Domaine du Jas d'Esclans

      Domaine du Jas d'Esclans

      Domaine du Jas d'Esclans
      Die Domaine du Jas d’Esclans ist ein französisches Weingut in der Provence, das im 18. Jahrhundert gegründet wurde. Da die Weinproduktion heute nach strengen ökologischen Richtlinien erfolgt, trägt das Weingut den Titel „Cru Classé“. Das Esclans-Tal ist ein französisches Weinbaugebiet, das schon in der Antike erwähnt wurde. Das fruchtbare Tal liegt in der Provence, einer Weinbauregion im Süden Frankreichs, die sich von der Mittelmeerküste bis zu den Ausläufern der Alpen erstreckt. Die Provence ist eine Region, in der einige der besten Rosé- und Rotweine Frankreichs entstehen. Das warme, mediterrane Klima, das sich im Frühjahr und Herbst durch mäßige Niederschläge auszeichnet, ist für den Anbau von roten Rebsorten wie geschaffen. Zu den führenden Rotweinsorten der Region gehören Grenache, Cabernet Sauvignon, Syrah, Cinsault und Mourvèdre, die das rund 63 Hektar große Anbaugebiet des Weingutes dominieren. Dennoch wird ein kleiner Teil des Anwesens für die Kultivierung von weißen Rebsorten (Ugni Blanc und Clairette Blanche) genutzt. Schon in der Antike war das Esclans-Tal berühmt für seine Trauben. Die Gründung der Domaine du Jas d’Esclans geht auf das Jahr 1740 zurück, als der Name des Weingutes auf einer Karte erschien. Aufgrund der Qualität der Rot- und Roséweine wurde das Weingut im Jahre 1955 als Cru Classé eingestuft. Seit 1990 werden die lehm- und sandhaltigen Böden nach strengen Öko-Richtlinien bewirtschaftet – ein Aufwand, der mit dem Zusatztitel „ECOCERT“ belohnt wurde. Seit 2002 ist die Domaine du Jas d’Esclans im Besitz der Familie Wulf, die nicht nur die Rebflächen, sondern auch den Weinkeller komplett umstrukturierte.
      mehr
      Dass die Weine qualitativ überzeugen können, beweisen die Auszeichnungen, die das Unternehmen in den letzten Jahren erhalten hat. Allein im Jahre 2015 wurde die Domaine du Jas d’Esclans mit einer Silbermedaille (Concours Mondial du Rosé in Cannes) sowie mit einer Goldmedaille (Concours des Grands Vins de France Mâcon) ausgezeichnet. Als das Weingut an dem Wettbewerb Vins de Provence teilnahm, wurden die Weine ebenfalls mit einer Goldmedaille gewürdigt. Bestseller der Domaine du Jas d’Esclans ist eine Cuvée namens „Jas d’Esclans Cuvée du Loup“, die sich aus den beiden Rotweinsorten Cabernet Sauvignon und Syrah zusammensetzt. Da der Rotwein 8 bis 12 Monate lang in Eichenholzfässern reift, entwickelt er einen vollmundigen Geschmack, der von komplexen Aromen, insbesondere von schwarzen Früchten, Vanille und Holz, getragen wird. Der Roséwein „Rosé Cuvée Jas d’Esclans 2014“, der die Rebsorten Grenache (50%), Cinsault (40%) und Syrah (10%) vereint, brilliert hingegen mit einem faszinierenden Zusammenspiel aus Lachs, Bananen, getrockneten Früchten und Aprikosen.
      Jas d'Esclans
      Tel. +33 498 10 29 29
      1 Ergebnisse

                    1 Artikel