Instagram_Black

gratis Hotline
0800 003 007

2015 Éo Noir Staatskellerei Zürich

Flaschengrösse

Fragen zu diesem Wein?
Rufen Sie uns an 0800 003 007
ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN
Rechnung Vorauskasse Bezahlung im Weinkeller
    PostFinance     Bonus Card     Visa     American Express     MasterCard     DinersClub     PayPal

Schweizer Rotwein neu definiert

Die Staatskellerei Zürich ist zu Recht stolz auf ihre kraftvolle Cuvée ÉO. Ein vollmundiger Rotwein, der durch die Schweizer Rebsorte Gamaret Charakter und viel Fruchtaromatik erhält. Sein Merlot-Anteil lässt den Wein samtig-weich auf der Zunge schmecken.
Herkunftsland Schweiz
Trinkreife Jetzt bis 2024
Score 18,5/20
Falstaff 91/100
75% Gamaret
25% Merlot

Produktbeschreibung

Leicht aufgehelltes Purpurrot mit violetten Reflexen. Ein sehr gediegenes, aristokratisches Bouquet, das an dunkelbeerige Frucht, Caramel und Crémant-Schokolade erinnert, dahinter einige Mentholnoten und eine Spur Grafit. Sanfter Auftakt, abgelöst von einer druckvollen Frucht, die an Pflaumen, Brombeeren und scharze Kirschen erinnert, nach und nach gesellen sich auch prächtige Röstaromen dazu, schliesslich etwas Rosenöl; die Tannine sind fest und perfekt eingebunden; eine zarte Würznote eröffnet das Finale, das aromatisch lange nachhallt.
Artikelnummer 0707015075C6200
Alkoholgehalt 14.0%
Traubensorte(n) 75% Gamaret, 25% Merlot
Trinkreife Jetzt bis 2024
Passt zu Wir empfehlen diesen Wein zu Wildgerichten wie Hirschrücken oder auch Rindgerichten wie Entrecôte Café de Paris, Rindsvoressen und Schmorbraten. Spannend auch zu gereiftem Käse.
Produktkategorie Lagerfähige Rotweine
Herkunftsland Schweiz
Produzent Staatskellerei Zürich, 8462 Rheinau, Schweiz
Serviertemperatur Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
Herstellung 20 Monate in Barrique
Weinbau Traditionell
Allergene Enthält Sulfite

Staatskellerei Zürich

Staatskellerei Zürich - Traditionskellerei aus dem Hause Mövenpick

Der Dichter Gottfried Keller – auch Staatsschreiber und Weinliebhaber – hatte die notwendigen Weisungen verfasst, damit der Klosterkeller Rheinau nach der Auflösung des Stifts im Jahre 1862 unter die Obhut der kantonalen Verwaltung gelangte. Mit seiner Unterschrift besiegelte er die Zusammenlegung des Klosterkellers Rheinau mit dem Zürcher Spitalamtskeller und legte damit den Grundstein der heutigen Staatskellerei Zürich.

Zweck und Aufgabe der Staatskellerei Zürich - die kantonalen Spitäler und Anstalten mit Wein zu versorgen - blieben auch nach dem Zusammenschluss bestehen. Heute prägt der Betrieb, der seit 1997 zur Mövenpick Schweiz AG gehört, als einer der größten Zürcher Weinproduzenten den Zürcher Rebbau wesentlich mit.

Die Staatskellerei Zürich kauft und verarbeitet die Trauben von 90 verschiedenen Winzern im ganzen Kanton Zürich. Im kühlen Kellergewölbe nahe dem traditionsreichen Kloster Rheinau werden die 24 Traubensorten aus über 26 Zürcher Gemeinden gekeltert und bis zur Abfüllung sorgfältig gehegt und gepflegt. Naturnaher Rebbau, rigorose Mengenbeschränkungen und modernste Kellertechnik bilden die Grundlage für das überdurchschnittlich hohe Niveau der Weine aus der Staatskellerei Zürich.

In der idyllischen Rheinlandschaft und umgeben von steilen Rebbergen befindet sich das Dorf Rheinau. Inmitten des Rheins auf einer kleinen Insel gelegen steht das ehemalige Benedikter-Kloster in dessen Klosterkeller seit über 400 Jahren große Weine aus der Region Zürich gekeltert werden.

Als kleine, feine Marke assembliert die Staatskellerei Zürich nur das Beste vom Besten aus der Region und verfolgt dabei eine klare Philosophie:

"Wir stehen für exklusiven Genuss und entwickeln unsere Produkte sorgfältig und mit erfrischenden, progressiven Ideen konsequent weiter. Mit nachhaltigen Anbaumethoden denken wir dabei stets an morgen und übertreffen uns mit jedem Jahrgang von neuem."

Kontakt
Christoph Schwegler, Geschäftsführer Staatskellerei Zürich
email: info@staatskellerei.ch
Geheimtipp Ein besonderes Erlebnis ist die Führung im historischen Klosterkeller! Informationen dazu erhalten Sie unter www.staatskellerei.ch oder Tel. +41 (0)52 301 41 12

Staatskellerei Zürich
Tel.+41 (0)52 319 29 10
Alle Produkte von Staatskellerei Zürich

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden


  • Tobias – 16. November 2017
    Tolle Überraschung!
    Im Bouquet reif, tabakig und erdig. Am Gaumen vollmundig mit Nuancen von getrockneten Trauben. Robuster und kräftiger Abgang mit Tannin und Säure.
    (bewerteter Jahrgang: 2015)
  • Cyril – 15. November 2017
    Schweizer Qualitätswein
    In der Nase irgendwie an einen PN erinnernd, was sich wiederum im Gaumen durch die Säure bestätigt. Auf einen Gamaret- & Merlot-Blend hätte ich nicht getippt. Habe diesen Wein wie vorgeschlagen zu gereiftem Käse probiert - und WOW! Welch ein Genuss! Je länger die Flasche offen war, desto mannigfaltiger wurde das Geschmackserlebnis. Grossartiger Schweizer Weinwert!
    (bewerteter Jahrgang: 2015)
  • Mirco – 13. November 2017
    Super Schweizer!
    Wenn ich Schweizer Weine höre denke ich normalerweise ans Tessin. Aber dieser EO ist auch sehr lecker, war sehr überrascht und kam bei allen gut an.
    (bewerteter Jahrgang: 2015)
    • André – 12. November 2017
      Süffig und harmonisch
      Der Éo Noir ist samtig, süffig, fein und ausgewogen. Die Tannine sind gut eingebunden und der Abgang ist langanhaltend. Rubinrote Farbe. Duftet nach roten Johannisbeeren. Ein Genuss.
      (bewerteter Jahrgang: 2015)
    • Christoph – 8. November 2017
      elegant
      Sehr eleganter Wein mit vollem, leicht erdigen Bouquet. Weiche Tannine und langer, angenehmer Abgang.
      (bewerteter Jahrgang: 2015)
    • Yvonne – 7. November 2017
      Wow!
      Schön ausbalancierter Wein, cremig mit einer diskreten Süsse, feine Beeren und etwas Holz und Caramel. Herrlicher seidiger zartschmelzender Abgang. Je länger er offen war, desto besser wurde er. Ich war überaus angenehm überrascht so einen wunderbaren Schweizer Rotwein kredenzen zu dürfen. Ich neige sonst eher zu den Schweizer Weissweinen. Sehr gut gelungen.
      (bewerteter Jahrgang: 2015)
    • Fabian – 6. November 2017
      Fruchtig
      Sehr fruchtig und hat super zu den Spagetti gepasst. Macht immer wieder Spass zu trinken ob als Essensbegleiter oder einfach so :)
      Auch sehr zugänglich daher sehr zu empfehlen.
      (bewerteter Jahrgang: 2015)
    • Nugget – 1. Januar 2016
      Echt gelungen ****
      Echt Top!! Für einen Schweizer Wein, echter Geheim Tipp! Wie auch der Blanc014 überrascht der Noir013!! Fruchtig, sehr gut im Gaumen und Grandioser Abgang der anhält! Bin begeistert ****
      (bewerteter Jahrgang: 2013)
    • Roger – 18. August 2015
      Surprenant!
      Nez de café et cerise. Entrée en bouche sur le fruit, légère amertume et notes de cannelle. Finale sucrée, un régal!
      (bewerteter Jahrgang: 2012)
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich. zur Anmeldung zur Registrierung
Folgende Weinkeller haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich beim Weinkeller, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
Weinkeller Food Market Jelmoli weinkeller.jelmoli@moevenpick.com 044 220 47 48

Dieses Produkt ist nur online und nicht in unseren Weinkellern erhältlich.

2015 Éo Noir
CHF 38.00
CHF 270.00