Von vorbildlicher Nachhaltigkeit - Kellerei Schreckbichl

        Von Johanna Butzke - Dürfen wir vorstellen: die Weingenossenschaft Schreckbichl aus dem Südtirol. Eine der jüngsten Kellereien der südtiroler Weinregion, welche ganz gezielt auf überaus hohe Qualitätsstandards eingeht und sehr wichtiges ökologisches Bewusstsein besitzt.
        Neues Imagevideo - Schreckbichl
         Unser Wein ist Botschafter der Menschen, die ihn pflegen und erzeugen. Er spiegelt den Charakter des Gebiets und der Sorte wider. Und er hat vor allem ein Ziel: Mit Freude, Genuss und Verantwortung getrunken zu werden.

        Die Kellerei Schreckbichl besteht aus ca. 300 Weinbauern und deren Familien. Diese arbeiten das ganze Jahr über im Weinberg und erbringen jeden Herbst ihre wertvollen, von Hand gelesenen Trauben.  Mit der grossen Genossenschaft Schreckbichl Colterenzio wurden neue Qualitätsstandards für Südtiroler Weine erschaffen, die auch heute noch immer weiterentwickelt werden und so zum Erfolg der Kellerei Schreckbichl massgeblich beitragen. Nach der Gründung der Kellerei Schreckbichl begannen sie konsequent die Güte der Südtiroler Weine zu verbessern und führten neue Standards ein: Anbau internationaler Sorten, Wahl idealer Standorte für die verschiedenen Rebsorten, Ernte von Hand und niedrigere Erträge. Das ausgewählte Lesegut der Kellerei Schreckbichl stammt von den ältesten Reben aus den besten Lagen Südtirols mit sehr geringem Ertrag und ergibt Weiss- und Rotweine von kräftiger Struktur, mit viel Finesse und grossem Reifepotential.

        Die Kellerei Schreckbichl – Vorbildliche Nachhaltigkeit zum Schutz der südtiroler Schönheit

        Um die Schönheit der Südtiroler Landschaft nicht zu gefährden, ist ökologische Nachhaltigkeit bei der Kellerei Schreckbichl nicht nur bei der Arbeit im Weinberg ein Thema, sondern bezieht auch die notwendige Energie für den Weinkeller mit ein. Seit dem Abschluss der gross angelegten Umbauarbeiten im Jahr 2009 werden rund 55 Prozent des im Keller eingesetzten Stroms von einer Fotovoltaik Anlage erzeugt, der Warmwasserbedarf der Kellerei Schreckbichl wird zu 70 Prozent durch Solarpaneele und Wärmerückgewinnung gedeckt. Die Vielfältigkeit der Rebsorten sowie die unterschiedlichen Standorte der Weinberge der Kellerei Schreckbichl tragen zu der Produktion vieler toller und unverwechselbarer Rot- und Weissweinen bei, die Sie in unserem Mövenpick Wein Sortiment entdecken können.

        2016 Chardonnay Lafóa Südtirol Alto Adige DOC Schreckbichl Colterenzio
        2015 Merlot Riserva Siebeneich Südtirol DOC Schreckbichl Colterenzio
        2017 Gewürztraminer Südtirol Alto Adige DOC Schreckbichl Colterenzio
        2015 Cabernet Sauvignon Lafóa Südtirol DOC Schreckbichl Colterenzio
        2013 Rosatum Moscato Rosa Südtirol DOC Schreckbichl Colterenzio
        2017 Pinot Grigio Puiten Südtirol Alto Adige DOC Schreckbichl Colterenzio
        Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren