Bio

      2016 Château Guiraud 1er Cru Classé Sauternes AOC Bio (Bio)

      • Wählen Sie eine Option…
      • Wählen Sie eine Option…
      CHF 29.50
      37.5 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (CHF 78.67 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand

      Lieferbar in 2-3 Arbeitstagen.

      Zur Merkliste hinzufügen
      Fragen zu diesem Wein?
      Rufen Sie uns an +41 800 003 007
      ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN
      Rechnung Vorauskasse Bezahlung im Weinkeller
          PostFinance     Bonus Card     Visa     American Express     MasterCard     DinersClub     PayPal Twint

      Betörendes Elixier aus Sauternes

      Herkunftsland Frankreich
      Herkunftsregion Bordeaux
      Trinkreife 2027–2080
      Jeb Dunnuck 96/100
      James Suckling 93/100
      Parker 94+/100
      Score 19/20
      Antonio Galloni 89-92/100
      65% Sémillon
      35% Sauvignon Blanc

      Produktbeschreibung

      Strahlendes Gold mit grünem Schimmer. Was für ein Duft nach frischer Mirabellentarte, Mango und Akazienhonig dahinter Pfirsichnektar und Quittengelee. Am öligen Gaumen mit Orangenschale und Passionsfrucht dann explodiert das Ding mit Pampelmuse und Reneklodenkompott perfekt in Balance. Besticht dieses Jahr durch Finesse!
      Artikelnummer 0144416037B7000
      Alkoholgehalt 13.5% vol.
      Traubensorte(n) 65% Sémillon, 35% Sauvignon Blanc
      Trinkreife 2027–2080
      Passt zu Besonders toll zu Foie gras, Terrinen, Blauschimmelkäse, Tarte Tatin, Crêpe Suzette oder Ente à l’Orange. Ebenso hervorragend zu Pfirsich- und Aprikosentartes, geschmortem Apfel, Crème brûlée mit kandierten Früchten, Crème Caramel und Parfaits von Orangen oder Ananas.
      Herkunftsland Frankreich
      Region Bordeaux
      Subregion Sauternes
      Produzent Château Guiraud
      Servier-Empfehlung Leichte Süssweine bei ca. 6-10 Grad, gehaltvollere bei 8-14 Grad servieren
      Herstellung 24 Monate in Barrique
      Weinbau Bio
      Weinkategorie Süssweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Château Guiraud

      Château Guiraud
      Sauternes ist eine französische Weinbauregion, in der die edelsüßen Weißweine zu Hause sind. Im Herzen dieser friedvollen Landschaft, die der berühmten Weinregion Bordeaux angehört, liegt das Château Guiraud, dessen Gebäude und Weinberge sich auf einer Fläche von 128 Hektar erstrecken. Das Château Guiraud gilt als perfekter Rückzugsort für diejenigen, die dem Alltag entfliehen, Kraft tanken und erlesene Weißweine verkosten wollen. Das Château Guiraud, das sich in Sauternes, in der Appellation d’Origine Contrôlée Sauternes, befindet, zählt zu den schönsten Weingütern Frankreichs. Allein schon die Anfahrt ist ein Hochgenuss, wenn üppige Weinreben und wilde Gräser sich zu vereinen scheinen. Eine Schatten spendende Platanenallee führt zu einem stattlichen Anwesen, das von Weinbergen und dichten Wäldern gesäumt wird. An diesem friedvollen Ort scheint die Zeit stehen geblieben zu sein.
      Wann das Château Guiraud gegründet wurde, ist bis heute unklar. Als das Weingut am 22. Februar 1766 von dem französischen Händler Pierre Guiraud gekauft wurde, war es vielmehr als „Adelshaus von Bayle“ bekannt. Als Pierre Guiraud verstarb, wurde das Weingut von dessen Sohn und Enkelsohn weitergeführt. Ansehen und Qualität der Weine hatten sich im Laufe der Zeit stetig verbessert, sodass dem Weingut die Klassifizierung „Premier Cru Classé“ verliehen wurde. Heute wird das Château Guiraud von Robert Peugeot, Olivier Bernard, Stephan von Neipperg und Xavier Planty geführt, die die Leidenschaft für erlesene Weine teilen. Die gesamte Rebfläche des Anwesens beläuft sich auf 100 Hektar. Rund 65 Prozent der Weinberge sind mit der Rebsorte Cabernet Sauvignon bestockt. 35 Prozent entfällt hingegen auf die Weißweinsorte Sauvignon Blanc. Ein ausgewogenes ökologisches Gleichgewicht ist zwingend notwendig, damit hochqualitative Weine entstehen können, die frei von Zusatzstoffen und Pestiziden sind. Aus diesem Grund werden ganz bewusst Hecken und Gräser gesetzt, die dem Schutz der Rebstöcke dienen. Da die unteren Schichten der sandigen Böden aus Ton bestehen, sind Drainagen erforderlich, die das überschüssige Wasser ableiten, damit die Gefahr von Staunässe verhindert wird. Für den Geschmack der edelsüßen Weine ist die Edelfäule verantwortlich, die das Wasser der Trauben verdunsten lässt. Übrig bleiben die konzentrierten Fruchtaromen, die von einer prägnanten Süße getragen werden. Sobald die Trauben einen Alkoholgehalt von 20 Prozent besitzen, kann die Lese beginnen. Geerntet wird ausschließlich per Hand, um die schlechten Trauben, die die Qualität eines Weißweines herabsetzen würden, auszusortieren. Nachdem die Trauben verarbeitet und die Weine in traditionellen Eichenholzfässern ausgebaut wurden, kommen der „Château Guiraud 1er Grand Cru classé“, „Le Dauphin de Guiraud“ und der „G de Château Guiraud“ in den Handel.
      Château Guiraud
      Tel. +33 556 76 61 01
      Alle Produkte von Château Guiraud

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität
      Folgende Weinkeller haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich beim Weinkeller, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
      Weinkeller St. Gallen E-Mail 071 288 52 92
      Weinkeller Volketswil E-Mail 043 444 95 47