2016 Cava DO Brut Reserva Vintage Torre del Gall

      CHF 18.50
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (CHF 24.67 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Helles Gelb mit goldenem Schimmer und feiner Perlage. Zarte Brioche-Noten und Apfelkuchen in der edel wirkenden Nase, auch weisser Pfirsich und Orangenblüten, unterlegt mit feiner Mineralik an weisse Mandeln erinnernd. Verführerische Marzipansüsse im zartcremigen Gaumen, feingliedrige Mousse und immer wieder weisse und gelbe Fruchtaromen, nun auch Williamsbirnen und kandierte Zitrusfrüchte, viel Eleganz und faszinierende Fruchtnuancen bis ins Finale.

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0339116075C6100
      Alkoholgehalt 12.0% vol.
      Rebsorte(n) 50% Macabeo, 35% Parellada, 15% Xarello
      Trinkreife Jetzt trinkreif
      Passt zu Geniessen Sie diesen Wein zu Tapas, Croquetas, Tempura und Calamari. Wir empfehlen ihn ebenso zu Apérogebäck, Salznüssen und Canapés.
      Herkunftsland Spanien
      Region Cava
      Produzent Freixenet Group, Comercial Grupo
      Servier-Empfehlung Gekühlt bei 6-10 Grad servieren
      Weinbau Traditionell
      Kategorie Schaumweine und Champagner
      Allergene Enthält Sulfite

      Freixenet Group, Comercial Grupo

      Alle Produkte von Freixenet Group, Comercial Grupo ›
      Freixenet Group, Comercial Grupo
      Freixenet ist ein Familienunternehmen mit langer Tradition. Seit 150 Jahren ist Freixenet im Besitz der Familie Ferrer, die das Unternehmen mit Liebe und Leidenschaft führt. Traditionen nehmen bei Freixenet einen hohen Stellenwert ein, damit erstklassige Weine und Schaumweine entstehen können, die das Aushängeschild des weltweit größten Cava-Herstellers sind. Freixenet ist ein Unternehmen mit einer jahrzehntelangen Geschichte. Das Stammhaus des Herstellers, das von Beginn an im Besitz der Familie Ferrer ist, befindet sich in Sant Sadurní d‘Anoia, in der berühmten Weinbauregion Katalonien, die sich im Nordosten Spaniens erstreckt. Sant Sadurní d’Anoia ist nur wenige Kilometer von Barcelona, der Hauptstadt Kataloniens, entfernt. Hier entstehen rund 95 Prozent aller Weine und Schaumweine, die in mehr als 150 Ländern verkauft werden. Größte Tochtergesellschaft des Familienunternehmens ist die Freixenet GmbH, die ihren Firmensitz in Wiesbaden hat. Mit einer Produktionsmenge von mehr als 200 Millionen Flaschen jährlich zählt Freixenet nicht nur zu den größten, sondern auch zu den erfolgreichsten Weinexporteuren Spaniens.
      Alte Traditionen spielen bei Freixenet eine entscheidende Rolle. Nur so können großartige Cavas und Weine entstehen, die das Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein des Unternehmens unterstreichen. Damit ausschließlich die besten Trauben verarbeitet werden, ernten die Partnerfirmen des Familienunternehmens die Früchte stets per Hand, bevor sie in der Flasche vergoren werden. Zu den besten Produkten gehören zweifelsohne die Schaumweine, die nach einer jahrhundertealten Rezeptur hergestellt werden. Die Trauben stammen aus den besten Regionen Spaniens, deren Winzer mit dem Unternehmen seit vielen Jahren eng zusammenarbeiten. Neben variantenreichen Schaumweinen vermag Freixenet ebenso aussagekräftige Süßweine, Sangria-Weine, Sekte und Rotweine, die unter den Namen „Mia“ und „Mederaño“ verkauft werden, zu vermarkten. Die Produktion eines Cavas ist ein aufwendiger Prozess. Zunächst wird ein Grundwein hergestellt, der mit Hefe und Zucker versetzt wird. Anschließend werden die Weine in Flaschen abgefüllt und vergoren, bevor der sogenannte „Rüttelprozess“ beginnt, um die Hefe zu entfernen. Am Ende füllt man die Schaumweine erneut ab und versieht sie mit einem Korken und einem schützenden Drahtgeflecht. Die Herstellung eines Weines beginnt hingegen mit dem Maischen und Keltern, ehe der Wein mithilfe von Hefe vergoren und in Holzfässern gelagert wird. Für die Herstellung eines Schaumweines dienen vielfach die beiden Rebsorten Chardonnay und Macabeo als Grundlage, während Rotweine aus kräftigen Tempranillo-Trauben, die Cassis, Brombeeren und Karamell vereinen, erzeugt werden.
      Freixenet Group, Comercial Grupo
      Joan Sala 2
      08770 Sant Sadurni d'Anoia
      Spanien
      Tel. +34 93 891 70 50

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität

      75 cl Flasche

      Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
      Mövenpick Wein Emmen
      041 501 42 84
      Mövenpick Wein Kloten
      043 818 99 37
      Mövenpick Wein Oftringen
      062 798 00 11
      Mövenpick Wein Reinach BL
      061 713 74 18

      Macabeo

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Macabeo

      Die Rebsorte Macabeo ist die meistangebaute Weissweintraube Nordspaniens. Da es sich bei Macabeo um eine spät reifende Sorte handelt, die mit Trockenheit gut zurecht kommt, ist sie für den Anbau in weiten Teilen Spaniens sehr gut geeignet. Im Anbaugebiet Penedès beispielsweise zählt Macabeo neben den Rebsorten Parellada und Xarel·lo zu den traditionellen Rebsorten für Cava – den spanischen Schaumwein aus klassischer Flaschengärung. Gegenwärtig ist Macabeo unter der Bezeichnung Viura auch in den Appellationen Rueda und Rioja sehr populär – das Spektrum umfasst sowohl leichte, duftige Weissweine mit blumigen Aromen und relativ niedriger Säure, wie auch pikante Weine mit filigraner Kräuteraromatik, salziger Mineralität und rassiger Frische.

      Weltweit liegt die Rebfläche von Macabeo bei etwas mehr als 38'000 Hektar, wovon sich circa 35'000 Hektar in Spanien befinden. Ausserhalb Spaniens wird die Rebsorte auf kleiner Fläche in Argentinien sowie in Frankreich kultiviert, wo sie gegenwärtig auf rund 2'500 Hektar wächst. Vor allem wird sie in der Region Languedoc-Roussillon angebaut und entweder für trockene, weisse Cuvées oder aber für die berühmten Dessertweine aus Rivesaltes verwendet. Da die Macabeo-Trauben sehr anfällig für Botrytis sind, können aus ihr überaus ansprechende Süssweine gekeltert werden.

      In der Regel werden Weine aus Macabeo jung getrunken, die besten Exemplare werden aber bisweilen auch im Holzfass ausgebaut und können gut reifen. Während Cavas exzellente Aperitifs sind und hervorragend zu Salzgebäck, Canapés oder Tapas passen, eignen sich Weissweine aus Macabeo sehr gut zu gebratenem Meeresfisch, Scampi mit Knoblauch sowie zu herzhaften, frittierten Speisen.

      Entdecken Sie jetzt Ihren passenden Macabeo Weisswein in unserem Sortiment.

      ...
      mehr lesen

      Parellada

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Parellada

      Die weisse Rebsorte Parellada stammt aus Spanien, wo sie aktuell auf etwa 7'000 Hektar wächst. Hauptsächlich wird Parellada in der katalanischen Appellation Penedès angebaut, wo sie neben den Sorten Macabeo und Xarel-Lo ein wichtiger Bestandteil des nach der Champagnermethode hergestellten Schaumweines Cava ist.

      Die besten Ergebnisse liefert die Rebsorte in höheren Lagen, wo die Böden weniger fruchtbar sind und die Temperaturen etwas niedriger ausfallen. Durch das kühlere Klima ist der Säuregehalt der Trauben höher, was der Erzeugung von Schaumwein generell entgegenkommt.

      Daneben werden aus den spät reifenden Parellada-Trauben auch sortenreine Weissweine oder Cuvées mit Chardonnay und Sauvignon Blanc gekeltert. Weine aus Parellada sind in der Regel leicht und frisch mit blumigen Noten und Apfelaromen sowie einer guten Säure.

      Sowohl die Cavas wie auch die trockenen Weissweine werden in der Regel jung getrunken und eignen sich exzellent als Aperitif, zu Tapas oder frittierten Speisen.

      Entdecken Sie unser vielfältiges Sortiment an erstklassigen Weissweinen.

      ...
      mehr lesen