil@moevenpick.com 043 444 95 47
Weinkeller Wettingen weinkeller.wettingen@moevenpick.com 056 426 18 88
Weinkeller Oftringen weinkeller.oftringen@moevenpick.com 062 798 00 11
Weinkeller Fribourg Cellier.Fribourg@moevenpick.com 026 466 24 21
Weinkeller Rotkreuz Weinkeller.Rotkreuz@moevenpick.com 041 790 94 70
2014 Château Bourgneuf
CHF 54.00