2020 Roero Arneis DOCG Le Madri Michele Chiarlo

CHF 18.90
75 cl Flasche | Preis pro Flasche
(CHF 25.20 / l )
Preis inkl. Mwst.,
zzgl. Versand ›

Typisch Chiarlo – ein meisterhafter Arneis

Unser beliebtester Piemont-Weisswein, vinifiziert aus der einheimischen Arneis-Rebe. Finessenreich, elegant, charaktervoll.

Produktbeschreibung

Degustationsnotiz

Mittelgelb, glänzende Akzente. Ein Bouquet, das sich nach und nach im Glas aufbaut: florale Noten, Aprikosen und Golden Delicious, auch ein zarter Mandelduft und etwas weisser Pfeffer. Am Gaumen zeigt sich eine wunderbar ausgeglichene Frucht, vorwiegend gelbfruchtig geprägt, passend ergänzt durch Agrumen wie Limetten, auch ein Hauch Eisenkraut; viel Saftigkeit und Charme im ausgewogenen Finish.

Zusatzinformationen

Artikelnummer 0543220075C6200
Alkoholgehalt 12.5% vol.
Rebsorte(n) 100% Arneis
Trinkreife Jetzt bis 2024
Passt zu Besonders passend zu Grissini, Ricotta, Terrinen, pochiertem Fisch, Pasta aglio e olio und Gratins in vielen Varianten. Ebenso spannend zu Schwiegermutterzungen und Käsegerichten.
Herkunftsland Italien
Region Piemont
Subregion Roero
Produzent Michele Chiarlo
Servier-Empfehlung Gekühlt bei 8-10 Grad servieren
Ausbau 3 Monate im Stahltank
Weinbau Traditionell
Vegan Nein
Allergene Enthält Sulfite
Kategorie Frische, fruchtige Weissweine

Michele Chiarlo

Alle Produkte von Michele Chiarlo ›
Michele Chiarlo
Qualität geht vor Quantität – ein Credo, das der Eigentümer, Winzer und Önologe Michele Chiarlo seit vielen Jahren verfolgt, um Spitzenweine hervorzubringen, die internationales Ansehen genießen. 1956 wurde die Azienda Vitivinicola in Calamandrana, einer Grenzregion der italienischen Provinz Asti, gegründet, die sich in Piemont, zwischen den malerischen Hügellandschaften des Langhe- und Monferratogebietes, erstreckt.
110 Hektar ist das Weinbaugebiet in Piemont groß, dessen Rebflächen sich in den Anbauregionen Langhe, Monferrato und Gavi befinden. 60 Hektar kann der Winzer sein Eigen nennen, während 50 Hektar langfristig gepachtet sind. Das Familienunternehmen, darunter Michele, Stefano, Alberto und Giuseppina Chiarlo, versteht es, die Qualität bestehender Rebsorten stetig zu verbessern. Stefano und sein versiertes Technikerteam sind beispielsweise unermüdlich im Einsatz, um Produktion und Umweltverträglichkeit in Einklang zu bringen.
Michele Chiarlo
Strada Nizza Canelli, 99
14042 Calamandrana (Asti)
Italien
Tel. +39 0141 76 90 30

Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

Qualität

75 cl Flasche (6er-Karton)

Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Menge reservieren zu lassen.
Mövenpick Wein Basel
061 693 31 31
Mövenpick Wein Crissier
021 701 41 61
Mövenpick Wein Fribourg
026 466 24 21
Mövenpick Wein Genf-Centre
022 900 11 20
Mövenpick Wein Genf-Meyrin
022 782 65 72
Mövenpick Wein Rotkreuz
041 790 94 70
Mövenpick Wein Vaduz (FL)
00423 232 78 00
Mövenpick Wein Volketswil
043 444 95 47
Mövenpick Wein Wil
071 911 78 00
Mövenpick Wein Zollikon
044 391 47 77
Mövenpick Wein Zug
041 760 96 50
Mövenpick Wein Zürich-Enge
044 201 12 77

Arneis

Alle Weine dieser Traubensorte ›

Arneis

Arneis ist eine alte, italienische Weissweinsorte, die vermutlich schon im 15. Jahrhundert bekannt war. Noch in den 1980er Jahren war die weisse Rebsorte fast vom Aussterben bedroht, doch mittlerweile erfreut sich Arneis wieder grosser Beliebtheit. Während Anfang der 1990er-Jahre nur noch etwa 50 Hektar mit Arneis bepflanzt waren, sind gegenwärtig allein in Italien wieder etwa 1'200 Hektar mit der spät reifenden Sorte bestockt.

Arneis wird fast ausschliesslich im Piemont angebaut, wo in der Provinz Cuneo der DOCG-Wein Roero Arneis und in der Provinz Alba der DOC-Wein Langhe Arneis hergestellt wird. Ausserdem gibt es auch ausserhalb Italiens kleinere Bestände der Rebsorte, beispielsweise in Australien, Neuseeland und in den USA.

Arneis bringt Weissweine mit delikat fruchtigen Aromen hervor, die an Aprikose, Pfirsich, grünen Apfel, Birne oder Melone erinnern, und oft auch feine florale Noten sowie eine dezente Kräuterwürze besitzen. Am Gaumen ist Arneis durch eine schöne Fülle sowie eine relativ milde Säure gekennzeichnet; ebenso charakteristisch sind zart herbe Akzente von Haselnuss oder Mandel im Abgang. In der Regel werden die Weine jung getrunken und sind ideale Begleiter zu cremigem Weichkäse, Antipasti oder Vitello Tonnato.

Entdecken Sie jetzt Ihren passenden Arneis Weisswein in unserem Sortiment.

...
mehr lesen