2017 Mediterra Toscana IGT Poggio al Tesoro

      • Choisis un option…
      • Choisis un option…
      CHF 18.50
      75 cl Bouteille | Prix par bouteille
      (CHF 24.67 / l )
      Prix incl. TVA
      plus expédition ›

      Livrable dans les 2 à 3 jours ouvrables

      Ajouter à la liste personelle

      Description du produit

      Note de dégustation

      Rouge rubis brillant de bonne intensité. Beaucoup de cerise et de framboise au nez, une note de malt et un peu de cannelle sont également perceptibles. La bouche est très toscane : beaucoup de fruits rouges avec en arrière-plan une bonne note de fraîcheur et des tanins finement polis, également quelques nuances de nougat au-delà du milieu de bouche, pour finir sur des noisettes grillées ; finale chaude avec beaucoup de charme méditerranéen.

      plus d'informations

      N° article 0948917075C6100
      Vol. alcool 14.0% vol.
      Cépage(s) 40% Syrah, 30% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot
      A boire jusqu'en 2027
      Pays d'origine Italie
      Région Toscane
      Producteur Poggio al Tesoro
      Conseils de service Chambré entre 15 et 17 degrés. Jeune gagne à être décanté.
      Elevage 8 Mois en Barrique
      Viticulture Traditionnelle
      Catégorie de produit Vins rouges puissants
      Allergènes Contient des sulfites

      Evaluez ce produit

      Comment notez-vous ce produit? *

      Qualité
      Les celliers suivants disposent de 6 bouteilles ou plus sous réserve de vente entre-temps. Veuillez contacter le cellier pour réserver le nombre de bouteilles souhaité.

      75 cl Bouteille

      Mövenpick Vins Lucerne
      041 458 10 00
      Mövenpick Vins Pfäffikon SZ
      055 410 42 62

      Syrah

      Tous les vins de cette offre ›

      Syrah - weltweit begehrt

      Die Rebsorte dessen Anbau Mitte des letztens Jahrhunderts beinahe zum Erliegen gekommen wäre gehört heute – zum Glück – zu den meist angebautesten und edelsten Sorten weltweit. Entstanden ist die Syrah wahrscheinlich vor über 6.000 Jahren in Persien aus einer Kreuzung der Rebsorten Mondeuse Blanche und Dureza. Die Vinifizierung von Rotwein aus Syrahs wurde allerdings das erste Mal im Mittelalter im französischen Rhônetal urkundlich erwähnt.

      Mittlerweile ist das Rhônetal auch das Hauptanbaugebiet der Syrah. In den 50er Jahren lag die Anbaufläche der Rebsorte in ihrem Heimatland allerdings nur noch bei 2000 Hektar. Heute ist die Syrah weltweit zuhause und wird auf über 180.000 Hektar Rebfläche kultiviert. Sie gehört zu den Cépages Nobles und ist vor allem auch in der neuen Welt – wo sie Shiraz genannt wird – eine beliebte Rotwein-Rebsorte.

      ...
      En savoir plus

      Cabernet Sauvignon

      Tous les vins de cette offre ›

      Cabernet Sauvignon - unverwechselbar aromatisch

      Es gibt keine andere Rebsorte, die ein so hohes globales Ansehen hat wie der Cabernet Sauvignon. Insgesamt sind weltweit 300.000 Hektar Rebfläche mit der Cabernet Sauvignon bepflanzt. Die Cabernet Sauvignon liegt damit auf dem 1. Platz der internationalen Rebsorten-Statistik und gilt als eine der wichtigsten Rebsorten der Welt. Zudem ist die Cabernet Sauvignon die wohl am weitesten gereiste Rotwein-Rebsorte. Da sie eigentlich in allen Klimazonen gut wächst - ausser in den kühlsten - lässt sich die Cabernet Sauvignon unter anderem in Argentinien, Australien, Brasilien, Griechenland, Israel bis hin zu Südafrika und Neuseeland finden – in Deutschland ist diese Rebsorte allerdings kaum vertreten.

      ...
      En savoir plus

      Merlot

      Tous les vins de cette offre ›

      Merlot - samtig und geschmeidig

      Die Merlot ist eine Kreuzung aus der schon ausgestorbenen Rebsorte Magdeleine Noire und dem Cabernet Franc. Die ursprüngliche Herkunft des Merlot ist - wie bei vielen anderen Rebsorten auch - unklar. Sie lässt sich allerdings in die Bordeaux Region zurückverfolgen, wo die Merlot Rotweine im 14. Jahrhundert erstmalig erwähnt wurden. Auch der Name der Rebsorte spricht für französische Wurzeln. Merlot ist von dem Wort „merle“ abgeleitet, das zu Deutsch Amsel bedeutet. Den Namen hat die Merlot den Vögeln entweder, aufgrund ihrer Vorliebe für die frühreifen Früchte, oder aber wegen ihrer, der Rebsorte sehr ähnlichen schwarzblauen Färbung, zu verdanken.

      ...
      En savoir plus