40%

      2016 Syrah Bacaro Terre Siciliane IGT Cantina Cellaro

      • Wählen Sie eine Option…
      • Wählen Sie eine Option…
      Sonderangebot CHF 8.70 Normalpreis CHF 14.50
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (CHF 11.60 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Lieferbar in 2-3 Arbeitstagen

      Zur Merkliste hinzufügen

      Der fruchtbetonte Syrah aus Sizilien

      „Die Cantina Cellaro verfügt über hervorragende Reblagen und ein Know-how, das sich über Generationen weiterentwickelt hat. Die Syrah-Traube zeigt in Sizilien ganz aussergewöhnlich schöne Ergebnisse.“ Das meint der renommierte Önologe Filippo Baccalaro, der Cellaro berät und diesen unheimlich geschmeidigen, fruchtintensiven und samtigen Rotwein herausgebrach hat.

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Sattes Purpurrot. Ein Korb voll frisch gepflückter, vorwiegend schwarzbeeriger Früchte wie Schwarze Johannisbeeren und Holunder, dann die typisch pfeffrigen Noten, auch Gewürznelke und balsamische Noten. Am Gaumen dicht und von schönem Fruchtausdruck, dazu gesellt sich eine mediterrane Komponente von wildem Thymian und Wacholder dazu; sehr ausgeglichen und von samtigem Schmelz im mittellangen Finale.

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0608216075C6100
      Alkoholgehalt 13.5% vol.
      Rebsorte(n) 100% Syrah
      Trinkreife Jetzt bis 2024
      Passt zu Besonders passend zu Gerichten mit dunklem Fleisch wie Schweinsfilet, Tatar, Rindsragout oder Lammracks. Spannend auch zu Grillspiessen, Branzino vom Grill, Coniglio, Fegato und Eintöpfen.
      Herkunftsland Italien
      Region Sizilien
      Produzent Cellaro SCA
      Servier-Empfehlung Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
      Ausbau 6 Monate in Barrique
      Weinbau Traditionell
      Kategorie Kräftige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Cellaro SCA

      Alle Produkte von Cellaro SCA ›
      Cellaro SCA
      Auf der Insel Sizilien gibt es einen Winzer, der als „Spezialist autochthoner Rebsorten“ gilt. Filippo, der Inhaber des italienischen Weingutes Cellaro, stellt die Weißweinsorte Grillo in den Mittelpunkt seiner Arbeit. Die Rebsorte stammt eigentlich aus Apulien, jedoch konnte sie Ende des 19. Jahrhunderts auch die Rebflächen Siziliens erobern. Sizilien ist nicht nur eine der schönsten Destinationen des Mittelmeeres, sondern auch eine der besten Weinbauregionen Italiens. Auf Sizilien wird seit dem 8. Jahrhundert vor Christus Wein angebaut, der von den Griechen auf dem europäischen Festland verbreitet wurde. Das mediterrane Klima und die mageren Böden, die auch heute noch mit autochthonen Rebsorten bestockt sind, bieten auf Sizilien beste Anbaubedingungen, die zahlreiche Winzer zu schätzen wissen. Auf Sizilien ist der Marsala, ein köstlicher Likörwein, zu Hause, der gewöhnlich aus der autochthonen Rebsorte Grillo erzeugt wird. Das Weingut des Altmeisters befindet sich in Sambuca di Sicilia, einem Ort im Südwesten Siziliens. Zwar wurde das Weingut 1969 gegründet, jedoch begann die Weinproduktion im Jahre 1972, als das Unternehmen sich noch aus wenigen Mitarbeitern zusammensetzte. Heute beschäftigt die Firma mehr als 500 Mitglieder, die sich um den Anbau, die Ernte, die Verarbeitung und den Vertrieb der Weine kümmern. Die Rebflächen, die aus einem tonhaltigen Kalksteingemisch bestehen, erstrecken sich in einer Höhe von 700 Metern über dem Meeresspiegel. Damit keine langen Transportwege entstehen, werden die Trauben nach der Ernte sofort vor Ort verarbeitet.
      Die Weine des Weingutes erfreuen sich sowohl auf der Insel und in den Regionen Italiens als auch im Ausland großer Beliebtheit. Aufgrund der geschmacklichen Eigenschaften der Trauben, die im Schutz hoch aufragender Berge heranreifen, scheinen die Weine sich von anderen sizilianischen Produkten zu unterscheiden. Mit dem „Cellaro Rosso“ holen eingefleischte Weinkenner sich einen echten Sizilianer nach Hause, der zu 60 Prozent aus Nerello-Trauben und zu 40 Prozent aus der Rebsorte Nero d’Avola besteht. Dieser Rotwein, der ein herrliches Bouquet aus blauen Beeren verströmt, erscheint in einem rubinroten Gewand. Am Gaumen entsteht eine verführerische Mischung aus Kirschen und Brombeeren, bevor schwarze Oliven den Geschmack abrunden. Der „Cellaro Grillo Bacaro“, ein hellgelber Weißwein, der ausschließlich aus der Rebsorte Grillo gekeltert wird, erinnert geschmacklich an Zitronen und Minze, die sich nicht nur mit Pflaumen und Mango, sondern auch mit Lindenblüten paaren.
      Cellaro SCA
      S.S. 188
      92017 Sambuca di Sicilia
      Italien
      Tel. +39 0925 941230

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität

      75 cl Flasche

      Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
      Mövenpick Wein Bern
      031 398 99 40
      Mövenpick Wein Fribourg
      026 466 24 21
      Mövenpick Wein Vaduz (FL)
      00423 232 78 00
      Mövenpick Wein Zug
      041 760 96 50

      Syrah

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Syrah - weltweit begehrt

      Die Rebsorte dessen Anbau Mitte des letztens Jahrhunderts beinahe zum Erliegen gekommen wäre gehört heute – zum Glück – zu den meist angebautesten und edelsten Sorten weltweit. Entstanden ist die Syrah wahrscheinlich vor über 6.000 Jahren in Persien aus einer Kreuzung der Rebsorten Mondeuse Blanche und Dureza. Die Vinifizierung von Rotwein aus Syrahs wurde allerdings das erste Mal im Mittelalter im französischen Rhônetal urkundlich erwähnt.

      Mittlerweile ist das Rhônetal auch das Hauptanbaugebiet der Syrah. In den 50er Jahren lag die Anbaufläche der Rebsorte in ihrem Heimatland allerdings nur noch bei 2000 Hektar. Heute ist die Syrah weltweit zuhause und wird auf über 180.000 Hektar Rebfläche kultiviert. Sie gehört zu den Cépages Nobles und ist vor allem auch in der neuen Welt – wo sie Shiraz genannt wird – eine beliebte Rotwein-Rebsorte.

      ...
      mehr lesen