2018 The Wine Cuvée weiss Burgenland Erich Scheiblhofer

      • Wählen Sie eine Option…
      • Wählen Sie eine Option…
      CHF 18.50
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (CHF 24.67 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Lieferbar in 2-3 Arbeitstagen

      Zur Merkliste hinzufügen

      The Wine − das weisse Pendant

      „The Wine“, Cuvée weiss, der Blend aus Chardonnay und Sauvignon Blanc von Erich Scheiblhofer, besticht durch die typische Fülle und Cremigkeit eines Chardonnays, der 8 Monate in französischen Barriquen gereift ist. Seine besondere Finesse erhält der Wein durch die Beigabe von 20% Sauvignon Blanc, der im Stahltank reift. „The Wine“ Cuvée weiss ist ein spritziger Wein mit betörender Frische und einem intensiven Duft nach frischen Melonen mit einem dezenten Vanilletouch. Er harmonisiert besonders gut zur leichten Sommerküche, frischem Fisch und Krustentieren.

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Helles Gelb. Intensiver Duft nach reifem gelben Apfel und frischen Mirabellen, dahinter zarter Vanilletouch, weisse Blüten und Grüntee. Am saftigen Gaumen mit reifem Extrakt, cremigem Schmelz und filigraner Struktur. Im aromatischen Finale mit betörenden Aprikosen, Quittengelee und Wachsnoten.

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0984418075C6100
      Alkoholgehalt 13.0% vol.
      Rebsorte(n) 80% Chardonnay, 20% Sauvignon Blanc
      Trinkreife Jetzt bis 2026
      Herkunftsland Österreich
      Region Burgenland
      Subregion Burgenland
      Produzent Erich Scheiblhofer GmbH
      Servier-Empfehlung Gekühlt bei 8-10 Grad servieren
      Ausbau 8 Monate in Barrique
      Weinbau Traditionell
      Kategorie Frische, fruchtige Weissweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Erich Scheiblhofer GmbH

      Alle Produkte von Erich Scheiblhofer GmbH ›
      Erich Scheiblhofer GmbH

      Unser „Lieferant“ des Mövenpick Wein des Jahres 2019

      Das Weingut der Familie Scheiblhofer liegt mitten im Burgenland - in der Gemeinde Andau und umfasst achtzig Hektar Weinberge. Hier bieten die mineralischen Schotterböden in den besten Lagen, die idealen Bedingungen für die alten Rebstöcke und für voll ausgereifte Trauben.

      Die Heimat und der Ursprung der Scheibelhofer Weine – das Burgenland

      Das Burgenland liegt ganz im Osten Österreichs, umrahmt von den Bundesländern Steiermark und Niederösterreich im Westen, von der Slowakei im Norden, von Ungarn im Osten und von Slowenien im Süden. Landschaftlich ist das Burgenland einerseits vom Neusiedler See, andererseits von den hügeligen Ausläufern der Alpen geprägt. Charakteristisch für diese Region in der Pannonischen Tiefebene - eine von Hochgebirgen an allen Seiten umrahmte Wanne - ist das im Burgenland vorherrschende Pannonische Klima. Das bedeutet, dass die klimatischen Bedingungen durch die mildernden Einflüsse des Mittelmeeres und des Schwarzen Meeres, im Vergleich mit den übrigen Regionen Österreichs, relativ warm und trocken ausfallen. Zudem profitiert das Burgenland von den meisten Sonnenstunden und den höchsten Temperaturspitzen in ganz Österreich.

      Schon Vater Johann Scheiblhofer prägte die österreichische Weinszene. Sein Sohn Erich steht ihm in nichts nach und hat in den letzten Jahren vor allem mit seinen fantastischen Rotweinen viel Aufmerksamkeit auf sich gelenkt. Seit 1999 führt Scheiblhofer Junior das Weingut und bereits sein erster Jahrgang überzeugte auf ganzer Linie. Johann Scheiblhofer ist besonders stolz auf den Zweigelt. Für das Weingut Scheiblhofer ist der Zweigelt die wichtigste Rebsorte und macht 50% der Produktion aus. Die Scheiblhofer Weine mit der Grosstrappe auf dem Etikett stellen sozusagen die „Ur-Linie“ dar, sie sind landesspezifisch und klassisch. Im Geschmack sind diese Scheiblhofer Weine eher fruchtige, opulente, wuchtige Weine.

      Tradition trifft auf Einflüsse der Neuen Welt

      Da Erich Scheiblhofer Teile seiner Ausbildung auf Weingütern in Australien und Kalifornien absolviert hat, ist es nicht verwunderlich, dass er nun kräftige Rotweine produziert, die vom Stil der Neuen Welt inspiriert sind. Und da es diesen überaus zeitgemässen Scheiblhofer Weinen gelingt, Konzentration und Intensität der Frucht mit sanften Tanninen und gekonntem Holzeinsatz zu vereinen, werden sie mit Punkten und Preisen geradezu überhäuft.

      Nicht nur national erhält das Weingut Scheiblhofer jedes Jahr exzellente Bewertungen, auch internationale Weinkritiker zücken angesichts der spektakulär reifen und vollmundigen Weine bereitwillig Höchstnoten. Für seinen reinsortigen Bläufränkisch ‘Jois’ erhielt Erich Scheiblhofer von René Gabriel 19 von 20 Punkten - eine Bewertung für einen absoluten Weltklassewein! Und auch das Fachmagazin FALSTAFF belohnte das Weingut Scheiblhofer schon mit der Auszeichnung ‘Winery of the Year’.

      Eine grosse Rolle spielen die Themen Nachhaltigkeit und ressourcenschonende Weinproduktion für die Scheiblhofers. Daher befinden sich bereits jetzt auf tausend Quadratmetern südlicher Dachfläche vierhundert Fotovoltaik-Module. Dabei handelt es sich um die grösste private Fotovolatikanlage des Burgenlands. So ist es dem Weingut Scheiblhofer möglich, die Weine vollkommen energieautark zu produzieren; seit 2017 ist das Weingut sogar offiziell nachhaltigkeitszertifiziert.

      Genauso zukunftsweisend wie die Energieversorgung der Scheiblhofers ist auch die Qualität ihrer Weine, die trotz des deutlich gestiegenen Renommees, nach wie vor ein überragendes Preis-Genuss-Verhältnis besitzen.

      Erich Scheiblhofer GmbH
      Halbturnerstrasse 1a
      7163 Andau
      Österreich
      Tel. +43 2176 2610

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität
      Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.

      75 cl Flasche

      Mövenpick Wein Basel
      061 693 31 31
      Mövenpick Wein Bern
      031 398 99 40
      Mövenpick Wein Biel
      032 342 09 14
      Mövenpick Wein Crissier
      021 701 41 61
      Mövenpick Wein Emmen
      041 501 42 84
      Mövenpick Wein Genf-Meyrin
      022 782 65 72
      Mövenpick Wein Kloten
      043 818 99 37
      Mövenpick Wein Luzern
      041 458 10 00
      Mövenpick Wein Oftringen
      062 798 00 11
      Mövenpick Wein Pfäffikon SZ
      055 410 42 62
      Mövenpick Wein Reinach BL
      061 713 74 18
      Mövenpick Wein Rotkreuz
      041 790 94 70
      Mövenpick Wein St. Gallen
      071 288 52 92
      Mövenpick Wein Vaduz (FL)
      00423 232 78 00
      Mövenpick Wein Volketswil
      043 444 95 47
      Mövenpick Wein Wettingen
      056 426 18 88
      Mövenpick Wein Winterthur
      052 203 63 60
      Mövenpick Wein Zollikon
      044 391 47 77
      Mövenpick Wein Zug
      041 760 96 50
      Mövenpick Wein Zürich-Enge
      044 201 12 77

      Chardonnay

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Chardonnay - beliebtes Multitalent

      Wohl eine der beliebtesten und bekanntesten Rebsorten der Welt

      Die Rebsorte Chardonnay stammt aus dem Burgund. Ihren Namen hat die Rebsorte wahrscheinlich von der kleinen Gemeinde „Chardonnay“ bei Tournus bekommen. Der Chardonnay ist seit jeher vor allem bekannt für grossartige Weissweine aus dem Burgund, aber auch in der Champagne besitzt der Chardonnay eine bedeutende Rolle.


      Nach Deutschland kam die weisse Rebsorte erst im Jahr 1991 – was nicht heisst, dass die deutschen Chardonnay – Bestände nicht wesentlich älter sind. Einige deutsche Weingüter haben auch schon vor dem Jahr 1991 französische Rebsorten (wie den Chardonnay) kultiviert.

      ...
      mehr lesen

      Sauvignon Blanc

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Sauvignon Blanc - Exotik aus dem Loiretal

      Sauvignon Blanc liegt im Trend und schwimmt seit 40 Jahren auf einer absoluten Erfolgswelle.

       

      Sauvignon Blanc ist eine weiße Rebsorte mit globaler Verbreitung und Bedeutung. Keine andere weiße Sorte verkörpert die weltweit gewachsene Nachfrage nach aromatischen und frischen Weißweinen besser. Sauvignon Blanc hat die Gaumen unzähliger Weißweinfans im Sturm erobert, denn die Weine sind ungeheuer intensiv und fast universell einsetzbar, als Solist oder als Essensbegleiter.

       

      Während 1980 nur knapp 10.000 Hektar mit der Weißwein Sorte bestockt waren, wird Sauvignon  Blanc weltweit mittlerweile auf fast 120.000 Hektar angepflanzt und gehört damit zu den meist kultiviertesten Rebsorten überhaupt. Reinsortig vinifiziert ergibt Sauvignon Blanc einen Weißwein mit angenehmen Charakter und guter Säurestruktur, der schon aufgrund seines extrovertierten Duftes nach pikanten Johannis- und Stachelbeeraromen in der Nase punktet. Der Sauvignon Blanc ist ein Füllhorn exotischer Früchte und ‘grüner Noten’- die an frisch gemähtes Gras, Kräuter oder grüne Paprika erinnern - komplettieren das eigenständige Duftspektrum und das besondere Geschmacksbild.

      ...
      mehr lesen