2017 Sassicaia Bolgheri Sassicaia DOC Tenuta San Guido Marchesi Incisa della Rocchetta

      CHF 90.00
      37.5 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (CHF 240.00 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Italiens Toskana-Ikone ganz gross

      Der Sassicaia aus dem Bolgheri hat eine grosse Strahlkraft und lässt sich in der Stilrichtung mit einem grossen Bordeaux vergleichen.

      Produktbeschreibung

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0488617075B6100
      Alkoholgehalt 14.0% vol.
      Rebsorte(n) 85% Cabernet Sauvignon, 15% Cabernet Franc
      Passt zu Wir empfehlen diesen Wein zu Schmorbraten, Lammgigot oder Tagliata. Ebenso hervorragend zu Rehragout, Rindsbraten mit Pilzen und reifem Pecorino.
      Herkunftsland Italien
      Region Toskana
      Subregion Bolgheri
      Produzent Tenuta San Guido
      Servier-Empfehlung Chambriert bei 16-18 Grad servieren. Tipp: Eine Stunde vorher öffnen, degustieren und dann entscheiden ob der Wein dekantiert werden soll oder nicht.
      Ausbau 24 Monate in Barrique
      Weinbau Traditionell
      Kategorie Lagerfähige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Tenuta San Guido

      Alle Produkte von Tenuta San Guido ›
      Tenuta San Guido
      Tenuta San Guido ist ein italienisches Weingut, das sich in der DOC Region Bolgheri, in der wundervollen Toskana, befindet. Der Premiumwein des angesehenen Weingutes, der sogenannte „Sassicaia“, der einem französischen Bordeaux entspricht, zählt zu den besten Rotweinen Italiens. Gegründet wurde das Weingut Tenuta San Guido 1944, als der Markgraf Mario Incisa della Rocchetta die ersten Rotweinreben pflanzte, die rund zehn Kilometer von der italienischen Küste entfernt waren. Die Rebflächen, die sich aus Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc zusammensetzten, bedeckten einen steinigen Steilhang, der von einer prachtvollen Burganlage, die unter dem Namen Castiglioncello bekannt war, überragt wurde.
      Der Premiumwein des Hauses Tenuta San Guido , der „Sassicaia“, erfreute sich schon damals großer Beliebtheit. Benannt wurde der Wein nach den Böden, die von zahllosen Steinen bedeckt waren. Anfangs war der Rotwein lediglich für den Privatgebrauch bestimmt, bevor die Söhne des Markgrafen den Wein vermarkten wollten. Als in den Siebzigerjahren die ersten Flaschen die Regale vieler Weinläden füllten, feierte der Sassicaia einen Siegeszug, der bis heute anhält. In den ersten Jahren wurde der Rotwein vielmehr als Tafelwein verkauft, bevor man ihn als Qualitätswein bezeichnete. Die Weinbauregion des Weingutes Tenuta San Guido bietet auch heute noch beste Anbaubedingungen. Die Rebflächen, die die toskanische Mittelmeerküste säumen, profitieren von sonnenreichen Tagen und mäßigen Niederschlägen. Das mediterrane Klima, das von einer feuchten Brise begleitet wird, lässt außerordentlich trockene Weine entstehen, die von einer blumigen Note gekennzeichnet sind. Der herbe Geschmack der Weine offenbart eine prägnante Würze, die sich mit frischen Fruchtnoten vermischt. Der Sassicaia, der von Robert Parker schon mehrfach mit 100 Punkten ausgezeichnet wurde, gilt auch heute noch als führender Rotwein Italiens.
      Tenuta San Guido
      57022 Castagneto Carducci (LI)
      Italien

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität
      Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.

      37.5 cl Flasche

      Mövenpick Wein Genf-Centre
      022 900 11 20
      Mövenpick Wein Zollikon
      044 391 47 77

      Cabernet Sauvignon

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Cabernet Sauvignon - unverwechselbar aromatisch

      Es gibt keine andere Rebsorte, die ein so hohes globales Ansehen hat wie der Cabernet Sauvignon. Insgesamt sind weltweit 300.000 Hektar Rebfläche mit der Cabernet Sauvignon bepflanzt. Die Cabernet Sauvignon liegt damit auf dem 1. Platz der internationalen Rebsorten-Statistik und gilt als eine der wichtigsten Rebsorten der Welt. Zudem ist die Cabernet Sauvignon die wohl am weitesten gereiste Rotwein-Rebsorte. Da sie eigentlich in allen Klimazonen gut wächst - ausser in den kühlsten - lässt sich die Cabernet Sauvignon unter anderem in Argentinien, Australien, Brasilien, Griechenland, Israel bis hin zu Südafrika und Neuseeland finden – in Deutschland ist diese Rebsorte allerdings kaum vertreten.

      ...
      mehr lesen

      Cabernet Franc

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Cabernet franc - Urvater des Cabernet

      Die Rebsorte Cabernet Franc ist als Urvater der Cabernets bekannt -  vor allem der Cabernet Sauvignon, die eine Kreuzung der Cabernet Franc und der Sauvignon Blanc ist. Aber auch die Rebsorte Merlot stammt zu einem Teil von der Cabernet Franc ab. Der andere Teil führt zu der Magdeleine Noire des Charentes, eine Rebsorte die heute vermutlich ausgestorben ist.

      ...
      mehr lesen