Weinhandel Inge von Geldern / Weingut Kirsten

      Weinhandel Inge von Geldern / Weingut Kirsten

      Weinhandel Inge von Geldern / Weingut Kirsten
      Kirsten ist ein deutsches Weingut, dessen Rieslinge ungemein dicht sind. Das Weingut liegt an der berühmten Römischen Weinstraße, in der Weinbauregion Rheinland-Pfalz. An der Mosel befinden sich einige der besten Weingüter Deutschlands. Die terrassierten Berghänge, die in unmittelbarer Nähe der Mosel aufragen, gehören auch gleichzeitig zu den beeindruckendsten und sonnigsten Landschaften der Welt. Die Böden bestehen überwiegend aus Schiefer, der die Eigenschaft besitzt, die Wärme des Tages zu speichern, weshalb die Reben auch in der Nacht von einem relativ milden Klima profitieren. Die Mosel ist eine Weißweinregion, die von der Rebsorte Riesling angeführt wird. Auch gibt die Rebsorte Riesling auf dem Weingut Kirsten den Ton an. Bernhard Kirsten, der Inhaber des gleichnamigen Weingutes, ist ein Winzer aus Leidenschaft. Er eröffnete das Weingut in Klüsserath, einer Gemeinde, die in einem „Amphitheater des Moseltales“ liegt. Kunden schätzen seine trockenen Rieslinge, die sich durch eine überraschende Fülle und einen zarten Schmelz auszeichnen. Dabei war das Weingut Kirsten vor einem Jahrzehnt noch recht unbekannt, bis Bernhard Kirsten in einem Urlaub in New York Inge von Geldern kennenlernte. Heute sind Bernhard und Inge, die eines der innovativsten Weingüter an der Mittelmosel leiten, längst verheiratet.
      mehr
      Die Mosel gilt nicht ganz unbegründet als eine der besten Weinbauregionen weltweit, weil die spritzigen, trockenen Rieslinge jeden Weinkenner in den Bann ziehen. Auch können die relativ preiswerten Rieslinge des Weingutes Kirsten überzeugen. Zwar weisen sie einen niedrigen Alkoholgehalt auf, jedoch erscheinen sie außerordentlich dicht und voluminös. Die Inhaber achten auf niedrige Erträge, um die unverwechselbare Qualität ihrer Weißweine zu erhalten. Die streng selektierten Trauben werden möglichst zeitnah verarbeitet und spontan vergoren. 2014 ist einer der besten Jahrgänge des Weingutes. Geschmacklich scheinen die Weißweine die Steillagen der Moselregion widerzuspiegeln. Im Glas vermischt die typische hellgelbe Farbe sich mit grünen Lichtreflexen. Die fruchtigen Duftnoten, die an Pfirsiche erinnern, kommen auch am Gaumen zum Vorschein. Gewöhnlich wird dieser aromatische Weißwein zu einer Quiche oder einem Krabbencocktail gereicht. Ältere Jahrgänge können hingegen mit einem perfekten Säurespiel überzeugen, das zu Kalbsfleisch passt. Ein angenehm trockener Sekt (Riesling Brut) rundet das vielseitige Angebot des Weingutes Kirsten gelungen ab. Nachdem der Sekt in der Flasche vergoren wurde, liegt er weitere neun Monate auf der Hefe, damit die Rebsorte Riesling ihr volles Potenzial erreicht. Aufgrund des nahezu cremigen Geschmacks, der von einer feinen Perlage begleitet wird, kommt der Sekt äußerst frisch und spritzig daher.
      Weinhandel Inge von Geldern / Weingut Kirsten
      Tel. +49 (0)650799115
      1 Ergebnisse

                  1 Artikel