Wine & Dine: veganes Mövenpick Tatar

        Das Mövenpick Restaurant im gleichnamigen Hotel am Zürich Airport begeistert mit einer Fusion aus Mövenpick Klassikern und innovativen Spezialitäten und ist somit ein idealer Treffpunkt für kulinarische Erlebnisse in Zürich.
        Veganes Tatar aus dem Hause Mövenpick
        Wir tun nichts Aussergewöhnliches, wir sind bloss erfolgreich, weil wir ganz gewöhnliche Dinge ganz aussergewöhnlich tun.

        Diesen Spruch des Gründers von Mövenpick, Ueli Prager, hat sich Christian Panzer, Executive Chef, zu Herzen genommen und präsentiert Ihnen heute das vegane Mövenpick Tatar. Bei diesem Gericht steht die Kombination des Traditionellen mit dem Modernen im Mittelpunkt. Hauptbestandteil ist die Aubergine.

        Dieser Mut zum Aussergewöhnlichen zieht sich durch das ganze kulinarische Konzept des Hauses und spiegelt sich in der Speisekarte wider.

        Christian Panzer, Executive Chef

        Die verschiedenen Komponenten des veganen Tatars sorgen für ein harmonisches Ganzes und lassen sich perfekt durch den 2017 Primitivo di Manduria DOP ergänzen.

        Rezept Mövenpick veganes Tatar

        Zutaten für 4 Personen:

        - 3 Auberginen
        - 1 Zehe Knoblauch (gehackt)
        - 2 Zweige Thymian
        - Olivenöl
        - Tatar Sauce Mövenpick
        - Worcester Sauce
        - Sambal Oelek (nur wenn scharf gewünscht)

        Dekoration:
        - Kapernäpfel
        - Cornichons (halbiert)
        - Rote Zwiebeln (gehackt)
        - Cherry Tomaten (halbiert)

        Zubereitung:

        Die Auberginen bilden die Basis des veganen Tatars. Diese werden zunächst der Länge nach halbiert, mit Olivenöl, dem gehackten Knoblauch sowie dem Thymian eingerieben. Danach müssen sie bei 120 °C (Dampf und Heissluft) 1 Stunde garen. Nach dem Garen werden die Auberginen zur Ruhe gestellt, bis sie komplett abgekühlt sind. Das Auberginenfleisch vorsichtig mit dem Löffel von der Schale lösen. Anschliessend wird das Fleisch gehackt.

        Das gehackte Fleisch wird mit den restlichen Gewürzen (Tatar Sauce Mövenpick und Worcester Sauce sowie nach Bedarf Sambal Oelek) zu einer Masse gerührt.

        Um das Tatar besonders eindrucksvoll zu präsentieren und um eine schöne Form hinzubekommen, eignet sich ein Küchenring perfekt. Auf und um dem Tatar die Kapernäpfel, Cornichons, roten Zwiebeln und die Cherry Tomaten trapieren.

        2017 Primitivo di Manduria DOP Poggio Pasano Cantina Sava

        Nun heisst es: Genuss frei & viel Spass beim Probieren!

        Mövenpick Restaurant Zurich Airport
        Walter Mittelholzerstrasse 8
        8152 Glattbrugg
        www.movenpick.com/hotel-zurich-airport/moevenpick-restaurant

        Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren: