Instagram_Black
2016 Appassimento Ripa di Sotto Puglia IGT Provinco (Bio)
DE-ÖKO-006
DE-ÖKO-006

Bio

2016 Appassimento Ripa di Sotto Puglia IGT Provinco (Bio)

  • CHF 25.00
    75 cl Flasche | Gebinde: 6er-Karton
    (CHF 33.33 / l )
    Preis inkl. Mwst.

    Lieferbar in 2-3 Arbeitstagen.

    Zur Merkliste hinzufügen
Fragen zu diesem Wein?
Rufen Sie uns an 0800 003 007
ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN
Rechnung Vorauskasse Bezahlung im Weinkeller
    PostFinance     Bonus Card     Visa     American Express     MasterCard     DinersClub     PayPal

Amarone-Stilistik aus Apulien

Eine Cuvée aus zwei Rebsorten, für die der Süden Italiens bekannt ist: Primitivo und Negroamaro. Das konzentrierte Aroma kommt dadurch zustande, dass die Beeren am Stock antrocknen, bevor sie geerntet werden. Zusätzliche Komplexität und Wärme bekommt der Wein durch eine kurze Passage im Eichenholz.
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Apulien
Trinkreife Jetzt bis 2023
Score 17,5/20
Luca Maroni 94/100
40% Primitivo
40% Negroamaro

Produktbeschreibung

Intensives Rubinrot, leicht aufhellend zum Rand hin. Eine sehr vinöse Nase mit angenehmen Reifenoten, an Pflaumen und rote Kirschen erinnernd, auch eine dezente Würze und aromatische Brotkrustentöne. Weicher Auftakt, abgelöst von einer rasch sich breit machenden, fruchtigen Aromatik, nun auch Himbeeren und Preiselbeeren; die Tannine sind reif und noch spürbar, die dezenten Röstaromen geben dieser Cuvée eine weitere Dimension; dicht und konzentriert im Abgang.
Artikelnummer 0898416075C6100
Alkoholgehalt 14.5%
Traubensorte(n) 40% Primitivo, 40% Negroamaro
Trinkreife Jetzt bis 2023
Produktkategorie Kräftige Rotweine
Herkunftsland Italien
Region Apulien
Produzent Provinco Italia, 38068 Rovereto (TN), Italien
Serviertemperatur Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
Herstellung in Grossholz
Weinbau Bio
Allergene Enthält Sulfite

Provinco Italia

Provinco Italia
Provinco Italia ist kein Weingut, sondern einer der marktführenden Exporteure italienischer Weine. Das erfolgreiche Unternehmen, das sich aus einem mehrsprachigen Team zusammensetzt, befindet sich in der Stadt Rovereto, die sich nur wenige Kilometer nordöstlich des traumhaften Gardasees erstreckt. Die Doppelregion Trentino-Südtirol, die sich an der Grenze zu Österreich, im Norden Italiens, befindet, gehört zu den bedeutendsten Weinbaugebieten des Landes. Hier werden auf einer Anbaufläche von rund 13.000 Hektar unvergleichliche Rot- und Weißweine erzeugt, die durch das Qualitätssiegel „DOC“ gekennzeichnet sind. In der Nähe des Gardasees, dessen Klima sowohl vom Mittelmeer als auch von den Dolomiten beeinflusst wird, reifen zweifelsohne die besten Weine der Region heran.
Provinco Italia ist zwar kein Weingut, jedoch hat das Unternehmen sich der Herstellung und dem Vertrieb italienischer Weine verschrieben. Mittlerweile ist die Firma Provinco Italia einer der bekanntesten und führenden Weinexporteure Italiens. Das Unternehmen liegt in Rovereto, einer Stadt, die sich südlich von Trient befindet. Entstanden ist die Firma in den Siebzigerjahren, als mehrere Winzergenossenschaften sich zusammenschlossen, deren Fachkräfte das Unternehmen heute führen. Die Philosophie des Erfolgsunternehmens ist einfach. Seit vielen Jahren kreieren die Winzer und Önologen des Unternehmens, die auf den Rebflächen und in den Weinkellern erlesener Weingüter tätig sind, hochwertige Weine, die im Premiumsegment anzutreffen sind. Die Abfüllung und Lagerung der Weine findet ausschließlich in zertifizierten Kellereien statt. Renommierte Lebensmittelketten aus über 20 Ländern sind von der außergewöhnlichen Qualität des Unternehmens längst überzeugt. Zahlreiche Auszeichnungen unterstreichen das Know-how einer Firma, deren Weine aus den besten Anbauregionen Italiens stammen. Dass die Qualität ihrer Weine unübertroffen ist, bezeugen zahlreiche internationale Auszeichnungen, die die Seiten bedeutender Weinführer füllen. Nicht nur der Geschmack der Weine begeistert, weil das Unternehmen auch für die Entwicklung und Herstellung neuer Produkte und Verpackungen zuständig ist. Dabei arbeiten die Designer der Firma und die ortsansässigen Winzer eng zusammen, um das perfekte „Outfit“ ihrer Weinflaschen zu entwerfen. Damit die Weine die Kunden rechtzeitig erreichen, sorgen ausgebildete Fachleute aus den Bereichen Logistik und Vertrieb für eine zuverlässige und pünktliche Lieferung.
Provinco Italia Spa
Tel.+ 390 464 55 70 81
Alle Produkte von Provinco Italia

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden


  • Remo – 26. August 2017
    Unkomplizierter Trinkgenuss
    Weintechnisch gehört Apulien mit den Traubensorten Primitivo und Negroamaro nicht zu meiner Lieblingsregion in Italien. Trotzdem spricht mich dieser Wein mit seiner Fruchtigkeit an. Süffig und sehr zugänglich aber auch etwas süsslich.
    (bewerteter Jahrgang: 2016)
  • Ramon und Johanna – 25. August 2017
    Süsse Würze aus Süditalien
    Sympathischer junger Biowein mit feinen Tanninen und ausgeprägter Süsse. Schokolade, leichte Röstaromen, Pflaumenkompott mit einem Hauch Nelke machen diesen Wein zu einem eleganten Genuss.
    (bewerteter Jahrgang: 2016)
  • Urs – 25. August 2017
    Durchschnittlicher Weingenuss
    Die Flasche ist sehr schön, da gibt es nichts zu meckern. Der Wein hat ein klare dunkelrote Farbe, ist blumig, fruchtig und passt zu italienischen Gerichten. Mir ist dieser Puglia einfach zu süss, irgendwas gefällt mir an diesem Wein einfach nicht allzu gut.

    Meines Erachtens hat dieser Wein noch Potential, er ist noch zu jung.
    (bewerteter Jahrgang: 2016)
    • Markus – 19. August 2017
      Spitzen Bio-Wein
      Herrliches Purpur, rand leicht heller. Sehr fruchtig, vollmundig und ausgewogen. Ein Charmeur für den Gaumen. Riecht nach Kirsche, Brombeere und etwas nach Kiwi. Samtiges Finale. Top-Wein sehr zu empfehlen
      (bewerteter Jahrgang: 2016)
    • LOMA – 16. August 2017
      Zu süsslich
      Ein bisschen zu süsslich, hängt vermutlich mit den Traubensorten zusammen, die wir nicht so kennen, zum Essen okay, überteuert
      (bewerteter Jahrgang: 2016)
    • Caroline – 16. August 2017
      Wunderbarer Puglieser - erst noch Bio
      In der Nase sehr fruchtiges, angenehmes und ausbalanciertes Bouquet mit einigen herben Noten, dunkle Beeren (Brombeer, Holunder).
      Im Gaumen dann sehr fein und ausgewogen, die dunklen Beerennoten verstärken sich und es kommt etwas Rotbeeriges dazu, der Primitivo übernimmt jetzt das Geschmacksorchester, sehr elegant im Abgang. Richtig schön ungekünstelt und doch mit viel Grazie. Eine tolle Bioqualität!
      (bewerteter Jahrgang: 2016)
    • Romy – 15. August 2017
      Ein feiner Süditaliener
      In der Nase nach Brombeeren riechend , schöne Farbe. Im Gaumen kräftig und ausgewogen fruchtig zwischen Pflaumen , Himbeeren und Tannine . Langanhaltend im Abgang. Schmeckte am 2.Tag noch besser , mit dekantieren holt man das Potenzial raus. Passt hervorragend zu würzigem Essen wie Pasta und Fleisch. Ein toller Wein !
      (bewerteter Jahrgang: 2016)
    • Andreas – 14. August 2017
      Viel Frucht und Potential
      In der Nase und im Abgang dominieren die Fruchtaromen. Im Bouquet ist jedoch schon erkennbar, dass der Wein doch noch sehr jung ist und ihm etwas die Komplexität fehlt. Der sehr dichte, fruchtige, schon fast geléeartige Körper und der bereits sehr samtige Abgang lassen viel Potential erahnen. Derzeit eher noch als toller Essensbegleiter zu Fleisch- oder Pastagerichten geeignet.
      (bewerteter Jahrgang: 2016)
    • Nicole – 12. August 2017
      Unkomplizierter Trinkgenuss
      Intensive Farbe, die Nase sehr fruchtig, im Gaumen auch fruchtbetont, fast etwas süss, der Abgang ok. Unkomplizierter Trinkgenuss, ist vielleicht noch etwas jung...
      (bewerteter Jahrgang: 2016)
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich. zur Anmeldung zur Registrierung
Folgende Weinkeller haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich beim Weinkeller, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
Weinkeller Basel weinkeller.basel@moevenpick.com 061 693 31 31
Weinkeller Bern weinkeller.bern@moevenpick.com 031 398 99 40
Weinkeller Biel weinkeller.biel@moevenpick.com 032 342 09 14
Weinkeller Genf cellier.geneve@moevenpick.com 022 782 65 72
Weinkeller Kloten weinkeller.kloten@moevenpick.com 043 818 99 37
Weinkeller Liechtenstein weinkeller.liechtenstein@moevenpick.com 00423 232 78 00
Weinkeller St. Gallen weinkeller.stgallen@moevenpick.com 071 288 52 92
Weinkeller Zug weinkeller.zug@moevenpick.com 041 760 96 50
Weinkeller Zürich-Enge weinkeller.zuerich@moevenpick.com 044 201 12 77
Weinkeller Food Market Jelmoli weinkeller.jelmoli@moevenpick.com 044 220 47 48
Weinkeller Winterthur weinkeller.winterthur@moevenpick.com 052 203 63 60
Weinkeller Volketswil weinkeller.volketswil@moevenpick.com 043 444 95 47
Weinkeller Oftringen weinkeller.oftringen@moevenpick.com 062 798 00 11
Weinkeller Rotkreuz Weinkeller.Rotkreuz@moevenpick.com 041 790 94 70
Weinkeller Reinach Weinkeller.Reinach@moevenpick.com 061 713 74 18
2016 Appassimento Ripa di Sotto
CHF 25.00