Weingut Haack GmbH

      Weingut Haack GmbH

      Weingut Haack GmbH
      „Alles neu auf einen Streich!“ lautet die Devise im Hause Haack, denn im Jahr 2015 haben die Haacks ihre bisherigen Berufe an den Nagel gehängt und nach einer neuen Lebensperspektive gesucht. In ihrem Weingut hat die Familie diese neue Herausforderung gefunden. Auch Sohn Lasse wirkt eifrig an diesem neuen Lebensplan mit; nach Abschluss seines Weinbaustudiums in Geisenheim wird er die Arbeit im Weingut tatkräftig unterstützen. Das Weingut Haack ist an der Nahe in Burg Layen im Landkreis Bad Kreuznach zuhause. Die Nahe ist ein Nebenfluss links des Rheins und namensgebend für das dortige Weinbaugebiet. Schon seit der Römerzeit wird an der Nahe Wein angebaut. Vor allem der Riesling bringt hier sehr elegante und mineralische Weine hervor.
      mehr
      Auf den 9 Hektar Steil-, Hügel- und Flachlagen spielt Riesling mit 42 Prozent die Hauptrolle, aber auch die Weißburgunder haben im Hause Haack einen hohen Stellenwert. Auf erstklassigen Parzellen im Dorsheimer Pittermännchen oder dem Burg Layer Schlossberg sollen anspruchsvolle Weine von hervorragender Qualität entstehen, die die große Vielfalt des Terroirs zur Geltung zu bringen. Ziel ist es den besonderen Lagencharakter, also die Geschmacksnuancen der einzelnen Bodenformationen herauszuarbeiten und somit bei der gleichen Rebsorte ein unterschiedliches Bouquet und einen jeweils einzigartigen Geschmack zu erzeugen. Handwerkliche Tradition in der Vinifikation und moderne Erkenntnisse des Weinanbaus sollen den Stil der Weine prägen. Dabei sind naturnaher Anbau, aufwändige Arbeit im Weinberg, schonende Behandlung der Trauben bei der Lese und im Weinkeller die Grundpfeiler der Haackschen Qualitätsphilosophie und sollen helfen, den Weinen eine unverkennbare Handschrift zu verleihen. Wer die Gelegenheit hat, sollte unbedingt eine der gerade mal 28000 Flaschen probieren, die auf diesem Kleinod jährlich erzeugt werden, denn der Spannungsbogen zwischen cremigem Fruchtschmelz und fein salziger Mineralität der Böden ist absolut eine Entdeckung wert. „Hier wird sich sicher noch einiges tun – doch ein guter Anfang ist bereits gemacht.“ (FALSTAFF)
      Weingut Haack GmbH
      Tel. +49 672 14 97 80 16
      • Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden