Bio

      2019 Nihilo Morges La Côte AOC Domaine Henri Cruchon (Biodynamique)

      CHF 32.00
      75 cl Bouteille | Prix par bouteille
      (CHF 42.67 / l )
      Prix incl. TVA
      plus expédition ›

      Description du produit

      plus d'informations

      N° article 1006019075C6000
      Vol. alcool 13.5% vol.
      Cépage(s) 50% Pinot Noir, 30% Gamay, 20% Gamaret
      Pays d'origine Suisse
      Région Vaud
      Sous-région La Côte
      Producteur Domaine Henri Cruchon SA
      Conseils de service Chambré entre 15 et 17 degrés. Jeune gagne à être décanté.
      Elevage 10 Mois en Cuve inox
      Viticulture Biodynamique
      Catégorie de produit Vins rouges puissants
      Allergènes Contient des sulfites

      Evaluez ce produit

      Comment notez-vous ce produit? *

      Qualité
      Les celliers suivants disposent de 6 bouteilles ou plus sous réserve de vente entre-temps. Veuillez contacter le cellier pour réserver le nombre de bouteilles souhaité.

      75 cl Bouteille

      Mövenpick Vins Crissier
      021 701 41 61
      Mövenpick Vins Fribourg
      026 466 24 21
      Mövenpick Vins Heimberg, Thoune
      033 437 13 04
      Mövenpick Vins Rotkreuz
      041 790 94 70
      Mövenpick Vins Saint-Gall
      071 288 52 92

      Pinot Noir

      Tous les vins de cette offre ›

      Pinot Noir - Diva unter den Rebsorten

      Wer die Nebbiolo schon als anspruchsvoll bezeichnet hat die Pinot Noir noch nicht kennen gelernt. Sie wird als Diva unter den Rebsorten bezeichnet und das nicht ohne Grund. Die Pinot Noir ist vor allem in Bezug auf ihre Lage sehr wählerisch. Diese Rotweinrebsorte bevorzugt kühles, aber nicht zu kaltes Klima und Kalksteinböden. Der Boden auf dem die Pinot Noir wächst darf gerne mit Mergel und Ton durchzogen sein. Zudem ist die Pinot Noir auch überdurchschnittlich anfällig für sämtliche Rebsortenkrankheiten sowie Frost und Fäulnis. „Trotzdem“ wird die Pinot Noir weltweit auf knapp 80.000 Hektar Rebfläche kultiviert und zu Rotwein vinifiziert. 12.000 Hektar davon befinden sich in Deutschland. Kleinere Bestände dieser Rebsorte sind noch in der Schweiz, Österreich und Italien vorzufinden. Die Hauptweinregion der Pinot Noir ist allerdings Frankreich.

      ...
      En savoir plus