Azienda Agricola Nativ

      Azienda Agricola Nativ

      Azienda Agricola Nativ

      Hochgelobte Weine, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten

      Das erst im Jahr 2008 gegründete italienische Weingut ‘Nativ’ liegt im Hügelgebiet von Irpinia in der Provinz Avellino, Kampanien. Der Name des Weinguts ‘Nativ’ wurde von Mario Ercolino bewusst gewählt: ‘nativo’ bedeutet so viel wie ‘einheimisch’; er bezieht sich damit auf die Ursprünglichkeit des Weinanbaus in Kampanien und verweist explizit auf den autochthonen Charakter der Irpinia - Weine.

      Die Heimat des Azienda Agricola Nativ -Irpinia

      Irpinia liegt mitten in der Weinbauregion Kampanien – die viert südlichste Region Italiens. Schon die Römer in der Antike gaben der Landschaft ihren Namen aufgrund ihrer fruchtbaren Böden: ‘Campania felix’ - glückliche Landschaft. Und auch Irpinia zeichnet sich durch eine vielfältige Landschaft aus, die von Bergen, Hügeln, Tälern und Hochebenen geprägt ist. Nach dem Ausbruch des nahe gelegenen Vesuv im Jahr 79. n. Chr. wurde Vulkanasche durch starke Winde nach Irpinia transportiert, wo sie im Laufe der Jahrhunderte zu einer fruchtbaren Schicht erstarrte. Das mediterrane Klima Kampaniens verbunden mit einer hohen Amplitude von Tag- und Nacht-Temperaturen, der erfrischende Einfluss des nahen Meeres und seiner kühlenden Brise sowie die schützenden Berge hinter der Küste bieten eine ideale Basis für den Weinbau. Die besondere Fruchtbarkeit der vulkanischen Böden verschaffen diesem Gebiet in Kampanien auch heute noch eine einzigartige Identität und bieten beste Voraussetzungen für perfekt ausgereifte Trauben und eigenständige Weine - wie die des Weinguts Nativ.

      mehr
      Die etwa 15 Hektar Weinberge der Azienda Agricola Nativ befinden sich auf einer Höhe von 500 Metern über dem Meeresspiegel im Gebiet zwischen Paternopoli und Taurasi und werden von dem Winzer Ercolino, mit handwerklicher Sorgfalt und ehrgeizigen Ambitionen bewirtschaftet. Der renommierte Önologe hat sich zum Ziel gesetzt, auf dem Weingut ‘Nativ’ authentische Weine mit großer Typizität zu erzeugen und damit die Weinqualität der italienischen Region auf ein neues Level zu heben. Dabei widmet sich Ercolino auf dem Azienda Agricola Nativ speziell der Produktion lokaler Sorten, insbesondere Fiano di Avellino, Greco di Tufo, Falanghina und Aglianico.

      Authentische Weine mit großer Typizität - Azienda

      Die zum Teil 250 Jahre alten, wurzelechten Rebstöcke des Azienda Agricola Nativ sind eine absolute Rarität in Europa, da sie die Reblaus-Epidemie, die weite Teile des europäischen Weinbaus im 19. Jahrhundert zugrunde gerichtet hat, erfolgreich überstanden haben und hervorragende Möglichkeiten für einzigartige Weine bieten - denn je älter der Rebstock wird, umso geringer aber konzentrierter fällt der Ertrag aus.

      Aufgrund seiner langen Erfahrung gelingt es Ercolino die besonderen natürlichen Gegebenheiten des Weinguts Azienda Agricola Nativ in Einklang zu bringen. Er schafft ein Gleichgewicht zwischen der regionalen Tradition des Weinguts Azienda Agricola Nativ und modernste Technologie. Seine überaus intensiven und modern vinifizierten Weine bersten geradezu vor Frucht, sind enorm konzentriert und von außergewöhnlicher Aromatik. Die Fachwelt honorierte die Bemühungen Ercolinos bereits reichlich: Sowohl James Suckling, als auch der Decanter haben die Weine des Weinguts Azienda Agricola Nativ gut bewertet, Luca Maroni hat sie sogar überschwänglich gelobt und drei Weine mit je 99 Punkten beurteilt. Diese Weine sollten Sie sich also definitiv nicht entgehen lassen.

      Società Agricola Nativ srl
      Tel. +390 825 460 611
      2 Ergebnisse

                  2 Artikel