Cap Andritxol

      Cap Andritxol
      Soeben erst kamen die beiden Weine der neuen Bodega Cap Andritxol auf den Markt. Und Mövenpick Wein ist von Anfang an dabei (in der Schweiz exklusiv). Die Besitzerin Inna Gorelova ist im Modebereich tätig und hat sich entschieden, die Trauben der eigenen Ländereien nicht mehr andere Produzenten zu verkaufen, sondern selbst eine Bodega zu bauen.
      mehr

      Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

      Der Name der Kellerei stammt vom malerischen Küstenort Cap Andritxol (nahe Andratx). Die Bodega hingegen liegt im Landesinneren, nahe Sencelles/Binissalem (dem Hotspot der renommierten Kellereien). Zusammen mit dem Önologen-Team Pere Crespi Ordinas und Oleg Karalaev hat sie bereits mit dem ersten Jahrgang für viel Aufsehen gesorgt. Der saftige Mataca zeigt verführerische Fruchtsüsse und Beeren/Kirschen in vielen Facetten. Die helle Farbe kommt von den knapp 30% Callet, dem «Pinot» von Mallorca. Der Sa Talaia hat mehr Stoff und mehr schwarze Frucht (Hauptsorte Mantonegro), aber auch die typische Handschrift der Bodega, sprich viel Schmelz und ansprechende Extraktsüsse.

      Cap Andritxol
      Tel. +34 628 883 171
      2 Ergebnisse

                            2 Artikel