2014 Malbec Altura Máxima Salta Bodega Colomé Hess Group

      • Wählen Sie eine Option…
      • Wählen Sie eine Option…
      CHF 129.00
      75 cl Flasche | Gebinde: 3er-Holzkiste
      (CHF 172.00 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand

      Lieferbar in 2-3 Arbeitstagen.

      Zur Merkliste hinzufügen
      Fragen zu diesem Wein?
      Rufen Sie uns an +41 800 003 007
      ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN
      Rechnung Vorauskasse Bezahlung im Weinkeller
          PostFinance     Bonus Card     Visa     American Express     MasterCard     DinersClub     PayPal

      Ein Bilderbuch-Malbec aus Höhenlagen

      Der Berner Donald Hess feiert mit seiner Bodega Colomé seit Jahren grosse Erfolge. Zusammen mit dem französischen Önologen Thi-baut Delmotte hat er mit diesem 100%igen Malbec einen weiteren, grossartigen Spitzenwein geschaffen. Der Zusatz «Altura Máxima» (maximale Höhe) ist gerechtfertigt, denn mit 3113 Meter über Meer stammt dieser aus-sergewöhnlich aromatische Rotwein vom höchstgelegenen Rebberg der Welt. Bemerkenswert, welch interes-santen Facetten dieser Malbec auf dieser Höhe entwickelt.
      Herkunftsland Argentinien
      Herkunftsregion Salta
      Trinkreife Jetzt bis 2029
      Stephen Tanzer 97/100
      Tim Atkin 97/100
      Wine Spectator 93/100
      Score 19/20
      100% Malbec

      Produktbeschreibung

      Purpurrot, mit granatfarbenen Einschlüssen. Eine sehr offene, gradlinige Nase nach pflaumigen Noten und saftigen Kirschen, dahinter eine Spur Süssholz und Schokolade. Weicher Auftakt, abgelöst von einer komplexen Fruchtaromatik, welche die Rebsortentypizität sehr schön widerspiegelt, kombiniert mit reifen, geschmeidigen Tanninen, konzentriert und druckvoll, mit präsenten aber zurückhaltenden Röstaromen; über die Mitte hinaus sehr aromatisch bleibend, saftiges, ausgedehntes Finale.
      Artikelnummer 0890414075B3100
      Alkoholgehalt 14.5% vol.
      Traubensorte(n) 100% Malbec
      Trinkreife Jetzt bis 2029
      Herkunftsland Argentinien
      Region Salta
      Produzent Bodega Colomé Hess Family Latin America
      Serviertemperatur Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
      Herstellung 24 Monate in Barrique
      Weinbau Traditionell
      Weinkategorie Lagerfähige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Bodega Colomé Hess Family Latin America

      Bodega Colomé Hess Family Latin America
      Mit einem Bestand von mehr als 180 Jahren gehört die Bodega Colomé zu den ältesten Weingütern Argentiniens. 170 Jahre war das Weingut im Besitz der Familie Isasmendi-Dávalos, bevor das Ehepaar Donald und Ursula Hess das Anwesen erwarb. Sie ließen neue Reben pflanzen und ein Hotel errichten, sodass die Bodega Colomé heute als beliebter Treffpunkt für Touristen und Weinliebhaber gilt. Die Bodega Colomé befindet sich im Nordwesten Argentiniens, in der sogenannten Region Calchaqui Valley. Calchaqui Valley ist ein Weinbaugebiet, das sich nördlich der beiden Städte Mendoza und Buenos Aires erstreckt. Donald und Ursula Hess, die heutigen Besitzer der Bodega Colomé, haben aus dem Weingut ein echtes Schmuckstück gemacht, das nicht nur in Argentinien, sondern auch außerhalb argentinischer Landesgrenzen bekannt ist. Von der Schönheit der Weinberge und der argentinischen Natur sind sowohl die Besitzer als auch unzählige Gäste fasziniert, die das Weingut besuchen und dessen vorzüglichen Weine verkosten wollen.
      Die Weinberge liegen fernab von Stress und Hektik in einer äußerst gebirgigen Region, in der die höchsten Gipfel Höhen von 2.300 und 3.111 Metern erreichen. Das Weingut setzt sich aus vier einzelnen Anbaugebieten zusammen, die als Colomé, La Brava, Altura Maxima und El Arenal bezeichnet werden. Die Höhensonne trägt viel dazu bei, dass die Trauben einen konzentrierten Geschmack und eine intensive Farbe entwickeln. Aufgrund der UV-Strahlung ist die Haut der Beeren deutlich dunkler und fester, sodass der Traubensaft nicht verdunsten kann. Die Bewirtschaftung der Rebflächen erfolgt nach strengen ökologischen Richtlinien. Verwendet werden ausschließlich organische Düngemittel, um die Weinpflanzen und die Natur Argentiniens zu schonen. Die Böden des 73 Hektar großen Anwesens, die mit Malbec, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot, Syrah, Torrontés, Bonarda und Tannat bestockt sind, setzen sich aus Lehm, Sand und Kies zusammen. Der richtige Zeitpunkt der Ernte ist wichtig, damit die Trauben sich durch einen reifen und frischen Geschmack auszeichnen. Aus diesem Grund werden die Rebstöcke ganz bewusst ausgedünnt, um von qualitativ hochwertigen Ernten zu profitieren. Der Geschmack und die Farbreflexe der Rot- und Weißweine sind wahrlich unverwechselbar. Bei den Rotweinen dominiert die Rebsorte Malbec, die mit Tannat, Cabernet Sauvignon, Syrah und Petit Verdot verschnitten wird. Die Weißweine werden hingegen meist sortenrein aus der Rebsorte Torrontés erzeugt.
      Bodega Colomé Hess Family Latin America
      Tel. +41 31 970 32 41
      Alle Produkte von Bodega Colomé Hess Family Latin America

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität
      Folgende Weinkeller haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich beim Weinkeller, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.

      75 cl Flasche

      Weinkeller Crissier crissier@moevenpick-vins.ch 021 701 41 61
      Weinkeller Kloten kloten@moevenpick-wein.ch 043 818 99 37
      Weinkeller Zürich-Enge zuerich@moevenpick-wein.ch 044 201 12 77
      Weinkeller Zollikon zollikon@moevenpick-wein.ch 044 391 47 77
      Weinkeller Genf-Centre geneve-centre@moevenpick-vins.ch 022 900 11 20
      Weinkeller Heimberg Heimberg@moevenpick-wein.ch 033 437 13 04