Weingut  K+K Kirnbauer GmbH

      Weingut K+K Kirnbauer GmbH

      Weingut K+K Kirnbauer GmbH
      K+K Kirnbauer ist ein französisches Weingut, das sich in Deutschkreutz, im sonnigen Mittelburgenland, befindet. Mit möglichst wenigen Arbeitsschritten entstehen hier kräftige und äußerst weiche Weine, die nicht nur auf dem Weingut, sondern auch in vielen in- und ausländischen Vinotheken verkostet werden können. Im Mittelburgenland, auch gerne als Blaufränkisch-Land bezeichnet, führen Walter und Irmgard Kirnbauer das Weingut K+K Kirnbauer, das sich in einer der schönsten Weinbauregionen Österreichs befindet. Das Burgenland ist eine sonnenverwöhnte Weinbauregion, in der die Rotweinsorten Blaufränkisch, Zweigelt und Cabernet Sauvignon die Rebflächen dominieren. Fruchtige Weißweinsorten (Weißburgunder, Welschriesling) finden auf den lehmigen Böden zwar ebenfalls ideale Anbaubedingungen vor, jedoch wird das Burgenland nicht ganz unbegründet als „Blaufränkisch-Land“ bezeichnet. Mit der Philosophie, die Weine so wenig wie möglich zu „bewegen“, erzeugt die Familie Kirnbauer ausgesprochen kräftige und weiche Weine. In temperaturgesteuerten Stahltanks, die auf dem neuesten Stand der Technik sind, können hauseigene Weißweine einen besonders fruchtigen Geschmack entwickeln, während Rotweine in Eichenholzfässern ausreifen. Die Spitzenweine der Familie, zu denen die Rotweinsorten Blaufränkisch und Zweigelt zählen, reifen hingegen in traditionellen Barriques heran, die aus der Weinbauregion stammen.
      mehr
      Für die Herstellung ihrer Weine verwendet die Familie ausschließlich die Trauben, die auf dem 20 Hektar großen Anwesen gedeihen. Hochbaum ist eine der besten Lagen, deren Rebstöcke über 50 Jahre alt sind. Um die Qualität ihrer Weine stetig zu verbessern, verzichtet die Familie auf eine maschinelle Bearbeitung der Rebflächen. Eine sorgfältige Pflege und Laubarbeit sowie eine kontinuierliche Ausdünnung der Reben sind ebenfalls notwendig, um die jährlichen Erträge konstant zu halten. Im Weinkeller des Hauses wird die Arbeit auf höchstem Niveau fortgesetzt. Bei der Verarbeitung des Weines bedient die Familie sich der Schwerkraft, um den Most möglichst wenig zu bewegen. Während die meisten Weiß- und Rotweine nach wenigen Monaten abgefüllt werden, sind die Spitzenweine des Hauses erst nach 18 Monaten trinkreif. „Das Phantom“ ist ein wunderbares Beispiel für einen Rotwein, der von den Aromen der Sorten Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah bestimmt wird. Die Nase und der Geschmack dieses faszinierenden Rotweines sind gleichermaßen vielschichtig, weil Preiselbeeren, Waldbeeren und Cassis mit floralen Noten und feinen Röstaromen verschmelzen. Ein ebenso sinnlicher Rotwein ist der „Forever“, der 38 Monate in neuen Barriques ausgebaut wird. Dieser Rotwein (Cabernet Sauvignon, Merlot) besticht durch außerordentlich kräftige Tannine, die sich mit dunklen Früchten verbinden.
      Weingut K+K Kirnbauer GmbH
      Tel. +43 26 13 89 722
      • Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden