«Der italienische Lebensstil ist eine tolle Art, das Leben zu geniessen»

        Fantastische Weine, hervorragendes Essen, traumhafte Landschaften und herzliche Menschen – all das verbindet Christian Meuser mit dem Weinland Italien.
        Christian Meuser, Mövenpick Wein Wettingen.

        Müsste sich der neue Geschäftsführer von Mövenpick Wein Wettingen für eine der zahlreichen und vielfältigen Weinregionen Italiens entscheiden, wäre es die Toskana. Insbesondere die reinsortigen Cabernet Francs aus dem Bolgheri nennt er als seine Favoriten. Da wäre zum Beispiel der «W Dedicato a Walter» von Poggio al Tesoro. «Diesen Cabernet Franc serviere ich gerne meinen Gästen zum Hauptgang. Nachdem ein Nino Franco Prosecco den Auftakt gemacht und ein schöner Vermentino von San Donato die Vorspeise begleitet hat.» Warum diese drei? «Ganz einfach, weil sie den Gaumen erfreuen und einen gemütlichen Abend mit Freunden noch genussvoller machen.»

        Mit dem Weingut Poggio al Tesoro im Bolgheri verbindet Christian Meuser aber auch persönliche Erinnerungen. «Bei einem Besuch vor Ort durfte ich hinter die Kulissen blicken und mich durch das gesamte Sortiment degustieren – perfekt begleitet von der Gastgeberin Ludovica Biagini.» Sehr gespannt sei er auf die Eröffnung des neuen Gasthauses von Poggio al Tesoro, direkt an der Strada del Vino.

        Wein ist Leidenschaft und Freude. Der Weingenuss macht das Leben noch schöner

        , fasst Christian Meuser zusammen, was ihn antreibt, sich jeden Tag mit dem Thema Wein zu beschäftigen. Dass er im Weingebiet Pfalz geboren wurde und aufwuchs, habe massgeblich dazu beigetragen, dass er heute seine Leidenschaft im Beruf ausübe. Bei ihm sind es die deutschen Rieslinge gewesen, die ihm die Tür zur Weinwelt öffneten, heute werden viele junge Menschen über die Primitivos aus Apulien zu Weintrinkern. «Die Frucht und der liebliche Abgang der Primitivos erleichtern sicherlich den Einstieg in die Weinwelt. Mein Tipp für junge Leute ist allerdings der Campo al Mare aus dem Bolgheri.»

        Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren: