2018 Muros Antigos Escolha Vinho Verde DOC Anselmo Mendes

      CHF 12.80
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (CHF 17.07 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Vinho Verde der Extraklasse

      Mit dem fruchtigen Vinho Verde wird der Sommer noch schöner.

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Hellgelb-grünlich schimmernd, feiner Duft nach Limetten, Granny Smith und wilden Kräutern. Im Mund füllig, saftig und mit einer Cremigkeit aus einem Spitzenjahrgang. Zur Opulenz und dem Schmelz der exotischen Früchte gesellt sich die typische „Mendes-Mineralität“ mit Animation, Rasse und Würze. Ein wunderschöner, charaktervoller Wein, der rein gar nichts zu tun mit der Unreife so vieler Vinho Verdes aus dem Supermarkt. Nicht umsonst gilt Anselmo Mendes als einer der besten Weißweinwinzer Portugals.

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0619118075C6100
      Alkoholgehalt 12.5% vol.
      Rebsorte(n) 40% Loureiro, 40% Avesso, 20% Alvarinho
      Trinkreife Jetzt trinkreif
      Passt zu Hervorragender Begleiter zu Tapas, Oliven, Manchego mit Olivenöl, Thunfischcarpaccio und Krustentieren. Servieren Sie diesen Wein ebenso zu Süsswasserfisch, Gemüseterrinen und Apérogebäck.
      Herkunftsland Portugal
      Region Rios do Minho
      Subregion Vinho Verde
      Produzent Anselmo Mendes Vinhos, Lda.
      Servier-Empfehlung Gekühlt bei 8-10 Grad servieren
      Ausbau 4 Monate in Stahltank
      Weinbau Traditionell
      Vegan Ja
      Kategorie Frische, fruchtige Weissweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Anselmo Mendes Vinhos, Lda.

      Alle Produkte von Anselmo Mendes Vinhos, Lda. ›
      Anselmo Mendes Vinhos, Lda.
      Sattgrün ist die Landschaft im Nordwesten Portugals, die als Heimat des berühmten Weißweines „Vinho Verde“ gilt. In Melgaço, einer Kleinstadt am Rio Minho, liegt das Weingut Anselmo Mendes, das von dem gleichnamigen Besitzer Anselmo Mendes geführt wird. Seit 1998 haben seine Weinbautechniken sich stetig verbessert, weshalb seine Weine zu den besten Produkten Portugals gehören. Anselmo Mendes ist ein portugiesischer Weinbauer, der in Monção, einer Stadt am Rio Minho, aufgewachsen ist. Schon als Kind lernte er die Arbeit im Weinberg kennen, weshalb er später Önologie studierte und ein Weingut eröffnete. Das gleichnamige Anwesen befindet sich in der Stadt Melgaço, die sich im äußersten Nordwesten Portugals, in unmittelbarer Nähe des Flusses Rio Minho, erstreckt. Die Kleinstadt ist berühmt für ihren Nationalpark Peneda-Gerês, dessen Wanderwege von archäologischen Fundstätten und malerischen Weinbergen gesäumt werden.
      Anselmo Mendes ist ein Weingut, das 1998 gegründet wurde. Es befindet sich in der Weinbauregion Minho, die von dem Fluss Rio Minho durchquert und dem Atlantischen Ozean beeinflusst wird. Aufgrund des milden Klimas und der ergiebigen Niederschläge erstrahlt die Landschaft in einem satten Grün, das sich mit den Rebstöcken anmutiger Weinberge vereint. Bekanntester Weißwein der Weinbauregion Minho ist der Vinho Verde, auch gerne als „grüner Wein“ bezeichnet, der sich durch eine blaugrüne Schattierung auszeichnet. Dieser Weißwein, der die fruchtbare Landschaft namentlich widerspiegelt, wird besonders jung getrunken, damit die unverkennbaren Fruchtnoten zum Vorschein kommen. Anselmo Mendes ist eines der führenden Weingüter Portugals, dessen Weine von Robert Parker mehrfach ausgezeichnet wurden. Auf den granithaltigen Böden des Minho-, Lima- und Douro-Tales gedeihen die drei Rebsorten Alvarinho, Loureiro und Avesso, die entweder sortenrein verarbeitet oder miteinander verschnitten werden. Die Weißweine des Herstellers, die mit zahlreichen Auszeichnungen und Preisen geehrt wurden, tragen die Namen „Muros Antigos“, „Muros Melgaço“, „Contacto“, „Curtimenta“ und „Passaros Loureiro“. Der Säuregehalt und die Mineralität der körperreichen Weißweine sind perfekt ausbalanciert. Je nach Zusammenstellung der Rebsorten dominieren feine Zitrusnoten, die sich am Gaumen mit exotischen Früchten paaren, den Geschmack. Im Abgang entwickeln die Weine eine hauchzarte Bitternote, die das äußerst fruchtige Finish unterstützt.
      Anselmo Mendes Vinhos, Lda.
      Zona industrial de Penso Lda
      4960-310 Melgaço
      Portugal
      Tel. +351 22 71 28 541

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität

      75 cl Flasche (6er-Karton)

      Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.
      Mövenpick Wein Pfäffikon SZ
      055 410 42 62

      Loureiro

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Loureiro

      Loureiro ist eine weisse, portugiesische Rebsorte, die vor allem im Norden des Landes angebaut wird. Besonders populär ist sie in der Appellation Minho, wo sie für den bekannten Weisswein Vinho Verde verwendet wird. Aber auch in den portugiesischen Weinregionen Douro, Ribatejo und Oeste ist Loureiro vertreten, zudem wächst die Sorte auf den Azoren. In der spanischen Anbauregion Galizien, die direkt an Portugal angrenzt, wird die Weissweinrebe unter dem Namen Loureira ebenfalls kultiviert, zugelassen ist sie hier in den Anbaubereichen Rias Baixas, Ribeira Sacra und Ribeiro. Insgesamt wird Loureiro auf einer Fläche von etwa 4'700 Hektar kultiviert.

      Loureiro eine, spät reifende Sorte, die aromatische Weissweine mit dem Duft von Apfel, Akazie, Orange und einer charakteristischen Note von Lorbeer hervorbringt. Aufgrund des ausgeprägten Rebsorten-Charakters kann Loureiro auch sehr gut reinsortig ausgebaut werden; traditionell wird die Sorte aber eher in Cuvées mit Arinto, Alvarinho und Trajadura verwendet.

      In der Regel werden Weine aus Loureiro jung getrunken und eignen sich sehr gut zu Oliven und Manchego-Käse, zu Fisch oder Meeresfrüchten sowie zu herzhaften, frittierten Speisen.

      Entdecken Sie jetzt Ihren passenden Loureiro Weisswein in unserem Sortiment.

      ...
      mehr lesen