Fetzer Vineyards

      Fetzer Vineyards

      Fetzer Vineyards
      Nordkalifornien gilt als beste und berühmteste Weinbauregion der USA. Hier befindet sich das Weingut der Familie Fetzer, die seit nunmehr einem halben Jahrhundert Weinbau betreibt. Da Familie Fetzer qualitativ hochwertige Weine erzeugt, die geschmacklich und optisch überzeugen, nimmt das Thema „Nachhaltigkeit“ einen besonders hohen Stellenwert ein. Begründer des amerikanischen Weingutes Fetzer, das in Kalifornien, in der berühmtesten Weinregion Nordamerikas, angesiedelt ist, sind Barney und Kathleen Fetzer. 1958 kauften Sie in Mendocino, in der amerikanischen Region Redwood Valley, eine 290 Hektar große Ranch, auf der sie mit ihren elf Kindern leben und arbeiten wollten. Lange Zeit beschäftigten sie sich mit der Restauration bestehender Anlagen und der Urbarmachung des Anwesens, bevor die ersten Reben angepflanzt wurden. Die Größe des Anwesens nahm in den darauffolgenden Jahren fortwährend zu, bis das Anbaugebiet 1969 groß genug war, um die ersten Rotweine zu erzeugen.
      mehr
      Auch heute noch kommen weitere Rebflächen hinzu, weil das Familienunternehmen zu den wenigen Weingütern gehört, die nachhaltigen Weinbau betreiben. Der ökologische Weinbau hat für Familie Fetzer höchste Priorität, um natürliche Weine präsentieren zu können, die ohne chemische Hilfsmittel und Pestizide auskommen. Bei der Herstellung ihrer Weine greift die Familie auf erneuerbare Energien, darunter Solar- und Windkraft, zurück, um die Natur und die natürlichen Ressourcen zu schützen. Darüber hinaus vermag das Weingut die genutzten Materialien zu recyceln, um den Kohlendioxidausstoß zu verringern. Immerhin ist die Kohlendioxidemission rund 14 Prozent geringer als bei herkömmlichen Weinbaubetrieben. Fetzer ist ein Weingut, dessen Weine nicht nur in Amerika, sondern auch europaweit bekannt sind. Geschmacklich spiegeln die Weine das sonnenreiche Klima Kaliforniens wider, das granatrote und zartsüße Weine hervorbringt, die duftende Früchte und feinste Holz- und Vanillearomen vereinen. Zu den beliebtesten Produkten des Hauses Fetzer gehören zweifelsohne die Rotweine, die aus den Rebsorten Merlot, Cabernet Sauvignon, Zinfandel und Shiraz gekeltert werden. Die Rotweine entwickeln wunderbare Geschmacksnuancen und Farben, weshalb sie bereits mit Gold-, Silber- und Bronzemedaillen prämiert wurden. Auch wenn die Rotweine einen Großteil der Produktion einnehmen, bringt das Weingut auch einige Weißweine hervor, deren goldgelbe Farbe und facettenreiches Fruchtbouquet gleichermaßen überzeugen. Durch die Verwendung der beiden Rebsorten Chardonnay und Sauvignon Blanc zeigen die Weißweine mitunter eine dezente Kräuternote, die sich mit Zitrusfrüchten und Äpfeln paart.
      Fetzer Vineyards
      Tel. +01 / 707 485 7634
      • Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden