Chadwick

      Chadwick (6)

      Chadwick
      Viñedo Chadwick – ein Weingut, das Liebhabern chilenischer Weine ein Begriff ist. Das Weingut, das sich in Puente Alto, südöstlich der Hauptstadt Santiago, befindet, ist ein familiärer Weinbaubetrieb in langer Tradition. Der exzellente Geschmack der Weine spiegelt die Leidenschaft wider, mit der die Familie seit vielen Jahren arbeitet. Gründungsvater des Weingutes ist Alfonso Chadwick Errázuriz, der 1914 in der chilenischen Hauptstadt Santiago geboren wurde. Aufgrund seiner Liebe zum Polo erwarb er ein Polofeld im berühmten Maipo-Tal, das er fortan nicht für seinen Sport, sondern zum Anbau von Weinen nutzte. Die Weine waren von exzellenter Qualität, sodass das Weingut rasch großes Ansehen erlangte. Auch heute noch gilt das Maipo-Tal als eine der besten und ertragreichsten Weinbauregionen Chiles, deren Weine sich weltweit durchsetzen. Heute führt Alfonsos Sohn Eduardo, eines von insgesamt fünf Kindern, die Familientradition und den Leitgedanken seines Vaters erfolgreich fort.
      mehr
      300 Hektar ist der Weinberg groß, der größtenteils aus roten Rebsorten besteht. Cabernet Sauvignon scheint einen Großteil des Anbaugebietes zu beherrschen, wobei auch andere Rebsorten, darunter Cabernet Franc, Merlot und Petit Verdot, kultiviert werden. Kompost dient den Reben als natürlicher Dünger, daneben werden einige Felder künstlich bewässert, um für ein optimales Wachstum der Trauben zu sorgen. Die Weinherstellung erfolgt nach langjähriger Tradition auf höchstem Niveau, um die Intensität erlesener Beerenfrüchte und den ausgewogenen Tannin-Gehalt zu erhalten. Nach der Kelterung werden die Weine in französischen Eichenholzfässern ausgebaut, sodass die Fruchtnoten sich mit zarten Holzaromen paaren können. Chadwick-Rotweine sind Weine, deren Qualität man schmecken, sehen und riechen kann.
      Vinedo Chadwick
      6 Ergebnisse

                      6 Artikel