Champagne Rosé Réserve Brut Sélection Mövenpick Frédéric Malétrez

      CHF 41.00
      75 cl Flasche | Preis pro Flasche
      (CHF 54.67 / l )
      Preis inkl. Mwst.,
      zzgl. Versand ›

      Toller Rosé Champagner

      Die Champagnerliebhaber machen es schon lange und Sie sollten es auch mal versuchen: Trinken Sie den wunderbaren Winzer-Champagner, der 36 Monate auf der Hefe gereift ist, von der Vorspeise bis zum Dessert. Sie werden über die harmonische Verbindung erstaunt sein.

      Produktbeschreibung

      Degustationsnotiz

      Kupferfarbenes Rosé. Himbeeren und kleine, süsse Erdbeeren in der verführerisch-fruchtigen Nase, eine feine Würze auch, dezente Hefenote. Die Fruchtnoten nach kleinen roten Beeren bestätigen sich im Gaumen, von schöner Eleganz und guter Reife, auch geléeartige Noten, insgesamt sehr ansprechend und von feiner Mousse, bezauberndes Finale.

      Zusatzinformationen

      Artikelnummer 05891--075C6100
      Alkoholgehalt 12.5% vol.
      Rebsorte(n) 55% Pinot Noir, 30% Pinot Meunier, 15% Chardonnay
      Trinkreife Jetzt trinkreif
      Passt zu Vitello tonnato, Fischgerichten oder Meeresfrüchten.
      Herkunftsland Frankreich
      Region Champagne
      Produzent Champagne Frédéric Maletrez
      Servier-Empfehlung Gekühlt bei 6-10 Grad servieren
      Ausbau 12 Monate in Stahltank
      Weinbau Traditionell
      Kategorie Schaumweine und Champagner
      Allergene Enthält Sulfite

      Champagne Frédéric Maletrez

      Alle Produkte von Champagne Frédéric Maletrez ›
      Champagne Frédéric Maletrez
      Es gibt nur wenige Schaumweine, die heutzutage einen echten Kultstatus genießen. Berühmtester und edelster Schaumwein der Welt ist der Champagner, der in der Champagne, einer Weinbauregion im Nordosten Frankreichs, hergestellt wird. Einer der bedeutendsten Hersteller dieser prickelnden Verführung ist das Weingut Champagne Frédéric Maletrez, das sich südlich der „Champagner-Hauptstadt“ Reims erstreckt. Wenn von der Champagne die Rede ist, denken Weinkenner an den prestigeträchtigen Champagner, dessen goldgelbe Farbe und prickelnde Textur gleichermaßen reizvoll sind. Der Champagner, der ausschließlich in der Champagne entsteht, ist zweifelsohne der beste Schaumwein der Welt. Andere Schaumweine, die nicht aus der Champagne stammen, dürfen sich nicht Champagner nennen. Die Champagne ist eine Weinbauregion im Nordosten Frankreichs, deren Weinberge die beiden französischen Städte Reims und Epernay umschließen. Traditionell wird ein Champagner aus den drei Rebsorten Chardonnay, Pinot Meunier und Pinot Noir erzeugt, die auch die Rebflächen des Weingutes Champagne Frédéric Maletrez dominieren. Das Klima der Champagne ist kontinental geprägt, wobei ozeanische Einflüsse die Temperaturen abmildern. Juli und August gehören zu den wärmsten Monaten der Region, während die übrige Jahreszeit als kühl bezeichnet wird. Aufgrund der moderaten Temperaturen und mäßigen Niederschläge können die Trauben besonders langsam und gleichmäßig ausreifen, weshalb der Champagner sich durch eine unverwechselbare Finesse und Frische auszeichnet. Auch sorgen die Böden, die in erster Linie aus Kreide bestehen, für eine perfekte Ausreifung der Trauben, weil sie das Wasser speichern, ohne Staunässe zu bilden.
      Der Champagner des Weingutes Champagne Frédéric Maletrez wird aus den drei Rebsorten Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier gewonnen. Strenge Qualitätsmaßstäbe sorgen dafür, dass ausschließlich die besten Trauben den Weg in den Weinkeller finden, in dem sie selektiert, gepresst und vergoren werden. Die zweite Gärung findet in der Flasche statt, bevor die verwendete Hefe entfernt wird. Nachdem der entstandene Flüssigkeitsverlust ausgeglichen wurde, sind die Flaschen versandfertig. Eines der besten Produkte des Weingutes Champagne Frédéric Maletrez ist der Frédéric Maletrez Champagne Brut Réserve 1er Cru, der im Glas besonders feinperlig und goldgelb erscheint. In der Nase machen äußerst fruchtige Aromen, insbesondere Quitten, Äpfel und Birnen, die von feinen Haselnussnoten begleitet werden, sich breit, bevor der Gaumen von einem verführerischen Zusammenspiel von gelben Früchten und prickelnden Fruchtsäuren verzaubert wird.
      Champagne Frédéric Maletrez
      11, rue de la Bertrix
      51500 Chaméry
      Frankreich
      Tel. +33/326 97 63 92

      Teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Kunden

      Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

      Qualität
      Folgende Filialen haben mindestens 6 Flaschen an Lager, vorbehalten sind Zwischenverkäufe. Bitte melden Sie sich bei der Filiale, um sich die gewünschte Anzahl Flaschen reservieren zu lassen.

      75 cl Flasche

      Mövenpick Wein Basel
      061 693 31 31
      Mövenpick Wein Biel
      032 342 09 14
      Mövenpick Wein Bursins
      021 824 08 24
      Mövenpick Wein Crissier
      021 701 41 61
      Mövenpick Wein Emmen
      041 501 42 84
      Mövenpick Wein Genf-Meyrin
      022 782 65 72
      Mövenpick Wein Heimberg, Thun
      033 437 13 04
      Mövenpick Wein Kloten
      043 818 99 37
      Mövenpick Wein Pfäffikon SZ
      055 410 42 62
      Mövenpick Wein Reinach BL
      061 713 74 18
      Mövenpick Wein St. Gallen
      071 288 52 92
      Mövenpick Wein Volketswil
      043 444 95 47
      Mövenpick Wein Winterthur
      052 203 63 60
      Mövenpick Wein Zug
      041 760 96 50
      Mövenpick Wein Zürich, Jelmoli
      044 220 47 48
      Mövenpick Wein Zürich-Enge
      044 201 12 77

      Pinot Noir

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Pinot Noir - Diva unter den Rebsorten

      Wer die Nebbiolo schon als anspruchsvoll bezeichnet hat die Pinot Noir noch nicht kennen gelernt. Sie wird als Diva unter den Rebsorten bezeichnet und das nicht ohne Grund. Die Pinot Noir ist vor allem in Bezug auf ihre Lage sehr wählerisch. Diese Rotweinrebsorte bevorzugt kühles, aber nicht zu kaltes Klima und Kalksteinböden. Der Boden auf dem die Pinot Noir wächst darf gerne mit Mergel und Ton durchzogen sein. Zudem ist die Pinot Noir auch überdurchschnittlich anfällig für sämtliche Rebsortenkrankheiten sowie Frost und Fäulnis. „Trotzdem“ wird die Pinot Noir weltweit auf knapp 80.000 Hektar Rebfläche kultiviert und zu Rotwein vinifiziert. 12.000 Hektar davon befinden sich in Deutschland. Kleinere Bestände dieser Rebsorte sind noch in der Schweiz, Österreich und Italien vorzufinden. Die Hauptweinregion der Pinot Noir ist allerdings Frankreich.

      ...
      mehr lesen

      Chardonnay

      Alle Weine dieser Traubensorte ›

      Chardonnay - beliebtes Multitalent

      ...
      mehr lesen