2016 Terre à Boire Epesses Lavaux AOC Domaine Louis Bovard

      CHF 23.80
      70 cl Flasche | Gebinde: 6er-Karton
      (CHF 34.00 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand
      Fragen zu diesem Wein?
      Rufen Sie uns an +41 800 003 007
      ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN
      Rechnung Vorauskasse Bezahlung im Weinkeller
          PostFinance     Bonus Card     Visa     American Express     MasterCard     DinersClub     PayPal
      Herkunftsland Schweiz
      Herkunftsregion Waadt
      Trinkreife Jung zu geniessen. Je nach Jahrgang 3-5 Jahre haltbar.
      100% Chasselas

      Produktbeschreibung

      Artikelnummer 0479116070C6100
      Alkoholgehalt 12.5% vol.
      Traubensorte(n) 100% Chasselas
      Trinkreife Jung zu geniessen. Je nach Jahrgang 3-5 Jahre haltbar.
      Passt zu Servieren Sie diesen Wein als Begleiter zum Fondue oder Raclette. Hervorragend auch zu gebackenen Eglifilets, Gemüseterrinen, Toast Hawaii sowie Sushi und Käseküchlein.
      Herkunftsland Schweiz
      Region Waadt
      Appellation Lavaux
      Produzent Domaine Louis Bovard SA
      Serviertemperatur Gekühlt bei 8-10 Grad servieren
      Herstellung 6 Monate in Grossholz
      Weinbau Traditionell
      Weinkategorie Frische, fruchtige Weissweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Domaine Louis Bovard SA

      Domaine Louis Bovard SA
      Der Kanton Waadt ist eine der bekanntesten Weinbauregionen der Schweiz, in der der Genfersee das Klima bestimmt. In der Gemeinde Cully, die sich an einer Landzunge des Sees erstreckt, erheben sich die Weinberge der Domaine Louis Bovard, die sich im Lavaux, in der vermutlich prestigeträchtigsten Weinbauregion des Landes, befinden. Am Ufer des Genfersees scheinen die Berggipfel den Himmel zu berühren. In Cully, einer kleinen Gemeinde, die sich zwischen Vevey und Lausanne erstreckt, liegen die Weinberge der Domaine Louis Bovard. 16 Hektar ist das Familienunternehmen heute groß, das seit 2013 von Caspar Eugster geführt wird. Seit zehn Generationen ist das Weingut, das sich in einer der besten Weinbauregionen der Schweiz befindet, in Familienhand. Davor hat der einstige Besitzer Louis-Philippe Bovard, der das Weingut von 1983 bis 2012 leitete, das Unternehmen etabliert, indem er die Rebflächen mit neuen Rebsorten bestockte und den Chasselas in echten Barriques ausbaute.
      In der Weinbauregion Lavaux scheinen die besten Weine der Schweiz zu entstehen. Hier sind die malerischen Rebhänge nicht nur von hoch aufragenden Berggipfeln, sondern auch vom Genfersee umgeben, der für ein ausgeglichenes Klima sorgt, sodass die Winter nicht allzu kalt und die Sommer recht mild ausfallen. Hauptrebsorte des Weingutes ist Chasselas roux, die rund 70 Prozent der Weinberge bedeckt. Dennoch bereichern auch neue Rebsorten, insbesondere Chenin und Sauvignon Blanc, Syrah und Merlot, das Sortiment. Während Merlot und Syrah bevorzugt am Fuße der Rebhänge gedeihen, entwickeln die beiden Rebsorten Sauvignon und Chenin Blanc auf den sandigen Böden höherer Lagen einen besonders aussagekräftigen Geschmack. Seit 2010 hat das Weingut eine 3.000 Quadratmeter große Rebfläche zur Verfügung gestellt, um verschiedene Chasselas-Varietäten zu kultivieren. Zu diesen Sorten, deren Trauben vinifiziert werden, gehören Fendant roux, Blanchette, Bois rouge und Vert de la Côte. Im Keller des Weingutes werden die handverlesenen Trauben sorgsam gepresst, in Eichenholzfässern vergoren und auf Feinhefen ausgebaut. Die beiden Rebsorten Chenin und Sauvignon Blanc durchlaufen eine kurze Maischestandzeit, damit die kräftigen Fruchtaromen in den Vordergrund treten. Die Weine des Hauses sind das Ergebnis eines optimalen Reifeprozesses und einer sorgfältigen Arbeit. „Villette Fraidieu“, „Cuvée Noé“, „Calamin Grand Cru”, „Salix“ und „Phlox“ sind die Namen einiger Jahrgänge, die die Kollektion des Weingutes umfassen.
      Domaine Louis Bovard SA
      Tel. +41 (0)21/799 21 25
      Alle Produkte von Domaine Louis Bovard SA

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich. zur Anmeldung zur Registrierung
      Folgende Weinkeller haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich beim Weinkeller, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
      Weinkeller Basel weinkeller.basel@moevenpick.com 061 693 31 31
      Weinkeller Bern weinkeller.bern@moevenpick.com 031 398 99 40
      Weinkeller Bursins cellier.bursins@moevenpick.com 021 824 08 24
      Weinkeller Crissier cellier.crissier@moevenpick.com 021 701 41 61
      Weinkeller Fribourg Cellier.Fribourg@moevenpick.com 026 466 24 21
      Weinkeller Kloten weinkeller.kloten@moevenpick.com 043 818 99 37
      Weinkeller Luzern weinkeller.luzern@moevenpick.com 041 458 10 00
      Weinkeller Pfäffikon weinkeller.pfaeffikon@moevenpick.com 055 410 42 62
      Weinkeller Reinach Weinkeller.Reinach@moevenpick.com 061 713 74 18
      Weinkeller St. Gallen weinkeller.stgallen@moevenpick.com 071 288 52 92
      Weinkeller Winterthur weinkeller.winterthur@moevenpick.com 052 203 63 60
      Weinkeller Zug weinkeller.zug@moevenpick.com 041 760 96 50
      Weinkeller Zürich-Enge weinkeller.zuerich@moevenpick.com 044 201 12 77
      Weinkeller Zollikon weinkeller.zollikon@moevenpick.com 044 391 47 77
      Weinkeller Food Market Jelmoli weinkeller.jelmoli@moevenpick.com 044 220 47 48
      Weinkeller Heimberg Weinkeller.Heimberg@moevenpick.com 033 437 13 04