2018 Château des Bormettes Rosé Instinct Parcellaire Côtes de Provence La Londe AOP

      CHF 24.50
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (CHF 32.67 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Provence-Rosé der Extraklasse

      Duft nach süßen roten Beerenfrüchten mit einem Hauch Vanille und frischen Kräutern. Im Mund mit toller Fülle und Cremigkeit. Beerenaromen, Grapefruit, verschiedene Gewürze und zart nussige Aromen. Viel Druck und Schmelz, körperreich, ein langer Abgang mit viel Intensität.

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Noble und elegante Farbe, prägnanter Duft nach süßen roten Beerenfrüchten mit einem Hauch Vanille und frischen Kräutern der Provence. Im Mund mit toller Fülle und Cremigkeit, einmalige, spannende Terroirwürze und Mineralität. Satte Beerenaromen, vor allen Dingen auch Grapefruit, verschiedene Gewürze und zart-nussige Aromen. Ein wirklicher Spitzen-Rosé mit viel Druck und Schmelz, körperreich, der einen langen Abgang mit viel Intensität zeigt. Kann locker auch ein Steak begleiten - großartiger Wein aus der sonnigen Provence.

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0886418075C6100
      Alkoholgehalt 13.0% vol.
      Rebsorte(n) 60% Grenache, 40% Cinsault
      Trinkreife Jetzt bis 2022
      Herkunftsland Frankreich
      Region Provence
      Produzent Château des Bormettes
      Servier-Empfehlung Gekühlt bei 9-12 Grad servieren
      Ausbau 6 Monate in Zementtank
      Weinbau Traditionell
      Kategorie Roséweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität
      Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.

      75 cl Flasche

      Mövenpick Wein Fribourg
      026 466 24 21

      Grenache

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Grenache - spanischer Weltenbummler

      Die Grenache ist die am vierthäufigsten angebaute Rebsorte weltweit. Sie ist vor allem in Spanien und im französischen Midi weitverbreitet, wird aber in vielen Teilen der Welt angebaut. So werden unter anderem auch in Italien, Australien, Kalifornien, Südafrika und Chile Rotweine aus Grenache vinifiziert. Aufgrund dessen, dass diese Rebsorte in unterschiedlichen Rotwein - Regionen angebaut wird, hat die Grenache viele Namen. So wird sie in Frankreich beispielsweise Grenache Noire genannt, um sie von Ihrer weissen Variante – Grenache blanc – besser abzugrenzen. In Spanien hingegen wird die Rebsorte Garnacha genannt, in Sardinien trägt die Grenache den Namen Cannonau und in der Toskana ist von Alicante die Rede.

      ...
      mehr lesen