Fromm Winery

      Fromm Winery

      Fromm Winery
      Qualität statt Quantität – das ist das Motto der Fromm Winery, die sich in Blenheim, auf der Südinsel Neuseelands, befindet. Das Terroir ist bei der Entstehung erstklassiger Weine äußerst wichtig, weshalb neuwertige Technologien eine eher untergeordnete Rolle spielen. Die Fromm Winery ist ein neuseeländisches Weingut, das 1992 von dem Schweizer Unternehmer Georg Fromm gegründet wurde. Standort des Weingutes ist die Stadt Blenheim, die in der Region Marlborough, im Nordosten der neuseeländischen Südinsel, liegt. Seit der Gründung des Weingutes sind die engagierten Winzer stets bestrebt, einzigartige Lagenweine zu erzeugen, die frei von schädlichen Rückständen sind. Jeder Verarbeitungsprozess findet mit Liebe zum Detail statt, damit die Weine das einzigartige Terroir der Weinbauregion innehaben.
      mehr
      General Manager der Fromm Winery ist William Hoare – ein begeisterter Winzer, der von der geschmacklichen Vielfalt facettenreicher Weine schon früh fasziniert war, weshalb er mehrere Jahre die Welt bereiste, um die berühmtesten Weingüter zu besuchen. Unterstützt wird William Hoare von dem Schweizer Winemaker Hatsch Kalberer, der in der Schweiz einen respektablen Weinkeller besaß, bevor er die Fromm Winery mit seinem Know-how unterstützte. Qualität hat auf dem Weingut Fromm absoluten Vorrang. Die Nährstoffdichte gesunder Böden spiegelt sich im Geschmack der Weine wider, weshalb die Unternehmer und ihr Team äußerst gewissenhaft mit ihren Weinbergen umgehen. Kommerzielle Weinbaumethoden finden in der Fromm Winery keine Verwendung. Vielmehr stellt das neuseeländische Erfolgsunternehmen ausgesprochen gute Bioweine her, deren natürlicher Geschmack und unverwechselbares Bouquet gleichermaßen brillieren. Für den Erfolg der Weine sorgt das Terroir, das von dem nahegelegenen Wairau River beeinflusst wird. Schlamm und Kies bieten einen hervorragenden Untergrund, auf dem rote und weiße Rebsorten gedeihen können. Malbec, Syrah und Pinot Noir verschmelzen mit den Rebsorten Riesling, Pinot Gris und Gewürztraminer zu einer untrennbaren Einheit. Natürliche Abfälle und Tees bieten genügend Nährstoffe und ausreichend Schutz vor Schädlingen. Tiere, die Eier und Fleisch liefern, sind auf dem Weingut integriert, um einen biologisch-dynamischen Weinbau zu realisieren. Die gekelterten Weine, die größtenteils sortenrein hergestellt werden, besitzen ihren eigenen Charme. Die Rebsorte Pinot Noir, die die größte Aufmerksamkeit verlangt, und der Gewürztraminer, der sich durch eine äußerst intensive Frucht auszeichnet, sind ein Ausdruck des Terroirs, das in dieser Region Neuseelands einfach ideal ist.
      Fromm Winery
      Tel. +64 35 72 93 55
      • Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden