Adank

      Adank

      Adank
      In St. Luzi, in der schweizerischen Gemeinde Fläsch, befindet sich das Weingut Adank, das seit 1984 mit Begeisterung und viel Engagement geführt wird. Die Adanks sind Winzer aus Leidenschaft, deren Weine die geschmackliche Vielfalt nährstoffreicher Böden widerspiegeln. Das Repertoire umfasst in erster Linie Rot- und Weißweine, allerdings vermögen die Adanks auch Branntweine herzustellen, die die unterschiedlichen Charaktere erlesener Trauben reflektieren. Das Weingut Adank befindet sich in Fläsch, in dem wunderschönen Kanton Graubünden, der sich im äußersten Osten der Schweiz erstreckt. Wertvollster Besitz des Familienbetriebes sind die gehaltvollen Böden, mit denen die beiden Winzer buchstäblich zu kommunizieren scheinen. Für einen optimalen Reifungsprozess der Weine sind jedoch nicht nur die Böden, sondern auch die Klimaverhältnisse maßgeblich verantwortlich. Die Felsen der Fläscher Berge gewähren diesbezüglich ausreichend Schutz vor kalten Winden und starken Niederschlägen. Auf der anderen Seite sorgt der Rhein für einen milden Einfluss und eine natürliche Befeuchtung der Böden.
      mehr
      Mit jeder Traubenernte entstehen neue Geschmacksrichtungen, die die mineralische Vielfalt, den Zuckergehalt und die Fruchtaromen weißer und roter Trauben widerspiegeln. „Klar, schnörkellos und eigenständig“ sind die Weine, die in den Weinkellern des Hauses in Ruhe heranreifen können. Die jährliche Produktionsmenge des Familienunternehmens liegt bei 36.000 Flaschen – Tendenz steigend. Der Rebsorten-Spiegel des Weingutes ist äußerst vielfältig. Das Anbaugebiet des Familienunternehmens ist etwa sechs Hektar groß. Ein Großteil der Anbauflächen ist mit Pinot Noir bewachsen, wobei die Rebsorten Riesling, Silvaner, Pinot Blanc, Sauvignon Blanc, Chardonnay, Pinot Gris und Syrah bei der Weinherstellung eine ebenso große Rolle spielen. Die tiefroten Weine des Hauses, die einen nahezu spritzigen und erfrischenden Körper entwickeln, zeichnen sich durch fruchtige Erdbeer- und Himbeeraromen aus. Da die Rotweine größtenteils in traditionellen Eichenholzfässern ausgebaut werden, erscheinen sie vielfach würzig und etwas holzig. Fruchtig, mineralisch, kräftig – das sind die Eigenschaften, durch die die Weißweine des Weingutes sich auszeichnen. Die edlen Tropfen gelten als typische Sommerweine, die zu leichten Spargel- und Fischgerichten schmecken. Knackige, kernige und fruchtbetonte Branntweine, darunter Grappa, runden das umfangreiche Angebot des Weingutes Adank gelungen ab. Sie werden vorwiegend aus Pressrückständen gewonnen und mehrere Jahre in Eichenholzfässern gelagert.
      Weingut Familie Hansruedi Adank
      Tel. +41 (0)81 302 65 56
      10 Ergebnisse

                      10 Artikel