2015 Enirà Thracian Lowlands IGP Domaine Bessà Valley

      CHF 16.90
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (CHF 22.53 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Eine Garantie für Preis und Genuss!

      Bulgarien ist unsere neueste Trouvaille – auch wenn in diesem relativ kleinen Land am Schwarzen Meer schon seit über 3000 Jahren Wein produziert wird. Mit dieser immensen Tradition hat sich Bulgarien vor einiger Zeit für einen konsequenten Innovationskurs entschieden. Die Erfolge sind mehr als beachtlich.
      Herkunftsland Bulgarien ›

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Dunkles Rubin. Verströmt einen betörenden Duft nach Brom- und Heidelbeeren, dahinter eingelegten Korinthen, Nougatschokolade und Veilchen. Am Gaumen samtige, noch leicht stützende Tannine. Im Finale Waldbeeren, Kokos, Himbeermark, edle tabakige Würze und feiner Toffeefilm.

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0972115075C6100
      Alkoholgehalt 14.5% vol.
      Rebsorte(n) 52% Merlot, 26% Syrah, 14% Petit Verdot, 8% Cabernet Sauvignon
      Trinkreife Jetzt bis 2025
      Herkunftsland Bulgarien
      Produzent Bessa Valley Winery Ltd.
      Servier-Empfehlung Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
      Ausbau 12 Monate in Barrique
      Weinbau Traditionell
      Kategorie Kräftige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Bessa Valley Winery Ltd.

      Alle Produkte von Bessa Valley Winery Ltd. ›
      Bessa Valley Winery Ltd.
      Die Familie von Stephan Graf von Neipperg kann auf eine über 800-jährige Rebbautradition zurückblicken, er selber ist bestbekannter Eigentümer von sechs renommierten Bordeaux-Châteaux (u.a. Canon-la-Gaffelière). Getreu seinem Motto «no risk, no fun» betätigt er sich in Bulgarien als Pionier des modernen Weinbaus. Während des Kommunismus produzierte man hier Masse und nicht Klasse. Im Bessa Valley mit Blick auf das Rhodopengebirge mit Gipfeln bis auf 2100 m ü.M. haben sich Neipperg und Karl Hauptmann aber auf ein Projekt eingelassen, das wegweisend für den Aufbruch der bulgarischen Weinwirtschaft ist. In mühsamster Kleinarbeit kauften sie 300 Hektar karges Hügelland von 1300 Besitzern. 140 Hektar bepflanzten sie nur mit roten Sorten, der hohe Kalkanteil lässt nur ein geringes Wachstum der Reben zu. Inmitten der Reben auf 250 m ü.M. wurde genau zur Weinlese 2004 der neue Weinkeller fertiggestellt. Neipperg: «Mit aller Hingabe und unter grösstem Respekt vor der Natur und der Tradition keltern wir hier Weine, die Ausdruck des Terroirs sind und einen komplexen Charakter aufweisen.»
      Bessa Valley Winery Ltd.
      Zad baira Neighborhood, Pazardjik region
      4417 Ognianovo
      Bulgarien
      Tel. +359 88 949 99 92

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität
      Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.

      75 cl Flasche

      Mövenpick Wein Biel
      032 342 09 14
      Mövenpick Wein Bursins
      021 824 08 24
      Mövenpick Wein Crissier
      021 701 41 61
      Mövenpick Wein Fribourg
      026 466 24 21
      Mövenpick Wein Pfäffikon SZ
      055 410 42 62
      Mövenpick Wein Vaduz (FL)
      00423 232 78 00
      Mövenpick Wein Zollikon
      044 391 47 77
      Mövenpick Wein Zürich-Enge
      044 201 12 77

      Merlot

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Merlot - samtig und geschmeidig

      Die Merlot ist eine Kreuzung aus der schon ausgestorbenen Rebsorte Magdeleine Noire und dem Cabernet Franc. Die ursprüngliche Herkunft des Merlot ist - wie bei vielen anderen Rebsorten auch - unklar. Sie lässt sich allerdings in die Bordeaux Region zurückverfolgen, wo die Merlot Rotweine im 14. Jahrhundert erstmalig erwähnt wurden. Auch der Name der Rebsorte spricht für französische Wurzeln. Merlot ist von dem Wort „merle“ abgeleitet, das zu Deutsch Amsel bedeutet. Den Namen hat die Merlot den Vögeln entweder, aufgrund ihrer Vorliebe für die frühreifen Früchte, oder aber wegen ihrer, der Rebsorte sehr ähnlichen schwarzblauen Färbung, zu verdanken.

      ...
      mehr lesen

      Syrah

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Syrah - weltweit begehrt

      Die Rebsorte dessen Anbau Mitte des letztens Jahrhunderts beinahe zum Erliegen gekommen wäre gehört heute – zum Glück – zu den meist angebautesten und edelsten Sorten weltweit. Entstanden ist die Syrah wahrscheinlich vor über 6.000 Jahren in Persien aus einer Kreuzung der Rebsorten Mondeuse Blanche und Dureza. Die Vinifizierung von Rotwein aus Syrahs wurde allerdings das erste Mal im Mittelalter im französischen Rhônetal urkundlich erwähnt.

      Mittlerweile ist das Rhônetal auch das Hauptanbaugebiet der Syrah. In den 50er Jahren lag die Anbaufläche der Rebsorte in ihrem Heimatland allerdings nur noch bei 2000 Hektar. Heute ist die Syrah weltweit zuhause und wird auf über 180.000 Hektar Rebfläche kultiviert. Sie gehört zu den Cépages Nobles und ist vor allem auch in der neuen Welt – wo sie Shiraz genannt wird – eine beliebte Rotwein-Rebsorte.

      ...
      mehr lesen

      Cabernet Sauvignon

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Cabernet Sauvignon - unverwechselbar aromatisch

      Es gibt keine andere Rebsorte, die ein so hohes globales Ansehen hat wie der Cabernet Sauvignon. Insgesamt sind weltweit 300.000 Hektar Rebfläche mit der Cabernet Sauvignon bepflanzt. Die Cabernet Sauvignon liegt damit auf dem 1. Platz der internationalen Rebsorten-Statistik und gilt als eine der wichtigsten Rebsorten der Welt. Zudem ist die Cabernet Sauvignon die wohl am weitesten gereiste Rotwein-Rebsorte. Da sie eigentlich in allen Klimazonen gut wächst - ausser in den kühlsten - lässt sich die Cabernet Sauvignon unter anderem in Argentinien, Australien, Brasilien, Griechenland, Israel bis hin zu Südafrika und Neuseeland finden – in Deutschland ist diese Rebsorte allerdings kaum vertreten.

      ...
      mehr lesen