2014 Châteauneuf-du-Pape AOC Domaine la Consonnière

      • Wählen Sie eine Option…
      • Wählen Sie eine Option…
      CHF 45.00
      75 cl Flasche | Gebinde: 6er-Karton
      (CHF 60.00 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand

      Lieferbar in 2-3 Arbeitstagen.

      Zur Merkliste hinzufügen
      Fragen zu diesem Wein?
      Rufen Sie uns an +41 800 003 007
      ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN
      Rechnung Vorauskasse Bezahlung im Weinkeller
          PostFinance     Bonus Card     Visa     American Express     MasterCard     DinersClub     PayPal

      Châteauneuf mit charmantem Preis

      Ein grosser Rhone-Wein aus einem Familienbetrieb mit kleiner Rebfläche, dessen Tradition bis 1890 zurückreicht. Sebastien Cuscusa gewinnt diesen Wein aus Trauben von bis zu 100 Jahre (!) alten Rebstöcken und wird überdies vom gefragten Star-Önologen Philippe Cambie beraten.
      Herkunftsland Frankreich
      Herkunftsregion Rhone
      Trinkreife Jetzt bis 2027
      Antonio Galloni 90-92/100
      Parker 87-89/100
      Score 18,5/20
      85% Grenache
      15% Mourvèdre

      Produktbeschreibung

      Funkelndes Rubinrot, feiner Duft nach Erdbeeren, Kirschen und Kräutern der Provence mit einer Spur Pfeffer. Trinkt sich sehr attraktiv aufgrund der gutstypischen Orientierung auf eine köstliche Frucht mit viel Trinkfluß. Satte Kirsch- und Himbeerfrucht, florale Aromen mit der typischen Kräuterwürze des Südens. Auch er gewinnt jung genossen enorm mit Luftzufuhr, wird immer satter und reichhaltiger. Die Tanninstruktur ist von bester Qualität, zeigt sich samtig-weich und stützt den Wein zusammen mit seiner Frische perfekt. Jetzt schon ein Genuß – hat er auch schönes Entwicklungspotenzial zu bieten. Toller, sicherer Wert zum jetzt genießen oder zum Einkellern.
      Artikelnummer 0801614075C6000
      Alkoholgehalt 14.5% vol.
      Traubensorte(n) 85% Grenache, 15% Mourvèdre
      Trinkreife Jetzt bis 2027
      Passt zu Geniessen Sie diesen Wein zu Entrecôte Café de Paris, Kalbsbäckchen, Chateaubriand, Tournedos Rossini oder Lammkeule mit Rosmarinjus. Ebenso passend zu dunklen Fleischsorten wie Rindsschmorbraten, Lammfleisch und Wildgerichten.
      Herkunftsland Frankreich
      Region Rhone
      Appellation Südliche Rhône
      Produzent Domaine la Consonnière
      Serviertemperatur Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
      Weinbau Traditionell
      Weinkategorie Lagerfähige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Domaine la Consonnière

      Domaine la Consonnière
      Die Domaine la Consonnière ist ein französisches Weingut, das im südlichen Rhônetal gegründet wurde. Majestätisch umschließen die Weinberge den Ort Châteauneuf-du-Pape, der als Standort des Familienunternehmens gilt. Das Sortiment des Weingutes zeichnet sich durch Weiß-, Rot- und Roséweine aus, deren Trauben aus eigenem Anbau stammen. Das Rhônetal zählt zu den fruchtbarsten Weinbauregionen Frankreichs. Es erstreckt sich rund um die französischen Städte Valence, Orange, Avignon und Vienne. Châteauneuf-du-Pape, eine Gemeinde, die durch die Päpste von Avignon einen wahren Aufschwung erlebte, liegt nur zwei Kilometer von dem Fluss Rhone entfernt. Hier befindet sich das Weingut Domaine la Consonnière, das 1890 gegründet wurde. Einst bewirtschaftete Armand Ferulla, der Urgroßvater des heutigen Besitzers, die ersten Rebflächen. Heute misst das Weingut, das von Sébastien Cuscusa, dem Enkelsohn des Gründers, geführt wird, acht Hektar. Auf dem Weingut entstehen Weine mit Charakter, die sowohl kraftvoll als auch ausgesprochen mineralisch sind. Die Reben stehen auf abwechslungsreichen Böden. Sandige und kalkhaltige Lehm- und Lössböden eignen sich für den Anbau der weißen Rebsorten Bourboulenc, Clairette Blanche und Grenache Blanc. Lehmhaltige Böden, die mit Sand und Kieselsteinen bedeckt sind, werden hingegen für die Kultivierung roter Rebsorten (Grenache, Syrah und Mourvèdre) genutzt. Das Klima ist zwar außerordentlich heiß und trocken, jedoch sorgt der Mistral für etwas Abkühlung.
      Geschulte Mitarbeiter unterstützen Sébastien Cuscusa sowohl im Weinberg als auch im Weinkeller. Die Vinifizierung der Weine übernimmt der Winzer Philippe Cambie, mit dessen Hilfe unverwechselbare Qualitätsweine entstehen, die eine echte Persönlichkeit besitzen. Die Rot-, Weiß- und Roséweine des Hauses sind das Ergebnis einer sorgfältigen Arbeit. Meistverkaufter Wein ist der „Châteauneuf du Pape“, ein eleganter Rotwein, der die sandigen und lehmhaltigen Böden des Weingutes widerspiegelt. Der Rotwein zeigt eine Finesse, die durch die Kombination der beiden Rebsorten Grenache und Mourvèdre entsteht. In der Nase dominieren Lakritze, Kakao, Himbeeren und Erdbeeren. Am Gaumen kommt hingegen eine Mischung aus Lakritze, Oregano und Pfeffer zum Vorschein. Der Weißwein des Hauses, der „Châteauneuf du Pape Blanc“, kommt außerordentlich frisch und harmonisch daher. Gewöhnlich wird dieser aromatische Wein als Aperitif getrunken oder zu Käse (Ziegenkäse, Roquefort) oder Fisch gereicht. Der „Lirac Rosé“ ist eine Mischung aus Grenache, Cinsault und Syrah. Dieser Wein, der im Glas nahezu bläulich wirkt, erscheint in einem rosafarbenen Gewand. Sowohl in der Nase als auch am Gaumen dominieren Pfirsiche, die das Terroir zum Ausdruck bringen.
      Domaine la Consonnière
      Tel. +33 490 23 56 60
      Alle Produkte von Domaine la Consonnière

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich. zur Anmeldung zur Registrierung
      Folgende Weinkeller haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich beim Weinkeller, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
      Weinkeller Basel weinkeller.basel@moevenpick.com 061 693 31 31
      Weinkeller Bern weinkeller.bern@moevenpick.com 031 398 99 40
      Weinkeller Biel weinkeller.biel@moevenpick.com 032 342 09 14
      Weinkeller Bursins cellier.bursins@moevenpick.com 021 824 08 24
      Weinkeller Crissier cellier.crissier@moevenpick.com 021 701 41 61
      Weinkeller Fribourg Cellier.Fribourg@moevenpick.com 026 466 24 21
      Weinkeller Genf cellier.geneve@moevenpick.com 022 782 65 72
      Weinkeller Kloten weinkeller.kloten@moevenpick.com 043 818 99 37
      Weinkeller Liechtenstein weinkeller.liechtenstein@moevenpick.com 00423 232 78 00
      Weinkeller Luzern weinkeller.luzern@moevenpick.com 041 458 10 00
      Weinkeller Oftringen weinkeller.oftringen@moevenpick.com 062 798 00 11
      Weinkeller Pfäffikon weinkeller.pfaeffikon@moevenpick.com 055 410 42 62
      Weinkeller Rotkreuz Weinkeller.Rotkreuz@moevenpick.com 041 790 94 70
      Weinkeller St. Gallen weinkeller.stgallen@moevenpick.com 071 288 52 92
      Weinkeller Volketswil weinkeller.volketswil@moevenpick.com 043 444 95 47
      Weinkeller Wettingen weinkeller.wettingen@moevenpick.com 056 426 18 88
      Weinkeller Winterthur weinkeller.winterthur@moevenpick.com 052 203 63 60
      Weinkeller Zug weinkeller.zug@moevenpick.com 041 760 96 50
      Weinkeller Zürich-Enge weinkeller.zuerich@moevenpick.com 044 201 12 77
      Weinkeller Zollikon weinkeller.zollikon@moevenpick.com 044 391 47 77