2018 Riesling Fuder 13 Saar Weingut Van Volxem

      • Wählen Sie eine Option…
      • Wählen Sie eine Option…
      CHF 22.50
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (CHF 30.00 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand

      Lieferbar in 2-3 Arbeitstagen.

      Zur Merkliste hinzufügen
      Fragen zu diesem Wein?
      Rufen Sie uns an +41 800 003 007
      ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN
      Rechnung Vorauskasse Bezahlung im Weinkeller
          PostFinance     Bonus Card     Visa     American Express     MasterCard     DinersClub     PayPal Twint

      Vom Star an der Saar

      Der Gutsdirektor Dominik Völk ist seit dem Jahr 2004 der Garant für Saar-Weine mit weltweiter Beachtung. Die treibende Kraft hinter dem Weingut ist Roman Niedwodniczanski, der das Weingut seit dem Jahr 2000 sukzessive nach den Vorgaben des Denkmalschutzes restauriert und zusätzlich um zahlreiche Spitzenlagen erweitert hat. Die Weine von Roman Niedwodniczanskis Gut Van Volxem glänzen „vom trockenen Basisriesling bis zur restsüßen Auslese mit Präzision, Kraft und Finesse“, konstatiert VINUM-Chefredakteur Joel B. Payne. Der Must-have-Wein von der Saar.
      Herkunftsland Deutschland
      Herkunftsregion Mosel
      Trinkreife Jung zu geniessen. Je nach Jahrgang 3-5 Jahre haltbar.
      100% Riesling

      Produktbeschreibung

      Artikelnummer 0362818075C6100
      Alkoholgehalt 12.0% vol.
      Traubensorte(n) 100% Riesling
      Trinkreife Jung zu geniessen. Je nach Jahrgang 3-5 Jahre haltbar.
      Passt zu Wir empfehlen diesen Wein zu traditionellem Spiessbraten, Gemüseterrinen, Spargelgerichten, Pilzen in Sahnesauce oder Wiener Schnitzel. Ebenso hervorragend als Apéro oder zu Salaten und Käse.
      Herkunftsland Deutschland
      Region Mosel
      Subregion Saar
      Produzent Weingut Van Volxem
      Servier-Empfehlung Gekühlt bei 8-10 Grad servieren
      Herstellung in Stahltank
      Weinbau Traditionell
      Weinkategorie Frische, fruchtige Weissweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Weingut Van Volxem

      Weingut Van Volxem

      "Winzer des Jahres" im VINUM Weinguide 2019

      „Animierende Naturweine mit einem eindeutigen Lagenprofil und grossem Reifepotential – Weine im Stil der berühmten Saarweine um 1900“

      Den Grundstein des heutigen Weinguts Van Volxem legten die Römer bereits im 3. Jh an der Saar. Ursprünglich war das Van Volxem eine römische Villenanlage, die von prächtigen Weinbergen umgeben war. Die architektonischen Überreste der einstigen Villa sind auch heute noch auf dem Weingut sichtbar. Nach den Römern lag das Weingut mitsamt der Weinberge mehrere Jahrhunderte brach, bevor es dann im 11. Jh. von Mönchen wiederbelebt wurde. 1743 zählte das Van Volxem dann als Klosterweingut.

      Seinen Namen bekam das Weingut an der Saar allerdings erst, als es aus der kirchlichen Bindung gelöst und von dem aus Brüssel stammenden Brauer Gustav van Volxem übernommen wurde. Van Volxem erkannte das Potential der Weinberge in der atemberaubenden Steillage der Saar. Sie gehören nicht nur zu den weltbesten Schiefernlagen der Saar, sondern bestechen auch durch ihre größtenteils noch wurzelechten Reben. Nachdem das Weingut vier Generationen in der Familie Van Volxem blieb, übernahm im Jahr 2000 Roman Niewodniczanski das Van Volxem. und führt zusammen mit Dominik Völk die Geschichte des Traditionsgut fort. Das Ziel ist es, das Van Volxem zu einem international führenden Weingut zu machen.

      Die Saar – Heimat und Ursprung der fantastischen Van Volxem Weine

      Flächenmäßig ist der Weinbau der Saar mit 800 Hektar Weinbergen eher klein. Entlang des Unterlaufs der Saar, genauer: wo die Saar in die Mosel fließt, ist die Hauptrebsorte der Riesling. Knapp 80 % der Rebstöcke an der Saar sind mit der „weißen Königin der Reben“ bestockt. Obwohl das Weinanbaugebiet eher klein ist, entstehen hier einige der edelsten und mineralreichsten Rieslinge weltweit. Grundlage der Spitzenweine – das Geheimnis der Saar sozusagen - sind die 400 Millionen Jahre alten Schieferböden. Durch die kargen und zugleich fruchtbaren, überwiegend nach Süden ausgerichteten Steillagen der Saar entstehen einzigartige, atemberaubende Weißweine. Das Klima ist kälter als an der Mosel, wodurch an der Saar vor allem sehr leichte, alkoholarme Weißweine entstehen. Auch die Weißweine des Van Volxems profitieren von den geradezu perfekten Bedingungen der Saar.

      Es gibt wohl keine bessere Beschreibung der mit Leidenschaft erzeugten Weine des Weinguts Van Volxem als diese Aussage von Wilhelm Ruthe zum Naturweingedanke (1904): „Naturwein ist das reine Produkt der Rebe ohne jeden Zusatz […]. Jeder Naturwein zeichnet sich durch geringen Alkoholgehalt, größere Blume, angenehmen Fruchtgeschmack und erfrischende Säure aus und wirkt erquickend und anregend.“

      Ausdrucklich gewünscht – „Cool-Climate-Weine“

      Der Naturweingedanke von 1904 steht auch heute noch im Mittelpunkt der Weintradition des Weinguts Van Volxem. Die Steillagen der Saar werden mit Respekt von Hand gepflegt. Das Weingut legt großen Wert auf niedrige Stockerträge, physiologische Reife, strenge Selektion und das alles ohne chemische Zusätze. Der Kerngedanke hinter der nachhaltigen Arbeit auf dem Weingut ist „die bewusste Rückbesinnung auf handwerkliche Tradition“.

      Die Weine des Weinguts Van Volxem offenbaren immer neue, vielschichtige Facetten. Sie haben einen ausgewogenen Alkoholgehalt und eine vielfältige Struktur sowie Komplexität und Fülle. Ziel des Van Volxem ist es, langlebige und nachhaltige Weine für endlose Freude und langanhaltenden Genuss zu schaffen. Die Weine sind geprägt von den kargen, mineralischen Schieferböden des Weinguts und den einzigartigen Steillagen der Saar. Eben diese Einmaligkeit, die atemberaubende Schönheit der Weinberge und die Charakterzüge der Saar-Lage bringt Van Volxem in die Flaschen. Und Sie können die Harmonie und die Balance im Glas schmecken – probieren Sie selbst die absoluten Spitzenweine des Van Volxem und überzeugen Sie sich selbst.

      Weingut Van Volxem
      Tel. +49 65 0116 510
      Alle Produkte von Weingut Van Volxem

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität
      Folgende Weinkeller haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich beim Weinkeller, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.

      75 cl Flasche

      Weinkeller Basel basel@moevenpick-wein.ch 061 693 31 31
      Weinkeller Bern bern@moevenpick-wein.ch 031 398 99 40
      Weinkeller Biel biel@moevenpick-wein.ch 032 342 09 14
      Weinkeller Food Market Jelmoli jelmoli@moevenpick-wein.ch 044 220 47 48
      Weinkeller Heimberg Heimberg@moevenpick-wein.ch 033 437 13 04
      Weinkeller Kloten kloten@moevenpick-wein.ch 043 818 99 37
      Weinkeller Liechtenstein liechtenstein@moevenpick-wein.ch 00423 232 78 00
      Weinkeller Luzern luzern@moevenpick-wein.ch 041 458 10 00
      Weinkeller Pfäffikon pfaeffikon@moevenpick-wein.ch 055 410 42 62
      Weinkeller Rotkreuz Rotkreuz@moevenpick-wein.ch 041 790 94 70
      Weinkeller St. Gallen stgallen@moevenpick-wein.ch 071 288 52 92
      Weinkeller Zollikon zollikon@moevenpick-wein.ch 044 391 47 77
      Weinkeller Zug zug@moevenpick-wein.ch 041 760 96 50
      Weinkeller Zürich-Enge zuerich@moevenpick-wein.ch 044 201 12 77