Bio

      2019 Au Clos La Côte Grand Cru AOC Domaine Henri Cruchon (Biodynamisch)

      • Wählen Sie eine Option…
      • Wählen Sie eine Option…
      CHF 17.80
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (CHF 23.73 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Lieferbar in 2-3 Arbeitstagen

      Zur Merkliste hinzufügen

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Mittelgelb, etwas grünliche Nuancen. Ein Verbund von zitrischen und floralen Noten, Limetten und Lindenblüten, auch ein Hauch Brioche und etwas weisser Pfeffer. Sehr präzis, elegant und gradlinig präsentiert sich der Gaumen, die Chasselas-Note ist typisch, insgesamt sehr fein, mit einer ansprechenden Mineralität ausgestattet; anhaltender Abgang von grossartiger Finesse.

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0912719075C6000
      Alkoholgehalt 12.6% vol.
      Rebsorte(n) 100% Chasselas
      Trinkreife Jetzt bis 2024
      Herkunftsland Schweiz
      Region Waadt
      Subregion La Côte
      Produzent Domaine Henri Cruchon SA
      Servier-Empfehlung Gekühlt bei 8-10 Grad servieren
      Ausbau 6 Monate in Stahltank
      Weinbau Biodynamisch
      Kategorie Frische, fruchtige Weissweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität
      Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.

      75 cl Flasche

      Mövenpick Wein Bursins
      021 824 08 24
      Mövenpick Wein Pfäffikon SZ
      055 410 42 62

      Chasselas

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Chasselas - Schweizer Original

      Die weisse Rebsorte Chasselas, auch Gutedel, Chablais oder Fendant genannt ist eine der ältesten Rebsorten der Welt. Ihr Ursprung ist ungeklärt. Es gibt Vermutungen, dass der Chasselas schon im alten Ägypten existierte, Analysen die den Chasselas als autochthone Sorte dem schweizerischen Kanton Waadt zuordnen, Einträge im „Kreutterbuch“ des deutschen Botanikers Bock aus 1539 und letztendlich DNA-Analysen, die den Ursprung der Rebsorte Chasselas im Nahen Osten „beweisen“.

      ...
      mehr lesen