Klein Constantia Estate
      Der süsse "Vin de Constance" hat dieses Weingut weltberühmt gemacht. Einer der allerersten und bekanntesten Fans dieses Nektars, der oft mit einer Mischung aus Tokajer und Château d'Yquem verglichen wird, war Napoleon Bonaparte. Die Gründungsgeschichte geht jedoch noch viel weiter zurück. 1685 legte der erste Holländer Gouverneur Simon van der Stel dessen Grundstein, indem er 100'000 Rebstöcke auf der Rückseite des markanten Tafelberges oberhalb des Dorfes Constantia setzte. Als Duggie Jooste die heruntergekommene Winery 1980 kaufte, läutete er deren Renaissance ein. Die jetzige Rebberg-Grösse von 75 Hektaren wurde durch Neubepflanzungen seit 1982 erreicht. Heute führt das Gut sein Sohn Lowell weiter, der als Absolvent der angesehenen Davis University sein Handwerk in vielen grossen Weingütern u.a. auch bei Robert Mondavi erlernte. Gemäss John Platter, dem wohl berühmtesten und kompetentesten Weinkritiker südafrikanischer Weine, ist Klein Constantia eines der allerbesten Weingüter am Cape. Sämtliche Weine erhalten jeweils zwischen drei bis fünf Sterne. Der gesuchte Vin de Constance hat die Platter-Maximalbenotung (*****) sogar praktisch im Abonnement!
      mehr
      Klein Constantia Estate
      Tel. +27 21 794 51 88
      1 Ergebnisse

                        1 Artikel