2020 Blanco de Corte Valle Calchaquí Bodega Amalaya

CHF 13.80
75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(CHF 18.40 / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›

Produktbeschreibung

Degustationsnotiz

Mittleres Gelb, goldene Nuancen. Ein ausgesprochen duftiges Bouquet, das Düfte nach Orangenblüten, Litschi, aber auch Zitronengras und Minze offenbart, dahinter etwas roter Pfeffer. Die prächtige Aromatik setzt sich am Gaumen fort, ergänzt durch Melone und Pfirsich, frisch und kompakt; verspieltes, frisches Finale mit wunderbar anhaltender Aromatik.

Zusatzinformationen

Artikelnummer 1113720075C6100
Alkoholgehalt 13.0% vol.
Rebsorte(n) 85% Torrontés, 15% Riesling
Trinkreife Jetzt trinkreif
Herkunftsland Argentinien
Region Cafayate-Calchaqui
Servier-Empfehlung Gekühlt bei 8-10 Grad servieren
Weinbau Traditionell
Allergene Enthält Sulfite
Kategorie Frische, fruchtige Weissweine

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität

75 cl Flasche (6er-Karton)

Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
Mövenpick Wein Basel
061 693 31 31
Mövenpick Wein Bern
031 398 99 40
Mövenpick Wein Genf-Centre
022 900 11 20
Mövenpick Wein Kloten
043 818 99 37
Mövenpick Wein Suhr
062 842 22 23
Mövenpick Wein Volketswil
043 444 95 47
Mövenpick Wein Wettingen
056 426 18 88

Riesling

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Riesling – der deutsche Klassiker

Riesling zählt zu den exquisitesten weissen Rebsorten weltweit. Rund um den Globus werden speziell deutsche Rieslinge für ihren einzigartigen Charakter sehr geschätzt – Weine aus den Anbaugebieten Mosel, Rheingau, Pfalz, Nahe und Rheinhessen sind grossartige Repräsentanten deutscher Weinkultur und geniessen einen geradezu legendären Ruf. Neben den deutschen Rieslingen werden insbesondere auch die Gewächse aus dem Elsass und der Wachau für ihre exzellente Qualität gerühmt.

Mit grosser Wahrscheinlichkeit hat die kulturprägende Aroma-Sorte Riesling in Deutschland ihren Ursprung; erste Belege verweisen bereits im 15. Jahrhundert auf die Existenz der Sorte. Insgesamt wird die Rebsorte in Deutschland heute auf etwa 24'000 Hektar angebaut, was rund 25 Prozent der gesamten, deutschen Rebfläche ausmacht und circa 45 Prozent der weltweiten Riesling-Anbaufläche von knapp 60'000 Hektar darstellt. Ausser Spitzenreiter Deutschland besitzen auch Rumänien, die USA sowie Frankreich beträchtliche Riesling-Anbauflächen; in der Schweiz wächst Riesling auf etwas mehr als 20 Hektar.

...
mehr lesen