Andalusien (1)

      Andalusien ist nicht nur landschaftlich äußerst facettenreich, weil auch die Weine ein breitgefächertes Spektrum aufweisen, das unverwechselbar ist. Ganz besonders delikat sind die andalusischen Süßweine, die in der Regel aus der Region Málaga stammen. Málaga gilt als eine der kleinsten Weinbauregionen Andalusiens, die mit den beiden Rebsorten Muskateller und Pedro Ximénez bestockt ist. Aus diesen Weißweinsorten werden hervorragende Süßweine gekeltert, deren Alkoholgehalt zwischen 15 und 23 Volumenprozent schwankt.
      • Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden