Instagram_Black

30 %

2015 Countacc! Monferrato DOC Michele Chiarlo

  • Sonderpreis: CHF 24.50 statt CHF 35.00
    75 cl Flasche | Gebinde: 6er-Holzkiste
    (CHF 32.67 / l ) statt CHF 35.00
    Preis inkl. Mwst.

    Lieferbar in 2-3 Arbeitstagen.

    Zur Merkliste hinzufügen
ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN
Rechnung Vorauskasse Bezahlung im Weinkeller
    PostFinance     Bonus Card     Visa     American Express     MasterCard     DinersClub     PayPal

Der perfekte Essensbegleiter

Kraftvoll, aber auch elegant. Dicht, aber auch von ausgesprochen schönem Trinkfluss. Der Countacc! von Michele Chiarlo ist eine gelungene Cuvée aus drei Rebsorten, sorgfältig während 12 Monaten in Barriquen ausgebaut. Ein überwältigender Piemontese mit grossartiger Aromenvielfalt.
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Piemonte
Trinkreife Jetzt bis 2025
Score 18,5/20
40% Barbera
30% Cabernet Sauvignon
30% Shiraz

Produktbeschreibung

Purpurrot, mit granatfarbenen Nuancen. Eine einladende, sehr piemontesische Nase nach rot- und schwarzbeerigen Noten, verbunden mit noblen Röstaromen nach Crémant-Schokolade und etwas Baumnuss, schliesslich auch Kakaonoten. Am Gaumen zeigt sich ein dicht gewobener und komplexer Rotwein, der nach und nach seine ganze Explosivität entfaltet, Himbeeren und Pflaumen, aber auch eine Spur Süssholz und köstliche balsamische Noten; eine passende Frischenote und fein eingebundene Toastingnoten runden das anhaltende Finale ab. Der perfekte Essensbegleiter!
Artikelnummer 0454715075B6200
Alkoholgehalt 14.0%
Traubensorte(n) 40% Barbera, 30% Cabernet Sauvignon, 30% Shiraz
Trinkreife Jetzt bis 2025
Passt zu Servieren Sie diesen Wein zu Lamm, Brasato, Rindsbäggli, Filet mit Trüffeln sowie Schmorgerichten. Ebenso passend zu Steinpilzgerichten und Linseneintopf.
Produktkategorie Lagerfähige Rotweine
Herkunftsland Italien
Region Piemonte
Appellation Monferrato
Produzent Michele Chiarlo, 14042 Calamandrana (Asti), Italien
Serviertemperatur Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
Weinbau Traditionell
Allergene Enthält Sulfite

Michele Chiarlo

Michele Chiarlo - Azienda Vitivinicola
Qualität geht vor Quantität – ein Credo, das der Eigentümer, Winzer und Önologe Michele Chiarlo seit vielen Jahren verfolgt, um Spitzenweine hervorzubringen, die internationales Ansehen genießen. 1956 wurde die Azienda Vitivinicola in Calamandrana, einer Grenzregion der italienischen Provinz Asti, gegründet, die sich in Piemont, zwischen den malerischen Hügellandschaften des Langhe- und Monferratogebietes, erstreckt.
110 Hektar ist das Weinbaugebiet in Piemont groß, dessen Rebflächen sich in den Anbauregionen Langhe, Monferrato und Gavi befinden. 60 Hektar kann der Winzer sein Eigen nennen, während 50 Hektar langfristig gepachtet sind. Das Familienunternehmen, darunter Michele, Stefano, Alberto und Giuseppina Chiarlo, versteht es, die Qualität bestehender Rebsorten stetig zu verbessern. Stefano und sein versiertes Technikerteam sind beispielsweise unermüdlich im Einsatz, um Produktion und Umweltverträglichkeit in Einklang zu bringen.
Michele Chiarlo s.r.l. Azienda Vitivinicola
Tel.+39 0141 76 90 30
Alle Produkte von Michele Chiarlo

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden


  • Martin – 17. November 2017
    Perfekte für das Weihnachtsessen
    Hat sich nach einer gewissen Zeit an der Luft wundervoll entwickelt. Sehr spannende Nase und am Gaumen fein und aromatisch. Der Wein steht auf meiner Einkaufsliste für das Weihnachtsessen bisher GANZ oben.
    (bewerteter Jahrgang: 2015)
  • Cyril – 17. November 2017
    Super Jahrgang
    Wie auch schon der 10er ist auch 2015 ein Ausnahmejahr im Piemont. Die Barbera-Traube in Höchstform mit einem starken Rückgrat durch CS und Syrah. Hab den Wein zu einem Wild-Gericht genossen und meine Gäste waren begeistert. Starkes Preis- / Genussverhältnis.
    (bewerteter Jahrgang: 2015)
  • Christian – 17. November 2017
    Warten auf Godot?
    Rote süße Frucht im Duft, für mich schwer in Aromaanteile aufzufächern. Ein Hauch von Weihnacht, auch im Geschmack mit Glühwein, Punschnoten und Kletzenbrot. Als glücklicher Besitzer einer Kiste Countacc! aus dem Jahr 2011 hatte ich höchste Erwartungen die leider nicht erfüllt werden konnten. Meiner Meinung nach fehlt es ihm noch an der Dichte und Vielschichtigkeit des 2011er ebenso an dessen Würze. Gerade diese Elemente bereiten mir an diesem Cuvée so viel Freude. Weil ich von meiner Erwartungswolke rüde heruntergerüttelt wurde gebe ich nur eine Drei! Es war wie das Warten auf Godot. Viel Glück jenen die weiter warten wollen.
    (bewerteter Jahrgang: 2015)
    • Volkmar – 14. November 2017
      Endtäuschende Qualität ------
      ---- für diesen Preis !!!
      Habe mich von den guten Bewertungen verleiten lassen, diese Flasche mitzunehmen.
      Weder Bukett noch Abgang haben mich überzeugt,
      einige Discounterweine für 2,99 Euro können diesen Wein die Stirn bieten.
      Liegt es unter Umständen am Jahrgang 2013 ?
      (bewerteter Jahrgang: 2013)
    • Detlef – 12. November 2017
      Runde Sache
      Dieses ist ein gelungenes Cuvee, denn die mir oft zu schlanke Barbera Traube bekommt durch die beiden weiteren Trauben eine gelungene Unterstützung. Das Ergebnis ist ein herrlich rot-fruchtiger, mit Extraktsüsse und Frische, austarierter Wein. Sehr unkompliziert und gefällig, eher fein als wuchtig.
      (bewerteter Jahrgang: 2015)
    • Bernd – 9. November 2017
      Wunderbare Cuvée
      Das Piemont ist ebenso wie das Friaul ohnehin ein ganz feines Weinanbaugebiet. Wenn man diesem aus dem Piemont stammenden Wein nach dem Öffnen noch ein bisschen Luft gönnt, entfaltet er einen prächtigen beerenhaltigen Geschmack, der vorzüglich mundet. Die Aromen sind wunderbar aufeinander abgestimmt, und ich glaube, dass er in zwei oder drei Jahren sogar noch ein klein wenig zulegen wird.
      (bewerteter Jahrgang: 2015)
    • Angelo – 7. Oktober 2016
      Super Wein
      Piemont von seiner besten Seite. I love the Countacc!
      (bewerteter Jahrgang: 2012)
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich. zur Anmeldung zur Registrierung
Folgende Weinkeller haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich beim Weinkeller, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
Weinkeller Basel weinkeller.basel@moevenpick.com 061 693 31 31
Weinkeller Bern weinkeller.bern@moevenpick.com 031 398 99 40
Weinkeller Biel weinkeller.biel@moevenpick.com 032 342 09 14
Weinkeller Crissier cellier.crissier@moevenpick.com 021 701 41 61
Weinkeller Genf cellier.geneve@moevenpick.com 022 782 65 72
Weinkeller Kloten weinkeller.kloten@moevenpick.com 043 818 99 37
Weinkeller Liechtenstein weinkeller.liechtenstein@moevenpick.com 00423 232 78 00
Weinkeller Luzern weinkeller.luzern@moevenpick.com 041 458 10 00
Weinkeller St. Gallen weinkeller.stgallen@moevenpick.com 071 288 52 92
Weinkeller Zug weinkeller.zug@moevenpick.com 041 760 96 50
Weinkeller Zürich-Enge weinkeller.zuerich@moevenpick.com 044 201 12 77
Weinkeller Zollikon weinkeller.zollikon@moevenpick.com 044 391 47 77
Weinkeller Food Market Jelmoli weinkeller.jelmoli@moevenpick.com 044 220 47 48
Weinkeller Winterthur weinkeller.winterthur@moevenpick.com 052 203 63 60
Weinkeller Pfäffikon weinkeller.pfaeffikon@moevenpick.com 055 410 42 62
Weinkeller Volketswil weinkeller.volketswil@moevenpick.com 043 444 95 47
Weinkeller Wettingen weinkeller.wettingen@moevenpick.com 056 426 18 88
Weinkeller Oftringen weinkeller.oftringen@moevenpick.com 062 798 00 11
Weinkeller Fribourg Cellier.Fribourg@moevenpick.com 026 466 24 21
Weinkeller Rotkreuz Weinkeller.Rotkreuz@moevenpick.com 041 790 94 70
Weinkeller Reinach Weinkeller.Reinach@moevenpick.com 061 713 74 18
2015 Countacc!
Sonderpreis: CHF 24.50 statt CHF 35.00