Wine & Dine: PERI PERI Wachtel und Peperoni Vinaigrette

        Von Mövenpick Wein - Das Restaurant AURORA ist eine Feinschmeckeroase mit Restaurant, Bar und Terrasse direkt an der Zürcher Bahnhofstrasse. Wir freuen uns, Ihnen ein köstliches Rezept vorstellen zu dürfen – selbstverständlich mit passender Weinempfehlung.
        PERI PERI Wachtel und Peperoni Vinaigrette

        Das Restautant AURORA befindet sich im ersten Stock und bietet einen freien Blick auf das rege Leben auf der Bahnhofstrasse. Doch nicht nur die Lage kann überzeugen, auch kulinarisch kommen die Gäste voll und ganz auf ihre Kosten. Die exzellenten, frischen Zutaten zeugen von höchster Qualität. Die Speisen sind handwerklich perfekt und mit viel Hingabe zubereitet. Und das alles von einem herausragenden Chef de Cuisine in einer gut einsehbaren Küche.

         Die neue Lifestyle Location an Zürichs Bahnhofstrasse 61 ist einen Besuch wert! 

        PERI PERI Wachtel und Peperoni Vinaigrette

        Hauptzutaten:

        - 1 Stk. Wachtel – alternativ auch Poulet möglich
        - 60 ml Olivenöl
        - 30 ml Limettensaft
        - 1 TL Rotweinessig
        - 2 Stk Knoblauchzehen
        - 10 g Paprikapulver - scharf
        - Salz
        - Pfeffer

        Peperoni Vinaigrette:

        - 1 Stk Rote Peperoni
        - 1 Stk Gelbe Peperoni
        - 2 Stk Tomate
        - 1 Stk Schalotte
        - 1 Stk Peperoncini rot

        Gewürze zum Verfeinern

        - Cumin
        - Harissa
        - Salz
        - Pfeffer
        - Zitronensaft

        Zubereitung:

        Zuerst wird die Wachtel vorbereitet und korrekt ausgelöst. Hierzu findet man im Internet hilfreiche Videos mit Tipps & Tricks. Die Zutaten vom Olivenöl bis zum Paprikapulver in einen Mixer geben und mit Salz & Pfeffer abschmecken. Die Wachtel von der Innenseite her einstreichen und eine Stunde marinieren.

        In der Zwischenzeit die ganzen Peperoni im Ofen bei 220 Grad rösten bis diese Farbe angenommen haben. So kann nach dem auskühlen die Haut problemlos abgezogen werden. Die Tomaten und die geschälten Peperoni in circa 1cm grosse Würfel schneiden. Schalotte schälen, Chili entkernen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Alle Zutaten vermischen und nach Geschmack mit den Gewürzen verfeinern.

        Die Wachtel in der Pfanne scharf anbraten und bei 160 Grad für circa 6 Minuten im Ofen garen. (Achtung: Poulet benötigt etwas mehr Zeit im Ofen.)

        Zum Schluss können die Vinaigrette und die Wachtel kreativ auf dem Teller angerichtet werden. Zum Dekorieren empfiehlt sich Rettich Kresse.

        Gutes Gelingen!

        Passend dazu empfehlen wir Ihnen den 2018 Six Eight Nine White.

        2018 Six Eight Nine White Napa Valley 689 Cellars

        AURORA – amaze me.
        Restaurant | Bar | Terrasse
        Bahnhofstrasse 61
        8001 Zürich
        www.aurora-restaurant.ch

        Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren