Château Clos des Quatre Vents

      Château Clos des Quatre Vents

      Château Clos des Quatre Vents
      In der Region Médoc erstreckt sich das Weinbaugebiet Margaux, das sowohl von der Weinbaustadt Bordeaux als auch von der Gironde flankiert wird. Mit 1.100 Hektar ist die Weinbauregion zwar relativ klein, jedoch zeichnen die Weine hiesiger Weingüter sich durch eine unverwechselbare Qualität aus. Einer der bedeutendsten Vertreter dieser prestigeträchtigen Region ist das Château Clos des Quatre Vents, das im Besitz der erfolgreichen belgischen Winzerfamilie Thienpont ist. Das Weingut Clos des Quatre Vents gehört dem erfolgreichen Winzer Luc Thienpont, dessen Familie drei exzellente Weingüter besitzt, deren Weine jedem Weinkenner ein Begriff sind. Die Weinberge des 1,2 Hektar großen Anwesens liegen auf einem riesigen Kalksteinsockel, der die Wärme optimal speichert.
      mehr
      Das Château Clos des Quatre Vents ist ein französisches Weingut, dessen Rebflächen am Ufer der Gironde, in der bedeutenden Weinbauregion Margaux, liegen. Margaux zählt zu den bekanntesten Weinbaugebieten Frankreichs, die die Landschaft der berühmten Halbinsel Médoc entscheidend prägen. In der Region Médoc reihen sich zahlreiche namhafte Weingüter aneinander, deren Weinberge sich in unmittelbarer Nähe der weltbekannten Weinbaustadt Bordeaux befinden. Margaux ist auch eines der ältesten Weinbaugebiete Südwestfrankreichs, weil viele Rebflächen bereits in der Antike bewirtschaftet wurden. Die Nutzung modernster Techniken sorgt heute dafür, dass in dieser Region erstklassige Weine entstehen können, die einen exzellenten Ruf genießen.
      Clos des Quatre Vents
      Tel. +33/556 58 97 90
      1 Ergebnisse

                        1 Artikel