2017 Angelo Primo Nero di Troia Puglia IGP Cantine Paradiso

      CHF 29.50
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (CHF 39.33 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Fruchtiger Charmeur mit 95 Punkten

      Auf dem ältesten Weinberg der Familie Paradiso wachsen seit über 30 Jahren Rebstöcke der Sorte Nero di Troia. Die kleinen Erträge werden sorgsam gelesen und zum reinsortigen Angelo Primo gekeltert. Nach einem Jahr in der Barrique begeistert er uns nicht nur mit seiner bezaubernden Frucht und verschwenderischen Fülle, sondern auch mit einer verführerisch samtigen Textur.

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Kräftiges Purpurrot, leicht aufgehellter Rand. Ein bezauberndes Nasenbild, das Düfte von Himbeeren, wilden Erdbeeren, aber auch Malznoten und Milchschokolade zeigt, schliesslich eine Spur Nougat. Weicher Auftakt, abgelöst von einer beeindruckenden Fruchtaromatik, vorwiegend beeriger Natur, nun auch Kirschen und Hagebuttengelee, ergänzt durch einige pfeffrige Noten und feinstes Caramel, mit weichen Gerbstoffen und einer Aromatik, die nicht enden will.

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 1044917075C6100
      Alkoholgehalt 15.0% vol.
      Rebsorte(n) 100% Nero di Troia
      Trinkreife Jetzt bis 2026
      Herkunftsland Italien
      Region Apulien
      Produzent Cantine Paradiso
      Servier-Empfehlung Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
      Ausbau 14 Monate in Barrique
      Weinbau Traditionell
      Vegan Ja
      Kategorie Lagerfähige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität

      75 cl Flasche (6er-Karton)

      Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
      Mövenpick Wein Fribourg
      026 466 24 21

      Nero di Troia

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Nero di Troia

      Nero di Troia ist eine autochthone rote Rebsorte aus dem Süden Italiens, die insbesondere in verschiedenen Anbaugebieten Apuliens kultiviert wird, von denen Castel del Monte das bekannteste ist. Die bestockte Rebfläche liegt gegenwärtig bei 2500 Hektar. Ins Deutsche übersetzt bedeutet der Name der Rebsorte „Traube aus Troia“; ein Verweis darauf, dass Nero di Troia vermutlich bereits vor über 2000 Jahren von Einwanderern aus Griechenland nach Süditalien mitgebracht wurde.

      Die sehr spätreifende Sorte bringt tiefdunkle, körperreiche Rotweine hervor, die nach reifen dunklen Beeren duften und einen vollmundigen, fruchtigen Geschmack sowie einen hohen Gehalt an geschmeidigen Tannin besitzen. In der Regel werden Weine aus Nero di Troia jung getrunken; die besten Exemplare werden aber häufig im Holzfass ausgebaut und können gut reifen. Mit ihrer üppigen Frucht und ihrem kräftigen Körper passen diese Weine hervorragend zu T-Bone-Steaks, Lammracks, Wagyuburgern oder Sparerips vom Grill.

      Entdecken Sie jetzt unser Nero di Troia-Sortiment.

      ...
      mehr lesen