2014 Condado de Haza Ribera del Duero DO Familia Fernández Rivera Grupo Pesquera

      CHF 22.00
      1.5 l Flasche | Preis pro Flasche
      (CHF 32.00 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Unschlagbarer Weinwert aus Ribera del Duero

      Die Bodega Condado de Haza S.L. ist ein renommiertes Weingut bei Roa. Es ist eines der vier Weingüter des Pioniers von Ribera del Ruero, dem Maestro Alejandro Fernández. Ausgebaut in einem einzigartigen, unterirdischen Barrique-Keller gehört der Condado de Haza Jahr für Jahr zu den besten Werten des Ribera del Duero.

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Intensives Purpur-Granat. Schwarzer Holunder und Wahholder in der komplexen Nase, unterlegt mit Zeder und verführerischer Dörrfruchtsüsse. Samtiger Gaumenfluss mit runden Tanninen und angenehmer Balance zwischen Süsse und Charakter, Backpflaumen und getrocknete Kirschen, feine Haselnussschokolade dahinter, unverkennbare Tempranillo-Wärme und viel Schmelz bis ins saftige Finale.

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 0200314075C6100
      Alkoholgehalt 14.0% vol.
      Rebsorte(n) 100% Tempranillo
      Trinkreife Junger Genuss möglich, am schönsten nach 6 bis 10 Jahren
      Passt zu Hervorragender Begleiter zu Grilladen, Spanferkel und Hackfleischbällchen. Ebenso passend zu verschiedenen Käsesorten oder auch Poulet.
      Herkunftsland Spanien
      Region Ribera del Duero
      Produzent Condado de Haza-Familia Fernández Rivera
      Servier-Empfehlung Chambriert bei 15-17 Grad servieren. Junge Weine können mit dem Dekantieren noch zulegen.
      Ausbau 18 Monate in Barrique
      Weinbau Traditionell
      Kategorie Kräftige Rotweine
      Allergene Enthält Sulfite

      Condado de Haza-Familia Fernández Rivera

      Alle Produkte von Condado de Haza-Familia Fernández Rivera ›
      Condado de Haza-Familia Fernández Rivera

      Als die Rotweine von ‘Pesquera’ bereits einen festen Platz unter den gesuchtesten Weinen der Welt erobert hatten, begann Alejandro Fernández Mitte der 80er Jahre mit der Verwirklichung seiner zweiten Vision: eine Bodega mit besonderem Terroir im Stil eines, von Weinbergen umgebenen Bordeaux-Châteaus.

      Über das zweite Ribera-Projekt

      Auf seiner langwierigen Suche nach einem geeigneten Platz entdeckte er eine geradezu prädestinierte Anhöhe direkt am Duero, die ihn sofort beeindruckte; ein Südhang, mit Unterböden aus Kalkstein, wie ihn die Tempranillo-Rebe liebt. Zum Gedächtnis an vergangene Zeiten verlieh Alejandro dem Weingut den Namen einer nahe liegenden, ehemaligen Grafschaft: „Condado de Haza“.

      Bereits mit dem ersten Jahrgang 1994 wurde Alejandros zweites Ribera-Projekt ein voller Erfolg und ist seitdem aus dem Portfolio der Familie Fernández nicht mehr wegzudenken. Der Ausbau der reinsortigen Tempranillos erfolgt im klassischen Fernández-Stil über mindestens 15 Monate in kleinen Eichenfässern und es entsteht ein intensiver und würziger Rotwein, der gleichermaßen kraftvoll wie geschmeidig daherkommt.
      Condado de Haza-Familia Fernández Rivera
      C/Cazo, 21
      47315 Pesquera de Duero
      Spanien
      Tel. +34/947 525 254

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität
      Dieses Produkt ist momentan nicht in einer Filiale erhältlich.