2017 Mercurey La Bondue 1er Cru AOC Domaine de Suremain

      • Wählen Sie eine Option…
      • Wählen Sie eine Option…
      CHF 38.00
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (CHF 50.67 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Lieferbar in 2-3 Arbeitstagen

      Zur Merkliste hinzufügen

      Die spannende Entdeckung aus dem Burgund

      Die Domaine de Suremain war schon immer einer der führenden Produzenten in Mercurey – und ist seit unglaublichen sieben Generationen im Familienbesitz! Deutlich zugänglicher und fruchtbetonter als nördlichere Weine bieten die Mercurey-Weine viel Trinkspass.

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Starkes und intensives Rot, sehr offenes und fruchtfokussiertes Bouquet, das von Heidelbeeren, schwarzen Johannisbeeren und dunklen Kirschen geprägt ist. Dazu eine rauchig-erdige Terroirnote. Auch am Gaumen attraktiv, offenherzig und jahrgangstypisch fruchtbetont mit viel Saft, Schmelz und Textur. Sehr schöne und komplexe Frucht, das feine Tannin ergänzt um die mineralische Frische aus dem eisenhaltigen Terroir. Ein Pinot, der umgehend viel Spaß bereitet und ungemein viel guten Wein für´s Geld bietet! Perfekte Balance aus Kraft, Länge, Animation und üppiger Frucht.

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0917717075C6100
      Alkoholgehalt 13.0% vol.
      Rebsorte(n) 100% Pinot Noir
      Trinkreife Jetzt bis 2034
      Herkunftsland Frankreich
      Region Burgund
      Subregion Côte Chalonnaise
      Produzent Domaine de Suremain
      Servier-Empfehlung Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
      Ausbau 15 Monate in Barrique
      Weinbau Traditionell
      Kategorie Kräftige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität
      Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.

      75 cl Flasche

      Mövenpick Wein Bursins
      021 824 08 24
      Mövenpick Wein Crissier
      021 701 41 61
      Mövenpick Wein Emmen
      041 501 42 84
      Mövenpick Wein Fribourg
      026 466 24 21
      Mövenpick Wein Genf-Centre
      022 900 11 20
      Mövenpick Wein Genf-Meyrin
      022 782 65 72
      Mövenpick Wein Oftringen
      062 798 00 11
      Mövenpick Wein Rotkreuz
      041 790 94 70
      Mövenpick Wein St. Gallen
      071 288 52 92
      Mövenpick Wein Vaduz (FL)
      00423 232 78 00
      Mövenpick Wein Zollikon
      044 391 47 77
      Mövenpick Wein Zug
      041 760 96 50
      Mövenpick Wein Zürich, Jelmoli
      044 220 47 48
      Mövenpick Wein Zürich-Enge
      044 201 12 77

      Pinot Noir

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Pinot Noir - Diva unter den Rebsorten

      Wer die Nebbiolo schon als anspruchsvoll bezeichnet hat die Pinot Noir noch nicht kennen gelernt. Sie wird als Diva unter den Rebsorten bezeichnet und das nicht ohne Grund. Die Pinot Noir ist vor allem in Bezug auf ihre Lage sehr wählerisch. Diese Rotweinrebsorte bevorzugt kühles, aber nicht zu kaltes Klima und Kalksteinböden. Der Boden auf dem die Pinot Noir wächst darf gerne mit Mergel und Ton durchzogen sein. Zudem ist die Pinot Noir auch überdurchschnittlich anfällig für sämtliche Rebsortenkrankheiten sowie Frost und Fäulnis. „Trotzdem“ wird die Pinot Noir weltweit auf knapp 80.000 Hektar Rebfläche kultiviert und zu Rotwein vinifiziert. 12.000 Hektar davon befinden sich in Deutschland. Kleinere Bestände dieser Rebsorte sind noch in der Schweiz, Österreich und Italien vorzufinden. Die Hauptweinregion der Pinot Noir ist allerdings Frankreich.

      ...
      mehr lesen