35%

      2017 Cicinis Collio DOC Conti Attems

      • Wählen Sie eine Option…
      • Wählen Sie eine Option…
      Sonderangebot CHF 21.40 Normalpreis CHF 33.00
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (CHF 28.53 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Lieferbar in 2-3 Arbeitstagen

      Zur Merkliste hinzufügen

      Produktbeschreibung

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0156817075C6100
      Alkoholgehalt 13.0% vol.
      Rebsorte(n) 100% Sauvignon Blanc
      Trinkreife Junger Genuss möglich, entwickelt nach 5 bis 10 Jahren eine noch interessantere Aromatik.
      Passt zu Hervorragend zu Vitello tonnato, Minestrone, Friti misti sowie Siedfleisch und Mortadella und Carbonara. Toll auch zu kräftigem Käse und geräuchertem Fisch.
      Herkunftsland Italien
      Region Friaul-Julisch Venetien
      Subregion Collio & Colli Orientali
      Produzent Attems
      Servier-Empfehlung Gekühlt bei 9-12 Grad servieren
      Ausbau 8 Monate in Barrique
      Weinbau Traditionell
      Kategorie Komplexe und grosse Weissweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Attems

      Alle Produkte von Attems ›
      Attems
      Attems ist ein Weingut mit langer Geschichte. Wann der Grundstein des Unternehmens gelegt wurde, ist allerdings nicht bekannt. Offiziell gründete der einstige Graf Douglas Attems, der das Anwesen bis 1999 bewirtschaftete und leitete, das Weingut. Das Weingut Attems, das etwa 79 Hektar umfasst, befindet sich westlich der Stadt Görz. Die geschützten Weinterrassen liegen nur 15 Kilometer von der Adria entfernt, weshalb die Reben von reichlich Sonne und einem einzigartigen Mikroklima profitieren, das von heißen Sommern und kühlen Wintermonaten gekennzeichnet ist.
      Die Weine des Weingutes Attems sind elegant, vollmundig und außerordentlich frisch im Geschmack. Die Finesse der Weine ist auf die Charaktereigenschaften der Rebsorten zurückzuführen, die das Klima und die Böden der Region Friaul widerspiegeln. Vorzeigeprodukt des Weingutes ist der Weißwein „Cicinis“, der aus der Rebsorte Sauvignon Blanc gekeltert wird. Ein fruchtiger Merlot, ein blumiger Pinot Bianco oder ein weicher und leicht säuerlicher Pinot Grigio können allerdings ebenfalls überzeugen. Die Weine, die auch gerne als Aperitif genossen werden, vermögen Fleischgerichte, Pasta und Käse gleichermaßen zu bereichern.
      Attems
      Via Giulio Cesare 36/A
      34070 Lucinico, GO
      Italien
      Tel. +39 0481 393 619

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität
      Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.

      75 cl Flasche

      Mövenpick Wein Biel
      032 342 09 14
      Mövenpick Wein Fribourg
      026 466 24 21

      Sauvignon Blanc

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Sauvignon Blanc – die aromatische Trendsorte

      Sauvignon Blanc ist eine weiße Aroma-Rebsorte mit globaler Verbreitung und großer, internationaler Bedeutung – weltweit gehört Sauvignon Blanc zu den meist kultivierten Weißwein-Rebsorten. In den letzten Jahrzehnten hat Sauvignon Blanc die Gaumen unzähliger Weißweinfans mit seiner intensiven Aromatik geradezu im Sturm erobert; keine andere weiße Sorte verkörpert die weltweit wachsende Nachfrage nach aromatischen und frischen Weißweinen besser. Während im Jahr 1980 nur knapp 10.000 Hektar Rebfläche mit Sauvignon Blanc bestockt waren, wächst die Rebsorte weltweit mittlerweile auf fast 120.000 Hektar.

      Heimat der Rebsorte ist das Loiretal, von wo auch die bekanntesten Weine aus Sauvignon Blanc stammen. Die französischen Weißwein-Klassiker Sancerre und Pouilly-Fumé gelten weltweit als Referenz für erstklassige, terroirgeprägte Sauvignon Blancs. Daneben verdeutlichen insbesondere die trockenen Weißweine aus Bordeaux, welches Potential Sauvignon Blanc auch für die Reifung im Barriquefass besitzt. Außerdem spielt Sauvignon Blanc in den bordelaiser Süßweinen aus Sauternes und Barsac eine wichtige Rolle als kongeniale Ergänzung zur Hauptsorte Sémillon.

      Ausgehend von Frankreich hat die Rebsorte ihren Siegeszug quer durch Europa begonnen – in Deutschland macht Sauvignon Blanc mittlerweile rund 1500 Hektar aus und auch in der Schweiz sind kleinere Flächen bepflanzt. Ebenso erfolgreich hat sich die Rebsorte in vielen Ländern der Neuen Welt verbreitet, wobei speziell die Sauvignon Blancs aus dem Anbaugebiet Marlborough in Neuseeland in kürzester Zeit Kultstatus erlangt haben.

      Reinsortig vinifiziert ergibt Sauvignon Blanc einen Weißwein mit guter Säurestruktur und intensiv aromatischem Charakter, mit typischen Noten von Johannis- und Stachelbeere, tropischen Früchten, frisch gemähtem Gras, würzigen Kräutern, grüner Paprika oder Spargel. Da die klimatischen Voraussetzungen aufgrund der weltweiten Verbreitung von Sauvignon Blanc sehr verschieden sind, die Art des Ausbaus erheblich variiert und die Sorte je nach Erntezeitpunkt sehr unterschiedliche Aromen entwickelt, ist die geschmackliche Vielfalt der Weine riesengroß. Die Bandbreite reicht von grasigen Weinen, mit frischem Charakter und ausgeprägt würzigen Noten, bis zu goldgelben Weinen, mit reifer, exotischer Frucht und vollmundigem Geschmack.

      Aufgrund dieser großen stilistischen Vielfalt sind Weißweine aus Sauvignon Blanc nicht nur wundervolle Sommerweine, sondern auch als Essensbegleiter fast universell einsetzbar. Die aromatisch-frische Sorte passt mit ihrer Spannung aus intensiver Frucht, markanter Würze und lebendiger Säure sowohl hervorragend zu Fischgerichten und Meeresfrüchten, zu würziger Kräuterküche, frischen Pestos und gereiftem Ziegenkäse, wie auch zu pikant-exotischen Currys oder Sushi.

      ...
      mehr lesen