«Bordeaux-Trouvaillen» gegen «I grandi vini della Toscana»

      Freitag, 27.03.2020 Weinkeller Bern

      Zeit/ Dauer 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr

      • CHF 289.00
        Preis inkl. Mwst.

      Anmeldung erforderlich

      Anmeldung und Fragen per Telefon
      unter 031 398 99 40
      Oder per Email unter bern@moevenpick-wein.ch

      Informationen

      Als in den 70er Jahren nach den USA auch Italien die Spitzenweine des Bordelais zum Vorbild nahm, entstand in der Toskana ein völlig neuer Weinstil. Dieser löste einen unbeschreiblich grossen Boom aus. Wir machen einen spannenden Blindvergleich und öffnen für Sie die folgendenWeine: Sassicaia, Ornellaia, Luce, Lux und Redigaffi treten für die Toskana an. Figeac, Pichon- Longueville-Baron, Rauzan-Ségla, Le Clarence de Haut-Brion und Bélair-Monange gehen für Bordeaux ins Rennen. Alle Weine vom Jahrgang 2016.

      Preis pro Person: CHF 289.− (inkl. Apéro, Weine, Käsebuffet vom Chäsbueb und Brot vom Ängelibeck)

      Anmeldung bis 17. März 2020

      Details

      Von 27.03.2020
      Bis 27.03.2020
      Veranstaltungsort
      Weinkeller Bern
      Zeit/ Dauer 18:30 Uhr bis 22:00 Uhr

      Veranstaltungsort

      Weinkeller Bern
      Mövenpick Schweiz AG
      Division Wein
      Laupenstrasse 2
      CH-3008 Bern

      Telefon
      031 398 99 40
      Telefax
      031 398 99 42
      E-Mail
      bern@moevenpick-wein.ch
      Zum Weinkeller

      Anmeldung

      Wenden Sie sich an unser Team oder schicken Sie Ihre Anfrage mittels Formular.

      * Notwendige Felder

      • Maximal 500 Zeichen. Zeichen übrig: 500